Yamaha» RD 250 - 352: Was neues für nächsten Winter....

Rennstreckenprojekte und ¼-Meile Sprinter
Forumsregeln
Dieser Bereich ist ausschließlich für Rennsportprojekte und ¼-Meile Sprinter (ohne Straßenzulassung)
Benutzeravatar
YICS
Beiträge: 2211
Registriert: 16. Feb 2014
Motorrad:: XJ900N, XS 850 CR "milk", XS 850 CR "coffee", RD350 Racing,TA125 Racing, XS 750-R monoshock Racing, XS750 Serie, XS850 Rolling Chassis, XS850 Originale, XS750 Originale, FZR750R Racing

Kleinzeug: Kreidler Florett LF Bj.68, Honda Dax Bj.72
Wohnort: Bodenseekreis

Re: Yamaha» RD 250 - 352: Was neues für nächsten Winter....

Beitrag von YICS » 30. Dez 2017

...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
....es ist nicht die Arbeit die dich fordert, es ist die Disziplin

Benutzeravatar
zippi
Beiträge: 1062
Registriert: 9. Mai 2015
Motorrad:: yamaha rd 250 luftgekühlt bj 1973 caferacer
Nico Bakker TZ 350 GP Racer im aufbau
Wohnort: wesel

Re: Yamaha» RD 250 - 352: Was neues für nächsten Winter....

Beitrag von zippi » 13. Jan 2018

Hallo Roman

Das mit den pinseln ist halt nicht viel anders als beim lackieren mit pistole oder dose, nachlackieren sieht man halt, wenn dann muss man halt einen ganzen abschnitt mit unauffälligen enden z.b. schweissnähte neu lackieren.
Zum auspuff, ja so soll er ungefähr sitzen, was dir noch fehlt ist ein flansch (so in der art: https://www.hild-tuning.de/auspuff-flan ... -Loch.html), den du an den zylinder schraubst, da wo der orginale krümmer dran käme, auf den du dann den auspuff stecken kannst.

grüsse zippi

Benutzeravatar
YICS
Beiträge: 2211
Registriert: 16. Feb 2014
Motorrad:: XJ900N, XS 850 CR "milk", XS 850 CR "coffee", RD350 Racing,TA125 Racing, XS 750-R monoshock Racing, XS750 Serie, XS850 Rolling Chassis, XS850 Originale, XS750 Originale, FZR750R Racing

Kleinzeug: Kreidler Florett LF Bj.68, Honda Dax Bj.72
Wohnort: Bodenseekreis

Re: Yamaha» RD 250 - 352: Was neues für nächsten Winter....

Beitrag von YICS » 6. Feb 2018

:grinsen1: isch frey misch nen Loch in den Kombi.....

....ET IS SCHON WIEDER WEIHNACHTEN.., YICS
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
....es ist nicht die Arbeit die dich fordert, es ist die Disziplin

Benutzeravatar
YICS
Beiträge: 2211
Registriert: 16. Feb 2014
Motorrad:: XJ900N, XS 850 CR "milk", XS 850 CR "coffee", RD350 Racing,TA125 Racing, XS 750-R monoshock Racing, XS750 Serie, XS850 Rolling Chassis, XS850 Originale, XS750 Originale, FZR750R Racing

Kleinzeug: Kreidler Florett LF Bj.68, Honda Dax Bj.72
Wohnort: Bodenseekreis

Re: Yamaha» RD 250 - 352: Was neues für nächsten Winter....

Beitrag von YICS » 8. Feb 2018

Jetzt muss ich den Topf noch am Rahmen fixieren... hat jemand einenTipp zu Endlosschellen, Drahtverzwirbelungen oder sonstiger rennerprobter Bestigungstechnik...

Gerne würde ich den Topf an der dicksten Stelle nach oben ziehen... und hinten auf die Verstrebung zur oberen Stoßdämpferaufnahme verzichten..

Wer hat Bilder oder Tipps..

YICS
....es ist nicht die Arbeit die dich fordert, es ist die Disziplin

Benutzeravatar
YICS
Beiträge: 2211
Registriert: 16. Feb 2014
Motorrad:: XJ900N, XS 850 CR "milk", XS 850 CR "coffee", RD350 Racing,TA125 Racing, XS 750-R monoshock Racing, XS750 Serie, XS850 Rolling Chassis, XS850 Originale, XS750 Originale, FZR750R Racing

Kleinzeug: Kreidler Florett LF Bj.68, Honda Dax Bj.72
Wohnort: Bodenseekreis

Re: Yamaha» RD 250 - 352: Was neues für nächsten Winter....

Beitrag von YICS » 9. Feb 2018

Hat sich erledigt.

Ich habe zwei Ausleger gebogen, und für zwei unauffällige Befestigungspunkte hinter den Startnummertafeln gesorgt. Unten gab es eine Fängerschlaufe die an den beiden ex-Auspuffhaltepunkten fest ist. Alles in allen habe ich unten ca. 5mm Luft zu den Raask-Platten und gut 10mm zur Schwinge bzw zur Achsmutter...

Sieht ganz gut aus. Ich lass es mal so.

Gruß YICS
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
....es ist nicht die Arbeit die dich fordert, es ist die Disziplin

Benutzeravatar
nils66
Beiträge: 62
Registriert: 18. Feb 2013
Motorrad:: SR 500 "Vibrator 500" Cafe Racer
SR 500 Classic Racer
MZ Skorpion 660 ex Cup Motorrad
Suzuki RGV mit DR Big 750 Motor + STVZO Ready for Race
Projekt DR Big 800 zum Cafe Racer
Wohnort: Stockach / Baden

Re: Yamaha» RD 250 - 352: Was neues für nächsten Winter....

Beitrag von nils66 » 9. Feb 2018

@ YICS
Würde als Tipp unten am Halter einen Siletblock wegen den Vibrationen mit einbauen, nicht das Dir die schöne Schweissnaht am Auspufftopf reisst.
Lt. DMSB Richtlinien müssen die Auspuffbefestigungen schwingend befestigt sein und die Schrauben gegen lösen (Draht) gesichert sein, wird aber bei der Abnahme so gut wie nie kontrolliert, ist aber besser es zu tun bevor der Endtopf abreist oder im schlimmsten Fall abfakelt.
LG
Nils66
Wer später bremst fährt länger schnell !

Benutzeravatar
zippi
Beiträge: 1062
Registriert: 9. Mai 2015
Motorrad:: yamaha rd 250 luftgekühlt bj 1973 caferacer
Nico Bakker TZ 350 GP Racer im aufbau
Wohnort: wesel

Re: Yamaha» RD 250 - 352: Was neues für nächsten Winter....

Beitrag von zippi » 9. Feb 2018

Hallo Roman

Was ich über deinen neuerwerb weiss habe ich ja schonmal gesagt, denke es war eine gute wahl und du wirst spass mit ihr haben.

Zur befestigung, wenn du sie hinten nicht mehr abstützen willst, würde ich versuchen den befestigungspunkt so weit wie möglich nach hinten zu legen, z.b. mit an die fussrastenplatte.
Bei meiner RD ist er unter dem rahmen, an der ehemalegen hauptständerhalterung aufgehangen, das daszu führt das andauernt mal was hinten abrappelt, dämpfer kann ich nur mit zusätzlicheren haltern fahren, von soeiner befestigung kann ich nur abraten, wird bei mir auch bald der geschichte angehören.

Am besten wäre ein massgeschneidertes halteblech an den auspuff zu schweissen, das zu der fussrastenhalteplatte führt und dort mit einem silencer verschraubt wird.
Dann ist das letzte schwebende ende des auspuffes nicht mehr so lang. Dazu würde ich das letzte dünne, gerade rohr zum schalldämpfer verkürtzen, mit dem schalldämpfer zusammen wäre es dann immer noch lang genug um keine änderungen an der funktionalität b.z.w. an der leistungskurve hervorzurufen. Für den fall das du mal ohne schalldämpfer fahren willst kann man sich auspuffendrohre machen die dann anstelle des dämpfers montiert werden.

grüsse zippi
Zuletzt bearbeitet von 1 am zippi; insgesamt 9 mal bearbeitet

Benutzeravatar
zippi
Beiträge: 1062
Registriert: 9. Mai 2015
Motorrad:: yamaha rd 250 luftgekühlt bj 1973 caferacer
Nico Bakker TZ 350 GP Racer im aufbau
Wohnort: wesel

Re: Yamaha» RD 250 - 352: Was neues für nächsten Winter....

Beitrag von zippi » 9. Feb 2018

hallo Roman

Habe gerade erst die neuen fotos gesehen, der hintere halter geht auch nur ,wie schon erwähnt wurde, mit silencer/vibrationsdämpfer.
Das könnte sogar reichen und du kannst dir das lochband in der mitte sparen.

grüsse zippi

Benutzeravatar
YICS
Beiträge: 2211
Registriert: 16. Feb 2014
Motorrad:: XJ900N, XS 850 CR "milk", XS 850 CR "coffee", RD350 Racing,TA125 Racing, XS 750-R monoshock Racing, XS750 Serie, XS850 Rolling Chassis, XS850 Originale, XS750 Originale, FZR750R Racing

Kleinzeug: Kreidler Florett LF Bj.68, Honda Dax Bj.72
Wohnort: Bodenseekreis

Re: Yamaha» RD 250 - 352: Was neues für nächsten Winter....

Beitrag von YICS » 9. Feb 2018

....Danke Lars, Danke Zippi...

die silentblöcke hab ich schon bestellt! Und Resos für die TA 125 sind auch unterwegs... :P

Gruß YICS


@ Nils....und fürs abfackeln ist es der falsche Auspuff, da hätte ich das Holzmodell oder den gleichen "Carbon"-ESD wie Du an der Supermono montieren sollen.

Da hat das ja prima geklappt... thermischer Lochfraß... :lachen1:

Ich nehme an Du meintest abwackelt oder abfällt?!

Gruß zu den Badenern!
....es ist nicht die Arbeit die dich fordert, es ist die Disziplin

Benutzeravatar
nils66
Beiträge: 62
Registriert: 18. Feb 2013
Motorrad:: SR 500 "Vibrator 500" Cafe Racer
SR 500 Classic Racer
MZ Skorpion 660 ex Cup Motorrad
Suzuki RGV mit DR Big 750 Motor + STVZO Ready for Race
Projekt DR Big 800 zum Cafe Racer
Wohnort: Stockach / Baden

Re: Yamaha» RD 250 - 352: Was neues für nächsten Winter....

Beitrag von nils66 » 10. Feb 2018

@ YICS
abfakelt war bei mir schon richtig, oder thermisch entsorgt :-)
LG und schönen Purzeltag noch und eine "glückselige Fasnet" noch
Nils66
Wer später bremst fährt länger schnell !

Antworten

Zurück zu „Classic Racer“

windows