Honda» CBX die zweite .........

Motorräder und Umbauprojekte mit Spezialrahmen
z.B. Bakker, Bimota, Eckert, Egli, Harris, Martin, Rau, Rickman, Seeley u.v.a.
Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
Jupp100
Beiträge: 5391
Registriert: 12. Okt 2013
Motorrad:: Suzuki GS 850 G, Bj. 1980
Wohnort: Sande

Re: Honda» CBX die zweite .........

Beitrag von Jupp100 » 5. Jan 2018

221kw914 hat geschrieben:
5. Jan 2018
sorry, da ging was schief!
Wieso? :dontknow:

Schönes Schutzblech nehmen, krumm prügeln
und dann wieder die Ursprungsform erreichen.
Das übt ungemein! :wink:
Gruß Stefan





In meiner Realität bin ich Realist!

Benutzeravatar
221kw914
Beiträge: 302
Registriert: 26. Mai 2014
Motorrad:: Schrankwand
Wohnort: dahoam is dahoam

Re: Honda» CBX die zweite .........

Beitrag von 221kw914 » 5. Jan 2018

:lachen1: Nein, es ging der Beitrag schief weil er doppelt war :lachen1:
Während die Weisen grübeln; erobern die Dummen die Burg..........

Lieber Gruß, der Alex

Benutzeravatar
Jupp100
Beiträge: 5391
Registriert: 12. Okt 2013
Motorrad:: Suzuki GS 850 G, Bj. 1980
Wohnort: Sande

Re: Honda» CBX die zweite .........

Beitrag von Jupp100 » 5. Jan 2018

Die neue Fotoreihenfolge irritiert mich total. :)
:prost:
Gruß Stefan





In meiner Realität bin ich Realist!

Benutzeravatar
grumbern
Moderator
Beiträge: 8013
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Honda» CBX die zweite .........

Beitrag von grumbern » 6. Jan 2018

Dann passt's ja! :lachen1:

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 14209
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Honda» CBX die zweite .........

Beitrag von f104wart » 6. Jan 2018

Warum gibts hier keinen "Kusssmilie" :mrgreen: :mrgreen:
Weil es Hans dann wahrscheinlich die Schamesröte ins Gesicht treiben würde. :cool:


...Den roten Schlauch, den Du als Abstandshalter unter den Fender gelegt hast, solltest Du besser quer über den Reifen legen.

Jeweils ein etwa 15 cm langes Stück an den Enden des Fenders. Nen langen Kabelbinder durch und um die Felge gezogen. Dann liegt der Fender satt und stabil auf und kann seitlich nicht mehr weg kippen. :wink:
K640_06012018050.JPG
K640_06012018049.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Ralf


...Leistung hilft nur denen, die keine Kurven fahren können, ihr Handycap auf der Geraden wieder auszugleichen. :D


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
221kw914
Beiträge: 302
Registriert: 26. Mai 2014
Motorrad:: Schrankwand
Wohnort: dahoam is dahoam

Re: Honda» CBX die zweite .........

Beitrag von 221kw914 » 6. Jan 2018

Jupp100 hat geschrieben:
5. Jan 2018
Die neue Fotoreihenfolge irritiert mich total. :)
:prost:
"Erklärbär"? Jetzt steh ich auf dem Schlauch.................. c :steinigung: :prost:
Während die Weisen grübeln; erobern die Dummen die Burg..........

Lieber Gruß, der Alex

Benutzeravatar
Jupp100
Beiträge: 5391
Registriert: 12. Okt 2013
Motorrad:: Suzuki GS 850 G, Bj. 1980
Wohnort: Sande

Re: Honda» CBX die zweite .........

Beitrag von Jupp100 » 6. Jan 2018

Hi Alex,

beim gelöschten Beitrag war die Reihenfolge
Foto 2,1,3. Dazu paßte mein extrem ernst
gemeinter Beitrag. So wie die Reihenfolge jetzt
ist macht sie ja Sinn, was mich verwirrt. :wink:
Gruß Stefan





In meiner Realität bin ich Realist!

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 14209
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Honda» CBX die zweite .........

Beitrag von f104wart » 6. Jan 2018

Jupp100 hat geschrieben:
6. Jan 2018
mein extrem ernst gemeinter Beitrag. So wie die Reihenfolge jetzt
ist macht sie ja Sinn, was mich verwirrt. :wink:
Boah, Stefan, müssen wir jetzt Angst vor Dir haben?

...Und, es verwirrt Dich, dass es Sinn macht. :? Das verwirrt mich jetzt etwas. Soll ich jetzt Angst VOR Dir haben oder muss ich Angst UM Dich haben? :dontknow:

Die Sache mit dem Bella-Kolben scheint Dich ja ganz schön mitzunehmen. :o :grinsen1: :wink:
Gruß Ralf


...Leistung hilft nur denen, die keine Kurven fahren können, ihr Handycap auf der Geraden wieder auszugleichen. :D


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
grumbern
Moderator
Beiträge: 8013
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Honda» CBX die zweite .........

Beitrag von grumbern » 6. Jan 2018

Ralf, das sind die Dämpfe von den ganzen Mittelchen, die er da seit einer Woche reinkippt.

Benutzeravatar
Jupp100
Beiträge: 5391
Registriert: 12. Okt 2013
Motorrad:: Suzuki GS 850 G, Bj. 1980
Wohnort: Sande

Re: Honda» CBX die zweite .........

Beitrag von Jupp100 » 6. Jan 2018

Ach Ralf, Du mußt nicht alles glauben was Du denkst. :grinsen1:

:prost:
Gruß Stefan





In meiner Realität bin ich Realist!

Antworten

Zurück zu „Klassische Spezialfahrwerke“

windows