forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Race Cafe Berlin - Termine für 2021

Klassik-Motorsport von A bis Z
Forumsregeln
Termine bitte im Bereich "Café/Termine & Kalendereinträge/Motorsport-Events" posten, damit sie im Kalender angezeigt werden können.

Danke
Benutzeravatar
Suzukihans
Beiträge: 518
Registriert: 4. Jul 2013
Motorrad:: Suzuki DR 800 Bj 90, umbau 2013
TRX 850 BJ 1996
XV 750 BJ 1983 Scrambler
Yamaha DS 7 BJ 1971
Wohnort: Kusterdingen bei Tübingen

Re: Race Cafe Berlin - Termine für 2021

Beitrag von Suzukihans »

Oh Mann Lars,
wär schau schee gweah wenn de wieder dabei wärschd, :prost:

ein wichtiger großer Teil dass das Event jedes Jahr supertoll ist, ist doch die mittlerweile vielen bekannten Nasen wieder zu treffen....

ich freu mich schon " wia a Schualerbua " :dance1: :dance1: :dance1:

Gruß aus dem Schwabenland

Hans K 604

Benutzeravatar
XBSchnorrer
Beiträge: 109
Registriert: 8. Apr 2015
Motorrad:: Buell M2, 2001 .... es rüttelt sich und schüttelt sich und wirft die Schräubchen hinter sich....

Re: Race Cafe Berlin - Termine für 2021

Beitrag von XBSchnorrer »

Moin Hans,
Joar dasch man echt net sooo.
Aber helfen tut dat nu man nüschte.

Habt een Lüt on Lüt Op meen Wohl :prost:

Ich hätte mit nem Leihmoped kommen können, das ist aber iwi nicht meins. Ich schließe mich die Zeit lieber in der Garage ein, es gibt noch viel zu tun. So ein Vorfall gibt ja Raum für den Stepp 2.0. Dass muss erstmal alles so funktionieren wie ich mir das zusammengesponnen habe... :tease:
Shortstroke Bigbore, mit Einspritzung und nem Haufen Krams den es zu Zeiten eines Rohrrahmens noch garnicht gab.. :rockout:
Da waren die Äuglein wieder größer wie der Magen.. :tease:

Lasst es krachen

#273 Lars
Wer Tankrahmen schnorrt, darf sich nicht wundern wenn er Rohrrahmen ....... :unbekannt:

Benutzeravatar
rsagau
Beiträge: 22
Registriert: 7. Jul 2016
Motorrad:: Laverda 3CL Bj. 1976
Laverda 750 SFC Replika Bj. 1976
Ducati 900ss Bj. 1991
Ducati 900ss i.e. Bj. 2002
Ducati 749 Bj. 2004
Yamaha XS500 Bj. 1976
Wohnort: Münchner Gegend

Re: Race Cafe Berlin - Termine für 2021

Beitrag von rsagau »

Hallo Peter,

geh doch mal direkt mit der Batterie auf den Anlasser. Dann kannst Du sehen ob sich was tut. Ich würde aber vorher die Kabel abklemmen.
Dann hast Du nur den Anlasser dran und die Fehler lassen sich dann Schritt für Schritt eingrenzen.
Meine beiden Laverdas sind schon im Hänger. Eine dieses Jahr noch nicht gelaufen und die zweite nur auf zwei Zylinder :? .
Da ist noch irgendwas in der Elektrik??
Wird schon werden. Baumaschinen springen halt nicht gleich an.

Bis Donnerstag
Grüße
Franz

Benutzeravatar
saflo
Beiträge: 498
Registriert: 16. Sep 2014
Motorrad:: Zephyr 550
ZRX 1100
SR 500 -> Straße+Renner???
CBX 650 E
R60/7
SV 650 - Renner
Wohnort: in Brandenburg

Re: Race Cafe Berlin - Termine für 2021

Beitrag von saflo »

und die zweite nur auf zwei Zylinder :? .
....gerade fertig geworden, und die Suse läuft glücklicherweise auch nur auf allen zwei Zylindern :jump:

Ick freu mir - bis morgen - Stefan
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
...und nächtes Jahr will ich weniger müssen müssen, und dafür mehr wollen können !

Benutzeravatar
paulschwarz
Beiträge: 85
Registriert: 15. Jan 2013
Motorrad:: Triumph Thunderbird Sport RT
Triumph Thruxton 1200 RS Goldmarie
KTM 690 R Metisse CafeRacer
Fantic Caballero 500

Re: Race Cafe Berlin - Termine für 2021

Beitrag von paulschwarz »

… dieses Jahr muss ich verzichten 😢, viel Spaß euch !

Benutzeravatar
jhnnsphlpp
Beiträge: 1010
Registriert: 23. Okt 2013
Motorrad:: Ducati Multistrada Pikes Peak
Simson S51 E/4
Kawasaki ZXR400 Rennstrecke
Wohnort: 85088

Re: Race Cafe Berlin - Termine für 2021

Beitrag von jhnnsphlpp »

Bitte berichtet mal wie es dieses Jahr auf dem BnB war :)
Grüße,
Johannes

Meine Z400: viewtopic.php?t=2939
Meine ZXR400: viewtopic.php?t=22279

Benutzeravatar
DerAlte
Beiträge: 1407
Registriert: 6. Jul 2013
Motorrad:: Yamaha XT 500, Bj. 76
Yamaha XS 650, Bj. 80
Guzzi LeMans 2, Bj.80
Guzzi V65 , Bj.84
Ducati Pantah 500, Bj.81
Guzzi V 65 TT, BJ. 85
Guzzi LeMans 3, BJ.84
Wohnort: 74889

Re: Race Cafe Berlin - Termine für 2021

Beitrag von DerAlte »

Ok, dann mach ich halt mal den Anfang... irgendwie warˋs nicht so gut wie die letzten Jahre. Teils lags am Wetter ( kann keiner was für!) Teils lags an nicht wirklich nachvollziehbar langen Unterbrechungen durch z.B. Krankenwageneinsatz, der dann bald 2 Std. in der Boxengassenausfahrt stand...
Von den 4 Törns am 1. Tag konnte ich 1 fahren. Ebenso am 2. Tag. 5 Törns geplant, 1 gefahren. Der Sonntag war dann allerdings recht ungestört. 4 Törns geplant, 4 auch gefahren.
In meiner Erinnerung wurden noch nie so viele Mopeds mit dem „Schandwagen“ von der Wiese oder der Strecke geholt.. das geht alles von der Fahrzeit des Folgetörns ab.
45,- Euro für Strom, der dann nur zu 75 % der Zeit zur Verfügung stand...
Vielleicht war ich in der falschen Gruppe und im falschen Fahrerlager, aber so hat es sich mir eben dargestellt...
Michael, Fatma und die ganze Truppe sind wirklich extrem nett und hilfsbereit und ich suche in keinem Fall die Schuld für meine gedämpfte Stimmung bei denen... vielleicht war es die letzten 5 Jahre zu perfekt und man erwartet immer mehr....
Egal, nächstes Jahr bin ich wieder dabei - vielleicht ohne Stromanschluß ;=))
Grüße Volker

Benutzeravatar
BoNr2
Beiträge: 1033
Registriert: 23. Feb 2013
Motorrad:: Triumph, Kawa, Suzuki, Ducs, Yamahas, Hondas und Montesas + Pannonia mit Boot ('58er Ungarin bis quasi "brandneue" '99er Tona)

Re: Race Cafe Berlin - Termine für 2021

Beitrag von BoNr2 »

Hi @ll,
also ich fand es wieder sehr, sehr geil. Klasse Menschen und geile Hobel! Vor allem die Gespanne samt Treibern waren spektakulär! Wartet mal auf die Berichte / Bilder. Sagenhaft. Da ich (wie einige) auch noch an der Folgeveranstaltung (Twins meet Classic) Montag und heute teilnehmen konnte, habe ich mir mal wieder einen Wolf gefahren.
Danke Fatma, danke Micha! Danke Team! :clap: :clap: :clap:
Für mich klar eins der absoluten Top-events! .daumen-h1:
IMG_7384.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Online
Benutzeravatar
MichaelZ750Twin
Beiträge: 7408
Registriert: 27. Mai 2014
Motorrad:: einige Kawa Z750Twin, Z1100ST, Z440, Yamaha RD80LC1, FZR1000EXUP (zu verkaufen), Ducati 900 SL
Wohnort: Treuchtlingen
Kontaktdaten:

Re: Race Cafe Berlin - Termine für 2021

Beitrag von MichaelZ750Twin »

Es war toll, endlich in 2021 zügig im Kreis fahren zu können :mrgreen:
Meine Geschichte samt Bildern zum C-Bnb 2021 habe ich schon in meinem Umbauthread hinterlegt:
https://www.caferacer-forum.de/viewtopi ... &start=533

Hier gleich noch Bilder:
20210611_084347 (Custom).jpg
20210611_091122 (Custom).jpg
20210611_090256 (Custom).jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG, Michael
"Wenn du nicht weißt, was du tust, tue es nicht !"

Benutzeravatar
saflo
Beiträge: 498
Registriert: 16. Sep 2014
Motorrad:: Zephyr 550
ZRX 1100
SR 500 -> Straße+Renner???
CBX 650 E
R60/7
SV 650 - Renner
Wohnort: in Brandenburg

Re: Race Cafe Berlin - Termine für 2021

Beitrag von saflo »

Moin Volker (der Alte),

ich erzähl mal was zu den Unterbrechungen:
Freitag:
Unfall Nummer 1: Der Klassiker nach der Mittagspause - Bauch voll, Hirn leer - wohl auch Blutleer - Vorderradrutscher in
der ersten Runde mit kalten Reifen. Eigentlich nicht schlimm, aber dem Kollegen sind leider vorübergehend die Lichter
ausgegangen, und als er wieder zu sich kam, klagte er über starke Schmerzen in der HWS. Und da müssen die Sannis
das volle Programm abspulen. Da der Heli wohl im Einsatz war, kamen Notarzt und RTW zum Abtransport - das dauert.
Dann Umlagerung von einem RTW in den anderen mit stabilisierter Wirbelsäule. Letztlich war es nicht so schlimm - am Abend
war der Fahrer schon wieder vor Ort.
Dann ging es wieder los, nach 1 1/4 oder 1 1/2 Stunden - mit den Gespannen.
Unfall Nummer 2: Eingang Start/Zielgerade rutscht eine Schmirmäxin vom Haltegriff ab und gerät mit dem Unterarm unter
das Beiwagenrad - offener Bruch - Heli kommt diesmal, und fliegt sie direkt ins UKB-Berlin. Auch hier Glück im Unglück -
Nur ein Unterarmknochen (Elle ode Speiche) gebrochen, die Hand (die rechte!!!) unversehrt. Sie will nächstes Jahr
wieder dabei sein !!!
Leider war dann nur noch Fahrzeit von 17 bis 18 Uhr.

Samstag:
Regen und Sturm: Es gibt immer noch Menschen, die glauben, dass eine handelsübliche Mehrfachsteckdose oder Kabeltrommel
Wasserdicht sei, wenn alle Steckplätze belegt sind. Und einen alten Kühlschrank kann mann auch im Regen stehen lassen.
Wenn dann mein Kollege im Team, der neben mir für den Strom zustädig war, Stecker für Stecker ziehend den Kurzschluss
lokalisiert und dem Verusacher elektrotechnisches Grundwissen zu vermitteln versucht, dann diskutieren muss, und in der Folge
hinter seinem Rücken die vollgelaufene Steckdose wieder eingesteckt wird - er war kurz davor, den Seitenschneider zu holen.

Sonntag:
Sommer - Sonne - Fahrzeit - ein versöhnlicher Abschluss !!!

Am Montag und Dienstag war ich dann auch als Fahrer unterwegs - und es war einfach nur geil !!!

Ein riesen Dank an Fatma und Micha - Ihr seid großartig !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
....etwas nebenbei: Außer das die endgültige Genehmigung vom Amt erst am Montag vorlag,
hat am gleichen Tag der ursprüngliche Stromlieferant (Aggregate und Schaltschränke) abgesagt,
und am Mittwoch hat der Caterer Kund getan, dass er das Event erst eine Woche später im Kalender zu stehen hätte.
Es wäre also nicht verwunderlich gewesen, wenn die beiden (Fatma und Micha) in einem Flieger nach Südamerika gesessen hätten.

Und danke ans Team und alle Teilnehmer - Ihr ward alle klasse :respekt: :beten: :rockout: :dance1: :prost:

Stefan
...und nächtes Jahr will ich weniger müssen müssen, und dafür mehr wollen können !

Antworten

Zurück zu „Fahrerlager“

windows