Built not Bought 2017

Klassik-Motorsport von A bis Z
Edelbrock
Beiträge: 1454
Registriert: Sa 19. Jan 2013, 17:27
Motorrad: Harley Davidson Cafe Racer 1977
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Built not Bought 2017

Beitrag von Edelbrock » Di 11. Jul 2017, 11:33

Poppe, auf unserem Laptop? - Zauberei ;-)

RS26, die Trackoiler würds freuen. Rennleitung und Zuschauer auch. Also ran an die Schraubenschlüssel und was für 2018 hin geschraubt! ... oder nimst die R26, die passt.

Hast Du die OSSA noch? ... sind die sch/w Fotos auf deiner Seite Fahrmaschinen aus eurem Familienbesitz? Lecker!

Grüße

Micha
Built not Bought 2018 - Infos unter > www.racecafe.berlin

Benutzeravatar
RS26
Beiträge: 51
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 15:07
Motorrad: 1949 NSU ZDB 125
1952 BMW R25/2
1956 BMW R26
2001 Yamaha R1
2015 Ducati 899

Re: Built not Bought 2017

Beitrag von RS26 » Di 11. Jul 2017, 12:54

Hi Micha,

Die schwarz /weiß Bilder sind die Ehemaligen Motorräder die meine Großväter gefahren hatten.
Eine Ossa ist nicht dabei. Adler Rennmaschine 250, BMW, NSU Horex und viele mehr.

Ich denke wenn das klappt mit der RS26 eventuell dann mit 300ccm oder 3500cm.
Steht für den Winter an.

Grüße

Edelbrock
Beiträge: 1454
Registriert: Sa 19. Jan 2013, 17:27
Motorrad: Harley Davidson Cafe Racer 1977
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Built not Bought 2017

Beitrag von Edelbrock » Di 11. Jul 2017, 15:24

Und ich hätte wetten können das OSSA-Kleeblatt auf den Fotos gesehen zu haben ... vielleicht hat Großvater aber auch nur einen OSSA Tank verbaut.

Grüße!

Micha
Built not Bought 2018 - Infos unter > www.racecafe.berlin

Frankfurterpfanne
Beiträge: 10
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 21:06
Motorrad: Yamaha TDM 850
Yamaha Xj 900
Ducati Monster
Piaggio Ape 70ccm!!!
Wohnort: Kusterdingen

Re: Built not Bought 2017

Beitrag von Frankfurterpfanne » Di 11. Jul 2017, 19:23

Auch von mir nochmal ein herzliches Dankeschön an die komplette Crew in Orange! Ihr habt mal wieder alles gegeben...weiter so! :dance1:

Eigentlich war der Fahrspaß für mich am Freitag abend im letzten Turn erledigt. Hab versucht an meinem Kumpel Hannes dranzubleiben, da ist mir in Ausgang Hetzerkehre der Arsch weggerutscht. Alles soweit gut ausgegangen aber halt mal wieder aufs linke Knie gefallen wo doch die freundlichen von der BG erst vor 2 Jahren 9 Schrauben ausgebaut haben (ich kannte die Dinger bisher nur vom Holzbau :shock: :shock: :shock: ).

Fazit: Fussrasten und Kupplungshebel verbogen. Nicht weiter schlimm da wir ja dank MrDeLorean eine Schlosserei auf Rädern dabei hatten.
(Schraubstock, Schweißgerät und hassu nich jesehn...) irgendjemand hat wohl auch ein Bild gemacht wie 8Kg Vorschlaghammer auf feinstes Aluminium aus dem Hause Tarozzi donnern :hammer:

Schmerzen kamen dann auch erst Nachts und zwar richtig. Deswegen war ich am Samstag und Sonntag eigentlich im Cruisermodus unterwegs. Hat aber trotzdem rießig Spaß gemacht. Aber die Luft war einfach draussen, Null vertrauen in mich und die Reifen.

Dazu kommen noch Gedanken wie:

-Wer fähr eigentlich den Sprinter die schlappen 700km nach Hause ?
-Wer fängt eigentlich in 2 Wochen bei der neuen Arbeitsstelle an?
-Wer hat eigentlich das letzte halbe Jahr an dem Bock geschraubt und ist optisch eigentlich auch ohne Kratzer damit zufrieden?

Ja ich-deswegen Gas weg.

Aber am Sonntagabend auf der Heimreise haben wirs dann richtig fliegen lassen. Der Blitzer stand dann ca. 50m vor der Haltebucht an der mir beim Sprinter der Sprit ausgegangen ist.

Bis man da wieder normal-Puls hat das dauert kann ich euch sagen! :banghead:


Kritik: Was ich kritisch sehe sind die Aktionen mit dem Sturzmoped + dem Sturzfahrer hinten auf dem Anhänger vom Lumpensammler.
Mir gings auf jeden Fall so. Ich und mein Moped lagen mitten auf der Straße. Bin dann auf die Wiese gegangen und erstmal zusammengesackt. Nach kurzem verschnaufen und Kontrolle, dass keiner kommt hab ich sie dann aus dem Weg geräumt.
Nicht dass da einer nochmal nen Abflug vom Hänger ohne Helm mit Motorrad macht...



Aber sonst wie immer eine perfekte Veranstalung!!!! Ich freu mich auf nächtes Jahr!!!!! :rockout: :rockout: :rockout:


IMG-20170623-WA0029.jpg
IMG-20170623-WA0012.jpg
20170710_195029.jpg
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
popper64
Beiträge: 570
Registriert: So 25. Aug 2013, 14:19
Motorrad: .
SV650 Monster
XF650 SOS-Racer
Hawk GT Cafe-Racer
Multimotard 1000S
Wohnort: Ruhrpott / Moseltal

Re: Built not Bought 2017

Beitrag von popper64 » Di 11. Jul 2017, 22:31

Einen hab ich noch!

Twins meets Classics 2017, 1. Tag, schnelle Gruppe, auf Honda Hawk.



JensSFC hat geschrieben:Moin moin,

ich habe mich grade frisch im Forum angemeldet. Ich stelle mich mal mit dem Bericht vom letzten Wochenende vor:

Fürs Built not Bought ist meine 750er Laverda leider nicht fertig geworden. Deshalb war ich mit meiner 1000er dabei.
Hallo Jens!
Ich hatte dich noch angequatscht das ich dich mit der 11er Gixxer zusammen drauf hätte. Hier ist also das Filmchen. ;)




Gruß Ralf
Gib mir ein motorisiertes Einspurfahrzeug und ein wenig Werkzeug und ich bin glücklich.

Benutzeravatar
XBSchnorrer
Beiträge: 89
Registriert: Mi 8. Apr 2015, 20:38
Motorrad: Buell M2, 2001 .... es rüttelt sich und schüttelt sich und wirft die Schräubchen hinter sich....

Re: Built not Bought 2017

Beitrag von XBSchnorrer » Mi 12. Jul 2017, 23:42

@Frankfurterpfanne
Liest man mit Erleichterung das Dir der Spaß nicht vergangenen ist!
Habs am Sonntag verpasst mich von euch zu verabschieden...
Grüße doch bitte alle von mir, wir sehen uns 2018....

Hat vielleicht jemand in der orangenen Gruppe gefilmt?
Toll wäre Samstag, da lief es besonders gut.... :rockout:

Gruß vom Schnorrer
Wer Tankrahmen schnorrt, darf sich nicht wundern wenn er Rohrrahmen ....... :unbekannt:

Edelbrock
Beiträge: 1454
Registriert: Sa 19. Jan 2013, 17:27
Motorrad: Harley Davidson Cafe Racer 1977
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Built not Bought 2017

Beitrag von Edelbrock » Fr 14. Jul 2017, 12:49

Schnorrer, bis ein Video von Dir hier auftaucht schon mal ein ganz kleiner Vorgeschmack ...

Bild

Schönes Wochenende!

Micha
Built not Bought 2018 - Infos unter > www.racecafe.berlin

Benutzeravatar
XBSchnorrer
Beiträge: 89
Registriert: Mi 8. Apr 2015, 20:38
Motorrad: Buell M2, 2001 .... es rüttelt sich und schüttelt sich und wirft die Schräubchen hinter sich....

Re: Built not Bought 2017

Beitrag von XBSchnorrer » Fr 14. Jul 2017, 19:08

:prost: :friends:
Wer Tankrahmen schnorrt, darf sich nicht wundern wenn er Rohrrahmen ....... :unbekannt:

Benutzeravatar
wimmerma
Beiträge: 538
Registriert: Di 9. Sep 2014, 12:43
Motorrad: BMW R100 "Café Tracker", Yamaha XV750, Yamaha XS850
Wohnort: Augusta Vindelicum

Vorschau Built not Bought 2018

Beitrag von wimmerma » Mo 17. Jul 2017, 17:55

Mensch Leute, Ihr macht einem den Mund wässrig.

Da uns das TMC dieses Jahr so unglaublich Spaß gemacht hat, gab's kurzerhand eine Entscheidung, mit der Ihr klarkommen müsst :prost:

Pia und ich werden nächstes Jahr auch beim BnB an den Start gehen. :bike1:

Pia's Bastelprojekt is heute gekommen.
DSC_0681.JPG
Bisschen Arbeit is dran, die Basis stimmt aber schon mal :grinsen1:

Bei mir dauerts wohl noch ein bisschen, bis sich mein Renner bewegt... :warten:
DSC_0683.JPG
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ride on!

Marcus

Edelbrock
Beiträge: 1454
Registriert: Sa 19. Jan 2013, 17:27
Motorrad: Harley Davidson Cafe Racer 1977
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Built not Bought 2017

Beitrag von Edelbrock » Mo 17. Jul 2017, 21:17

Ran an die Schraubenschlüssel, die Basis stimmt.

Frohes Schrauben!

Micha
Built not Bought 2018 - Infos unter > www.racecafe.berlin

Antworten

Zurück zu „Fahrerlager“

 

 

cron