MZ» Skorpion 660 - Bau mir was für die Renne

Rennstreckenprojekte und ¼-Meile Sprinter
Forumsregeln
Dieser Bereich ist ausschließlich für Rennsportprojekte und ¼-Meile Sprinter (ohne Straßenzulassung)
Benutzeravatar
Laverdatriple
Beiträge: 297
Registriert: 24. Jun 2013
Motorrad:: "Renn-Emme" MZ 660 Skorpion
Laverda 1000 Jota 120° "Blaue Elise"
Laverda 500 SFC
BMW R80 ST
Triumph Thruxton
BMW R1200S
Wohnort: Kleve

Re: MZ» Skorpion 660 - Bau mir was für die Renne

Beitrag von Laverdatriple » 25. Mär 2019

Hallo Zusammen,

habe lange nichts mehr von mir hören lassen. Ich war aber nicht untätig.

Das Rahmenheck ist endlich fertig. Fehlt nur noch der Anstrich.
Der kommt aber erst nach dem ersten Renntraining drauf.
Wer weiss ob ich nicht noch was ändern muß.
Höcker-, Tank und Batteriehalterungen sind auch fertig.
20190324_184743_resized.jpg
20190324_185003_resized.jpg
Ebenso der Auspuff. Habe mir in den Krümmer eine Aufnahme für eine Lambdasonde einschweissen lassen:
Ich denke die werde ich dringend für die Abstimmung der Vergaser brauchen.

Die Rastenanlage ist nun komplett und die Hinterradbremse funktioniert auch.
20190318_212051_resized_1.jpg
20190318_212106_resized_1.jpg
Das 14er Ritzel ist verbaut und das Alu-Kettenrad ist montiert.

Die Vergaser sind komplett. Meine Umbauaktion der FCR auf 65mm Mittenabstand hat super geklappt.
Lediglich der Schwimmerstand und die Beschleunigungspumpe brauchen noch etwas Zuwendung.
Sollte aber kein grosses Thema sein. Airbox habe ich aus Zeitgründen vorerst auf Eis gelegt.

Für diese Woche ist die Elektrik geplant. Mein Lieblingsthema. :(

Dann noch Öl- und Gabelölwechsel und die Vorderradbremse entlüften.
Wenn nichts dazwischen kommt sollte sie an dem WE vor Ostern laufen.
Muß sie auch. Denn Gründonnerstag geht es nach Mettet. :dance1:

Bis dann
Peter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Laverdatriple
Beiträge: 297
Registriert: 24. Jun 2013
Motorrad:: "Renn-Emme" MZ 660 Skorpion
Laverda 1000 Jota 120° "Blaue Elise"
Laverda 500 SFC
BMW R80 ST
Triumph Thruxton
BMW R1200S
Wohnort: Kleve

Re: MZ» Skorpion 660 - Bau mir was für die Renne

Beitrag von Laverdatriple » 15. Apr 2019

Gestern endlich erstes Rollout. :dance1:
Ein wenig die Wirtschaftswege unsicher gemacht. Hat schon was wenn man ausserhalb der Siedlungen wohnt.
Läuft, bremst, lenkt und nimmt Gas an. Passt soweit. Ich passe drauf, die Ergonomie ist ok und
das BMW S1000 Federbein scheint kein Fehlgriff zu sein.
Das Teil ist wunderbar leicht. Das hat was. :rockout:

Jetzt gilt es die Keihin FCR so einzustellen das der Motor keinen Schaden nimmt. Im Moment habe ich eine fette Haupt- und Leerlaufdüse drin.
Vielleicht bekomme ich ja noch was besseres hin. Was nervt ist das die Keihins kein Kaltstartsystem haben.
Springt kalt so nur mit einem Schuss Bremsenreiniger an. Hat da jemand nen Tip?

Mittwoch abend geht es gen Belgien nach Mettet für 2 Tage zum Renntraining.
Wird sicher nicht ein Training bei dem ich mich nur auf´s Fahren konzentrieren kann.
Schrauben wird wohl auch nötig sein. Und für den Notfall muss dann die R1200S ran.

Bis dann
Peter

Benutzeravatar
theTon~
Administrator
Beiträge: 6930
Registriert: 20. Jun 2010
Motorrad:: Triumph Legend TT CR '98
Seeley Honda CB 836 Four '77
Seeley Honda CB 750 Four '76
Wohnort: 26160 Bad Zwischenahn

Re: MZ» Skorpion 660 - Bau mir was für die Renne

Beitrag von theTon~ » 15. Apr 2019

Das hört sich doch gut an! Viel Spaß und alles heile lassen!

hue
Beiträge: 393
Registriert: 6. Jul 2017
Motorrad:: Yamaha, XV 750 5g5, 83
Suzuki, DR 650, 92
Wohnort: Berlin

Re: MZ» Skorpion 660 - Bau mir was für die Renne

Beitrag von hue » 15. Apr 2019

Kann man beim FCR nicht den Choke nachrüsten??? Bin der Meinung mal sowas gelesen zu haben, aber wo???? und wann???

Gruß hue

Benutzeravatar
MichaelZ750Twin
Beiträge: 6224
Registriert: 27. Mai 2014
Motorrad:: einige Kawasaki Z750Twin, Kawa Z1100ST, Yamaha RD80LC1, Yamaha FZR1000EXUP
Kontaktdaten:

Re: MZ» Skorpion 660 - Bau mir was für die Renne

Beitrag von MichaelZ750Twin » 15. Apr 2019

Servus Peter,
die Beschleunigerpumpe eignet sich als Kaltstarthilfe, aber nicht zuviel Sprit einspritzen ;)
Ansonsten die Luftzufuhr temporär reduzieren, z.B. mit Plastiktüte die Lufteintrittsfläche auf 1/3 oder noch weniger reduzieren.
Die Leerlaufdüsen nicht deutlich größer als empfohlen wählen und ganz sparsam nur in 2,5er Schritten ändern.
Die versauen, sprich überfetten dir sonst die Gemischbildung über den ganzen Drehzahlbereich.
LG, Michael
"Wenn du nicht weißt was du tust, tue es nicht !"

Benutzeravatar
Laverdatriple
Beiträge: 297
Registriert: 24. Jun 2013
Motorrad:: "Renn-Emme" MZ 660 Skorpion
Laverda 1000 Jota 120° "Blaue Elise"
Laverda 500 SFC
BMW R80 ST
Triumph Thruxton
BMW R1200S
Wohnort: Kleve

Re: MZ» Skorpion 660 - Bau mir was für die Renne

Beitrag von Laverdatriple » 18. Apr 2019

Der erste Einsatz hat gefluppt. Die Emme funktioniert. Die FCR funktionieren. Allerdings dreht sie nicht deutlich über 7000. Man verhungert regelrecht auf der Zielgeraden. Reicht aber um hier in Mettet im Geschlängel das ein oder andere Superbike vor sich herumtreiben. Man darf nur nicht den Schwung verlieren. 1:33 habe ich schon geschafft.
Morgen gönne ich ihr Ruhe und nehme die R1200S. Die will auch artgerecht bewegt werden.

Die Startschwierigkeiten sind seit einer frischen Zündkerze wie weggeblasen. Geiz lohnt sich eben doch nicht.

Gruss
Peter

Karsten
Beiträge: 236
Registriert: 8. Feb 2015
Motorrad:: Guzzi V65
MZ Skorpion
Ducati 900 SS i.E.
Wohnort: Soest

Re: MZ» Skorpion 660 - Bau mir was für die Renne

Beitrag von Karsten » 18. Apr 2019

Allerdings dreht sie nicht deutlich über 7000.
Welche Zündung verwendest Du? Wenn es die Serienbox ist, dann dreht sie auch nur 7200, dann kommt der Begrenzer. Ich habe meine umgebaut, dass sie bis 8300 kann.....

FF.

Karsten

Benutzeravatar
Laverdatriple
Beiträge: 297
Registriert: 24. Jun 2013
Motorrad:: "Renn-Emme" MZ 660 Skorpion
Laverda 1000 Jota 120° "Blaue Elise"
Laverda 500 SFC
BMW R80 ST
Triumph Thruxton
BMW R1200S
Wohnort: Kleve

Re: MZ» Skorpion 660 - Bau mir was für die Renne

Beitrag von Laverdatriple » 18. Apr 2019

Du hast meine auf 8300 umgebaut.
Hast du gesagt :wink:

Karsten
Beiträge: 236
Registriert: 8. Feb 2015
Motorrad:: Guzzi V65
MZ Skorpion
Ducati 900 SS i.E.
Wohnort: Soest

Re: MZ» Skorpion 660 - Bau mir was für die Renne

Beitrag von Karsten » 18. Apr 2019

OK, aber die max. Leistung hat der Motor bei 6500 oder so, nach 7000 kann er drehen, aber es kommt keine Mehrleistung.

FF.

Karsten

Benutzeravatar
bikebomber
Beiträge: 244
Registriert: 3. Mai 2016
Motorrad:: ...verschiedene
Wohnort: Leimen www.die-beschriftungsfabrik.de
Kontaktdaten:

Re: MZ» Skorpion 660 - Bau mir was für die Renne

Beitrag von bikebomber » 18. Apr 2019

Hallo Laverdatriple,
geiles Projekt, echt sehens- und lesenswert. :respekt:
Was ich aber übertrieben finde ist Deine Sucherei nach jedem Gramm Gewicht abzuspecken.
Du fährst einen Eisenhaufen und nicht in der MotoGP wo es auf jedes Gramm ankommt.
Ausserdem denke ich hast Du eine normale Kombi, keine leichte und sichere Rennkombi
mit Airbag. Insofern finde ich ist es total wurscht, ob das Mopped 10kg mehr oder weniger wiegt.
Und wir fahren zum Spaß, oder ??
Nicht böse sein, ist nur meine Meinung...

Trotzdem viel Spaß...
Ralf
Erst sehen was sich machen läßt, dann machen was sich sehen läßt.

Antworten

Zurück zu „Classic Racer“

windows