Yamaha» Langstrecken Renner

Rennstreckenprojekte und ¼-Meile Sprinter
Forumsregeln
Dieser Bereich ist ausschließlich für Rennsportprojekte und ¼-Meile Sprinter (ohne Straßenzulassung)
Benutzeravatar
nanno
Beiträge: 705
Registriert: Do 11. Feb 2016, 08:06
Motorrad:: Yamaha TR1.1
Yamaha TR1.1 Turbo/Supercharged
Yamaha XS750 w. Dnepr-sidecar
Yamaha XT500 4Valve (Austrian Tax Saving Edition)
Yamaha RD250/DS7-racer (in bits - but for sale)
Kontaktdaten:

Re: Yamaha» Langstrecken Renner

Beitrag von nanno » Fr 27. Apr 2018, 08:20

Sehr schön! Bin schon gespannt, wie es weitergeht...
Frei ist, wer frei denkt.

http://greasygreg.blogspot.co.at

Benutzeravatar
PeterA
Beiträge: 533
Registriert: So 20. Jan 2013, 14:15
Motorrad:: Yamaha RD CafeRacer

Re: Yamaha» Langstrecken Renner

Beitrag von PeterA » Fr 27. Apr 2018, 08:22

Moin,

hier noch ein paar Details die schon fertig sind...

Hinterer Kettenradträger - der einst ein Träger einer Suzuki Bremsscheibe war...

Bild

Bild

Bremscheibe hinten, stark gelocht und etwas kleiner gedreht...

Bild

Hintere Bremsamatur - ein umgearbeitetes Yamaha Teil mit Suzuki-Ausgleichsbehälter..

Bild

was man hier auch gut sieht ist der Spritzsschutz hinten (1mm ABS-Platte) der mit Kabelschellen an den Rahmen geklickt ist...

Für die Kröberboxen (Zündung) wurden extra Aufnahmepunkte an den Rahmen geschweisst...

Bild

Die Kickstarterwelle - ohne Rückstelllfeder - im Trockenkupplungsdeckel:

Bild

Der "Scheinwerfer" ein Mofa-Teiil - das war eh nur für die technische Abnahme. Aber sehr leicht und aus Kunststoff...

Bild

Und noch ein Bild vom vorderen Schutblech. Ich wollte unbedingt dieses "eckige" Zubehörschtzblech aus den 70ern (denn das war damals auch verbaut). Nicht leicht zu finden und von zweifelhafter Qualität. Aber wir haben es aber recht gerade dran bekommen!!

Bild

Das war es erstmal... bald mehr!!

Peter

Benutzeravatar
AsphaltDarling
Beiträge: 1133
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 14:21
Motorrad:: Rabeneik Binetta Superstar 1961 / 2x GS 550 1981 / Speed Triple 1050 (alles was geht)
Wohnort: Coesfeld

Re: Yamaha» Langstrecken Renner

Beitrag von AsphaltDarling » Fr 27. Apr 2018, 08:32

geile karre !
..."wenn es das nicht ab kann dann darf es kein Motor werden"...

—> Mad Aces Founding Member <—
(Mutprobe reich ich nach)

Benutzeravatar
Tomster
Beiträge: 1557
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 12:12
Motorrad:: Yamah SR500T, Kawasaki Z650B, Suzuki GR650X, BMW R1100S, Yamaha TRX850
Wohnort: Hansestadt Wesel a.R.

Re: Yamaha» Langstrecken Renner

Beitrag von Tomster » Fr 27. Apr 2018, 16:43

TipTop, mein Bester.
Hans u. ich müssen unbedingt mal wieder bei dir reinschauen.

Bis dahin
Tom
Chrom bringt dich nicht nach Hause.
—> Mad Aces Founding Member <—

Benutzeravatar
BoNr2
Beiträge: 528
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 22:10
Motorrad:: Triumph, Ducs, Kawa, Yamahas & Hondas ('72 bis '99) + Gespann Pannonia ('58)

Re: Yamaha» Langstrecken Renner

Beitrag von BoNr2 » Fr 27. Apr 2018, 19:46

Peter,
Du hast echt geile Kisten und machst das klasse... :respekt: :beten:
Von sowas träum ich auch noch. Aktuell bring ich meine Königswelle (750S) wieder zum Rennen, BnB ist das Ziel... :salute:
Beste Grüüüüße
:prost:

Benutzeravatar
PeterA
Beiträge: 533
Registriert: So 20. Jan 2013, 14:15
Motorrad:: Yamaha RD CafeRacer

Re: Yamaha» Langstrecken Renner

Beitrag von PeterA » Mi 16. Mai 2018, 14:06

Moin zusammen,

einige Neuigkeiten zu dem Moped aber grad keine neuen Bilder.

Habe die Bremsen vorne und hinten jetzt fertig befüllt und entlüftet... Alle Lackteile - also Tank, Schutzblech, Höcker und Verkleidung sind beim Lacker, Aufkleber sind am Computer nachgebaut, Kette ist montiert und jetzt ist das Fahrgestelll mit Motor bei einem Spezialisten der mir die damalige Form der Schalldämpfer nachmacht. Alles in Allem wird die nächsten 2-3 Wochen nichts mehr passieren, außer dass ich am Kühler noch einige Rippen begradige und diesen dann neu lackieren werde. Aber im Juni gehts weiter - und dann gibts auch neue Fotos!!

Peter

Benutzeravatar
FEZE
Beiträge: 1962
Registriert: Fr 8. Mär 2013, 13:08
Motorrad:: OSL251
3x TRX850
Wohnort: DOUBLEYOUUPPERVALLEY

Re: Yamaha» Langstrecken Renner

Beitrag von FEZE » Mi 16. Mai 2018, 17:54

Moin Pitter,

meinse nich datt die "Quickschelle" sich abvibbelt?

Ansonsten müssen wir mal wieder einen schlabbern.

Feze
Whoosenose?

Benutzeravatar
PeterA
Beiträge: 533
Registriert: So 20. Jan 2013, 14:15
Motorrad:: Yamaha RD CafeRacer

Re: Yamaha» Langstrecken Renner

Beitrag von PeterA » Mi 16. Mai 2018, 21:33

Molin,

Quickschelle???

Aber sonst gerne - bin aber leider dieses Jahr nicht beim Forumstreffen... Zuviele Rennsporttermine!

Peter

Antworten

Zurück zu „Classic Racer“

windows