BSA» M33

Motorrad-Klassiker vergangener Epochen
(bis Baujahr 1975)
Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Max1992
Beiträge: 617
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:39
Motorrad:: Yamaha Tr1, BSA M33 und Yamaha XVS650

Re: BSA» M33

Beitrag von Max1992 » Mi 13. Jun 2018, 22:49

Ich habe jetzt nur Burton Bike Bits und Feked.com auf dem Schirm.

Ich werde morgen auf der Arbeit mal versuchen das Teil zu entfernen.
Dann kann ich das ordentlich ausmessen.

Der Innendurchmesser von dem kleinen Loch ist schonmal 1,6cm

Max1992
Beiträge: 617
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:39
Motorrad:: Yamaha Tr1, BSA M33 und Yamaha XVS650

Re: BSA» M33

Beitrag von Max1992 » Mi 13. Jun 2018, 22:50


Benutzeravatar
olofjosefsson
Beiträge: 439
Registriert: Fr 29. Nov 2013, 21:33
Motorrad:: Motobsawatriumphtonsonha......

Re: BSA» M33

Beitrag von olofjosefsson » Mi 13. Jun 2018, 22:50

Ich verstehe die Frage nicht wirklich ? Aber,
Wenn du die alte Schraube verwenden willst spann diese in den Schraubstock und zieh das Standrohr fest.
Kann aber auch sein, dass ich dein Problem nicht verstehe.
Gruss
Olof
Gruss und Danke,
Olof

Max1992
Beiträge: 617
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:39
Motorrad:: Yamaha Tr1, BSA M33 und Yamaha XVS650

Re: BSA» M33

Beitrag von Max1992 » Mi 13. Jun 2018, 23:19

Sorry Olof,

ich wollte wissen wo ich dieses Teil am besten her kriege.
Weil die angaben im Netz nicht viel aussagen.

Sollte es wohl wirklich besser ausbauen und dann genau nachmessen.

Benutzeravatar
olofjosefsson
Beiträge: 439
Registriert: Fr 29. Nov 2013, 21:33
Motorrad:: Motobsawatriumphtonsonha......

Re: BSA» M33

Beitrag von olofjosefsson » Do 14. Jun 2018, 07:02

Meine Teilehändler für BSA sind
de Grote in NL
Only British in AT
Oder Bikers Mill in D
Solange das Gewinde i.o ist verwende ich die wieder.
IMG_20180614_070848585_crop_368x368.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruss und Danke,
Olof

Antworten

Zurück zu „Klassiker“

windows