Royal Enfield» - Indian Chief

Motorrad-Klassiker vergangener Epochen
(bis Baujahr 1975)
Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
grumbern
Moderator
Beiträge: 7857
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Royal Enfield» - Indian Chief

Beitrag von grumbern » 29. Sep 2018

Die Qual der Wahl? Vier Drehmaschinen in greifbarer Nähe :-P

Benutzeravatar
grumbern
Moderator
Beiträge: 7857
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Royal Enfield» - Indian Chief

Beitrag von grumbern » 3. Okt 2018

So, war heute bei Wolfgang und wir haben noch ein paar Details besprochen. Er meint in ca. 3 Wochen könnten die Teile fertig sein :)

Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 3327
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550E Bj. 1981
Suzuki GS550D Bj. 1978
Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Re: Royal Enfield» - Indian Chief

Beitrag von sven1 » 3. Okt 2018

Moin mein Lieber,

hast du Luxusprobleme :wink: Ich habe eine Drehbank im Garten, wenn ich drauf sitze gucke ich auf die Straße, wenn ich sie drehe aufs Haus :neener: .
Freut mich das es mit den Kotis weiter geht. Bin schon jetzt auf das Ergebniss gespannt.

Grüße

Sven
Jede Entscheidung ist eine halbe Chance...
VACULA
viewtopic.php?f=165&t=8647
Fucking Su
viewtopic.php?f=178&t=17538

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 14025
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Royal Enfield» - Indian Chief

Beitrag von f104wart » 3. Okt 2018

Und nach 10 Umdrehungen schaut das dann so aus :neener: :lachen1:
Gruß Ralf


...Leistung hilft nur denen, die keine Kurven fahren können, ihr Handycap auf der Geraden wieder auszugleichen. :D


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 3327
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550E Bj. 1981
Suzuki GS550D Bj. 1978
Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Re: Royal Enfield» - Indian Chief

Beitrag von sven1 » 3. Okt 2018

horizontale Drehung, nicht vertikale...
Jede Entscheidung ist eine halbe Chance...
VACULA
viewtopic.php?f=165&t=8647
Fucking Su
viewtopic.php?f=178&t=17538

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 14025
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Royal Enfield» - Indian Chief

Beitrag von f104wart » 4. Okt 2018

Ach, Sven, wenn Du Dich schnell und lange genug horizontal drehst, drehst Du Dich hinterher von ganz alleine vertikal. :neener: :lachen1:
Gruß Ralf


...Leistung hilft nur denen, die keine Kurven fahren können, ihr Handycap auf der Geraden wieder auszugleichen. :D


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
grumbern
Moderator
Beiträge: 7857
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Royal Enfield» - Indian Chief

Beitrag von grumbern » 8. Okt 2018

So, der Gleichrichter ist fertig.
Hier nach dem Glasperlstrahlen:

Bild


Grundiert:

Bild


Und lackiert (darunter das Original zum Vergleich):

Bild

Bild


Außerdem gab es auch ein kleines Lackmuster mit aufgeklebten Streifen, damit man eine Vorstellung hat, wie es später aussieht. Die Staubeinschlüsse muss man sich einfach wegdenken ;)
Noch 3 Wochen...

Bild

Gruß,
Andreas

Benutzeravatar
CafeSchlürfer
Beiträge: 478
Registriert: 14. Okt 2014
Motorrad:: Yamaha XS 400
Ducati Hypermotard
Wohnort: Friedrichshafen, am Bodensee

Re: Royal Enfield» - Indian Chief

Beitrag von CafeSchlürfer » 8. Okt 2018

Die Verliebtheit ins Detail fasziniert mich immer wieder!
Wenn du das als "New Old Stock" verkaufen würdest, würde das nie jemand merken.
Mein XS Umbau: XS 400

Benutzeravatar
saflo
Beiträge: 294
Registriert: 16. Sep 2014
Motorrad:: Zephyr 550
ZRX 1100
SR 500 -> Scrambler
ZRX 1200 -> CR
Honda CBX 650 E
Wohnort: in Brandenburg

Re: Royal Enfield» - Indian Chief

Beitrag von saflo » 9. Okt 2018

Wenn er das verkaufen würde, wär er noch
verrückter, als er eh schon ist !!!
Ich kann vor dieser Arbeit hier auch nur den
Hut ziehen. "Faszinierend" würde der mit den spitzen Ohren sagen !

Grüße - Stefan

Benutzeravatar
grumbern
Moderator
Beiträge: 7857
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Royal Enfield» - Indian Chief

Beitrag von grumbern » 9. Okt 2018

Danke euch beiden! Ich gehe mal stark davon aus, dass Schlürfer das rein hypothetisch gemeint hatte ;)

Schön übrigens, auch mal neues Publikum im Thread zu haben :-)
Gruß,
Andreas

Antworten

Zurück zu „Klassiker“

windows