[BnB Racer] ZXR400 Fliegengewicht

Rennstreckenprojekte und ¼-Meile Sprinter
Forumsregeln
Dieser Bereich ist ausschließlich für Rennsportprojekte und ¼-Meile Sprinter (ohne Straßenzulassung)
Benutzeravatar
MichaelZ750Twin
Beiträge: 6140
Registriert: 27. Mai 2014
Motorrad:: einige Kawasaki Z750Twin, Kawa Z1100ST
Kontaktdaten:

Re: [BnB Racer] ZXR400 Fliegengewicht

Beitrag von MichaelZ750Twin » 18. Feb 2019

Hi Johannes,
aktuell sieht der Tank wie nur aufgesetzt aus, als ob er nicht dazu gehört oder eben die Folierung fehlt ?
LG, Michael
"Wenn du nicht weißt was du tust, tue es nicht !"

Benutzeravatar
jhnnsphlpp
Beiträge: 780
Registriert: 23. Okt 2013
Motorrad:: Ducati Multistrada Pikes Peak
Simson S51 E/4
Kawasaki ZXR400 Rennstrecke
Wohnort: 85088

Re: [BnB Racer] ZXR400 Fliegengewicht

Beitrag von jhnnsphlpp » 19. Feb 2019

Stimmt, das hat uns auch nicht zugesagt. Deshalb gibts jetzt einen Entwurf der alles deutlich stimmiger aussehen lässt. Felgen weiß, Auspuffblende schwarz und ein Kawa Aufkleber aufm Tank runden die Sache ab.
Zxr_auspuff Schwarz +felgen weiß +logo.png
Kennt jemanden den passenden Lack richtig hell leuchtend Weiß?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße,
Johannes

Meine Z400: viewtopic.php?t=2939
Meine ZXR400: viewtopic.php?t=22279

Macchina
Beiträge: 242
Registriert: 30. Dez 2018
Motorrad:: Moto Guzzi Le Mans II Bj. 1979
Ossa MAR 350 Bj. 1975
Moto TM 250 F Bj. 2007

Re: [BnB Racer] ZXR400 Fliegengewicht

Beitrag von Macchina » 19. Feb 2019

Servus,
RAL 9003 Signalweiß.
Die Monster meiner Frau ist Audi Ibisweiß!
4F3F94F4-140B-4B8B-BB24-5C599986D490.jpeg
Gruß Christian
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Haben ist besser als brauchen

Benutzeravatar
jhnnsphlpp
Beiträge: 780
Registriert: 23. Okt 2013
Motorrad:: Ducati Multistrada Pikes Peak
Simson S51 E/4
Kawasaki ZXR400 Rennstrecke
Wohnort: 85088

Re: [BnB Racer] ZXR400 Fliegengewicht

Beitrag von jhnnsphlpp » 20. Feb 2019

Super, das ist es. Steht schon aufm Zettel ;)
Grüße,
Johannes

Meine Z400: viewtopic.php?t=2939
Meine ZXR400: viewtopic.php?t=22279

Benutzeravatar
jhnnsphlpp
Beiträge: 780
Registriert: 23. Okt 2013
Motorrad:: Ducati Multistrada Pikes Peak
Simson S51 E/4
Kawasaki ZXR400 Rennstrecke
Wohnort: 85088

Re: [BnB Racer] ZXR400 Fliegengewicht

Beitrag von jhnnsphlpp » 11. Mär 2019

Nach vielen Stunden Recherche habe ich es nun endlich geschafft den Kabelbaum so zu stricken, dass die Kawa einen ordentlichen Zündfunken von sich gibt. Jetzt habe die Elektrik der Maschine vollends verinnerlicht. Folierung war ist ja schon fertig, nun starten wir den Motor beim nächsten Mal und kümmern uns anschließend um die Felgen/Bereifung. In der Zwischenzeit werde ich einen Hinterradständer bruzzeln.

Der hoffentlich endgültige Stromlaufplan.
ZXR400L2_race wiring_2.png
P.S.: Es kam in einem früheren Post die Frage was der 100Ohm Widerstand macht. Der dient dazu die elektrische Wegfahrsperre zu umgehen. (so oder so ähnlich)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße,
Johannes

Meine Z400: viewtopic.php?t=2939
Meine ZXR400: viewtopic.php?t=22279

Benutzeravatar
MichaelZ750Twin
Beiträge: 6140
Registriert: 27. Mai 2014
Motorrad:: einige Kawasaki Z750Twin, Kawa Z1100ST
Kontaktdaten:

Re: [BnB Racer] ZXR400 Fliegengewicht

Beitrag von MichaelZ750Twin » 11. Mär 2019

Hi Johannes,
prima, das freut mich !
Auf einen Widerstand zur Umgehung der Wegfahrsperre wäre ich wohl nie gekommen.
Ich schraube halt nur an so 'nem alten Kram, der so etwas nicht besitzt ;)
LG, Michael
"Wenn du nicht weißt was du tust, tue es nicht !"

Benutzeravatar
jhnnsphlpp
Beiträge: 780
Registriert: 23. Okt 2013
Motorrad:: Ducati Multistrada Pikes Peak
Simson S51 E/4
Kawasaki ZXR400 Rennstrecke
Wohnort: 85088

Re: [BnB Racer] ZXR400 Fliegengewicht

Beitrag von jhnnsphlpp » 13. Mär 2019

Heute Vormittag leider einen Rückschlag erlitten. Der Spezl vom Prüfstand hat uns abgesagt, da er keine Maschinen mehr ohne Anlasser auf den Prüfstand lässt.
Falls ihr also jemanden im Umkreis von ca. 80 km um Ingolstadt kennt, der einen Prüfstand hat und in der Lage ist einen Vierzylinder abzustimmen (Vergaser synchronisieren + Bedüsung; am liebsten mittels Lambda) dann meldet euch HIER :)
Grüße,
Johannes

Meine Z400: viewtopic.php?t=2939
Meine ZXR400: viewtopic.php?t=22279

Antworten

Zurück zu „Classic Racer“

windows