BMW» BMW R60/6 Aufarbeiten

Motorrad-Klassiker vergangener Epochen
(bis Baujahr 1975)
Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
Mechaniker
Beiträge: 284
Registriert: 3. Jun 2017
Motorrad:: :
Kawasaki Z 550 GT Bj.1984
BMW R60/6 Bj.1975
BMW R100RS Bj.1977

Re: BMW» BMW R60/6 Aufarbeiten

Beitrag von Mechaniker » 10. Apr 2019

Sehr gut, dann brauch ich mir darüber schon mal keine Sorgen mehr machen :D

Was mich heute Mittag zum grübeln gebracht hat ist die Gabel/ Felgen Kombi vom Vorbesitzer. Meinen Recharchen nach hatte die R60/6 vorne eine Speichenfelge mit Trommelbremse oder eine Scheibenbremse.
Meine Maschine hat aber eine Gussfelgen und zwei Scheibenbremsen, was für mich auch ok ist, wenn das denn auch alles so passen würde. Das tut es aber nicht!
Die Achse von der Gabel hat einen Außendurchmesser von 14mm, das Innenleben der Felge ist aber für eine 17mm Achse ausgelegt.
Jetzt frage ich mich natürlich was da schief gelaufen ist und wie ich das am besten lösen kann.
Foto 10.04.19, 16 28 08.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Online
Benutzeravatar
bmwk2715
Beiträge: 504
Registriert: 26. Aug 2014
Motorrad:: Bmw r60/7 CR

Re: BMW» BMW R60/6 Aufarbeiten

Beitrag von bmwk2715 » 10. Apr 2019

Die ersten bmw /6 hatten noch 14mm steckachsen diese wurden dann in späteren Baujahren durch 17mm steckachsen ersetzt. Die /6 hatte auch nie gussfelgen diese kamen erst ab 1980 wenn ich mich nicht irre. Die zweite Scheibe konnte man übrigens optional dazu bestellen. Mir würden zwei Lösungen einfallen
1. Andere tauchrohre suchen für eine 17mm steckachse. Für mich die ordentlichste Lösung nur nicht ganz so billig für die Doppelschleibe.

2. Schauen ob genug Fleisch an denn tauchrohren ist um sie auf zu bohren. Die Bohrung sollte natürlich genau gerade sein und kein Spiel haben wenn die steckachse drin ist. Das ist die preiswerteste Lösung aber nicht wirklich die einfachste.

Vielleicht könntest du auch passende Lager für die Nabe bekommen ob es die gibt weiß ich leider nicht.

Gruß Tobias
I have a Dream
viewtopic.php?f=165&t=13811

Ich bin der Tobi großes T kleiner baumarkt.

Benutzeravatar
Mechaniker
Beiträge: 284
Registriert: 3. Jun 2017
Motorrad:: :
Kawasaki Z 550 GT Bj.1984
BMW R60/6 Bj.1975
BMW R100RS Bj.1977

Re: BMW» BMW R60/6 Aufarbeiten

Beitrag von Mechaniker » 15. Apr 2019

In den Satz Speichenfelgen, den ich dazu erworben hab, sind tatsächlich die passenden Bauteile verbaut. Muss ich mal gucken on ich die Lager und die RWDR nochmal neu bekomme.

Gerade wollte ich auch neue Reifen bestellen und hab mich gewundert, dass die die ich haben möchte kein Gutachten haben. Bei einem Telefonat mit den Verkäufer wurde mich gesagt, dass die älteren Modelle diese nicht brauchen und dass es nur auf die Größe ankommt. Angeblich würde das auch irgendwo stehen, doch ich habe nichts in meinen Unterlagen gefunden.
Jetzt frag ich mich natürlich ob das stimmt.

Um folgende Reifen geht es: Link für die Reifen
Unbenannt.PNG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
bikermo
Beiträge: 13
Registriert: 28. Aug 2018
Motorrad:: BMW R60/6 Baujahr 08/1973, Cafe Racer/Scrambler Eigenumbau

Re: BMW» BMW R60/6 Aufarbeiten

Beitrag von bikermo » 15. Apr 2019

Zu den Reifen:
der Verkäufer hat dir das richtig gesagt. Bei meiner R60/6 hab ich auch nur Reifen gekauft, welche die gleichen Größen haben, wie das damals eingetragen wurde. Dadurch kannst du immer die Reifen wechseln, ohne es jedes Mal eintragen zu lassen, wenn die Größe gleichbleibt. Zum Beispiel wenn du ein anderes Profil möchtest.

Benutzeravatar
Hups
Beiträge: 38
Registriert: 24. Apr 2015
Motorrad:: R80ST (Schek/Kingston), R100R (Kingston)

Re: BMW» BMW R60/6 Aufarbeiten

Beitrag von Hups » 15. Apr 2019

......dafür wurde ich mit meiner 83er R80ST von Kollegen mit Japanern immer beneidet. Freie Reifenauswahl. Und das sogar pro Achse, da die Reifen nur achsweise gleich sein mussten...

Liebe Grüße
Hups

Benutzeravatar
Mechaniker
Beiträge: 284
Registriert: 3. Jun 2017
Motorrad:: :
Kawasaki Z 550 GT Bj.1984
BMW R60/6 Bj.1975
BMW R100RS Bj.1977

Re: BMW» BMW R60/6 Aufarbeiten

Beitrag von Mechaniker » 16. Apr 2019

Alles klar, danke euch .daumen-h1:
Reifen sind bestellt.

Ich hab auch die Lager aus dem Speichenrad demontiert und jetzt ist das Rätsel auch gelüftet.
BMW hat eine Buchse mit Absatz verbaut, also sind die Lager/ RWDR vorne und hinten identisch. Hab direkt mal alles neu bestellt.
Foto 15.04.19, 14 18 50.jpg
Kann man eigentlich diese Buchsen einzeln kaufen oder muss ich die selber herstellen? mir fehlen sieben stück.
Foto 10.04.19, 23 56 56.jpg
Die sitzen unter den Kipplagerböcken.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Online
Benutzeravatar
bmwk2715
Beiträge: 504
Registriert: 26. Aug 2014
Motorrad:: Bmw r60/7 CR

Re: BMW» BMW R60/6 Aufarbeiten

Beitrag von bmwk2715 » 16. Apr 2019

Diese Buchse gibt es hier zu kaufen
https://www.rabenbauer.com/onlineshop/1 ... _8_72.html
Darunter sitzen o Ringe die musst du auch neu machen.

Gruß Tobias
I have a Dream
viewtopic.php?f=165&t=13811

Ich bin der Tobi großes T kleiner baumarkt.

Benutzeravatar
Mechaniker
Beiträge: 284
Registriert: 3. Jun 2017
Motorrad:: :
Kawasaki Z 550 GT Bj.1984
BMW R60/6 Bj.1975
BMW R100RS Bj.1977

Re: BMW» BMW R60/6 Aufarbeiten

Beitrag von Mechaniker » 20. Apr 2019

Kann mit jemand sagen wo oben und wo unten bei den Lagerböcken ist?
D2869E88-AE72-45BF-8D51-D6680AC3C78C.jpeg
3D920540-696B-4019-B5D3-A60A90F035F4.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Online
Benutzeravatar
bmwk2715
Beiträge: 504
Registriert: 26. Aug 2014
Motorrad:: Bmw r60/7 CR

Re: BMW» BMW R60/6 Aufarbeiten

Beitrag von bmwk2715 » 20. Apr 2019

Servus

So wie der Bock auf denn untersten Bild steht kommen er rein.

Gruß Tobias
I have a Dream
viewtopic.php?f=165&t=13811

Ich bin der Tobi großes T kleiner baumarkt.

Antworten

Zurück zu „Klassiker“

windows