forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Royal Enfield» Chief 700

Motorrad-Klassiker vergangener Epochen
(bis Baujahr 1975)
Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Kay
Beiträge: 19
Registriert: 19. Jun 2021
Motorrad:: Indian Chief 700, 1959

Re: Royal Enfield» Chief 700

Beitrag von Kay »

Hier noch die letzten Handgriffe Bowdenzüge ölen
IMG-20210709-WA0017_copy_1000x1777.jpeg
.Wechsel von Realed Beam auf Euronorm. Standlicht einkleben 😁 (ich hab auf die Schnelle nichts passendes gefunden) und H4.
IMG-20210710-WA0010_copy_1000x1777.jpeg
. Feste Ölwanne gebastelt. Bekomme das einfach nicht in den Griff.
IMG-20210709-WA0027_copy_1000x1777.jpeg
. Da würden mich Eure Erfahrungen interessieren, tropft Ihr auch vor Euch hin? Und dann ab durch die Reifeprüfung 😁
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 12621
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Royal Enfield» Chief 700

Beitrag von grumbern »

Tatsächlich habe ich auch etwas mit öligem Motor zu kämpfen und den Ursprung noch nicht ausfindig machen können.

Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 7348
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550D Bj. 1978 (CR im Aufbau)
Suzuki GS 550 Katana (zum Verkauf)
Suzuki GS 550 L Bj. 1981 (Roadster im Aufbau)
Wohnort: ...wo die Bäume höher als die Häuser sind...

Re: Royal Enfield» Chief 700

Beitrag von sven1 »

...Engländer könnte ein Grund sein... :versteck:

...obwohl, mein Japonese sifft auch aus allen Ritzen... :oops:
Grüße aus dem Wald

Sven


Life is a Minestrone...

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 12621
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Royal Enfield» Chief 700

Beitrag von grumbern »

Sehr wahrscheinlich ist das (trotz einiger Verbesserungen) die unzureichende Kurbelgehäuseentlüftung, die letztendlich den ganzen Block aufpumpt und das Öl nach außen drückt.

Antworten

Zurück zu „Klassiker“

windows