[BnB Racer] ZXR400 Fliegengewicht

Rennstreckenprojekte und ¼-Meile Sprinter
Forumsregeln
Dieser Bereich ist ausschließlich für Rennsportprojekte und ¼-Meile Sprinter (ohne Straßenzulassung)
Benutzeravatar
MichaelZ750Twin
Beiträge: 5668
Registriert: 27. Mai 2014
Motorrad:: 12x Kawasaki Z750Twin
Kontaktdaten:

Re: [BnB Racer] ZXR400 Fliegengewicht

Beitrag von MichaelZ750Twin » 4. Sep 2018

Hi Johannes,
schau mal hier:
https://www.cmsnl.com/kawasaki-zx400l3- ... 47uoOgzaM8
Check bitte, ob das zu deinem Modell passt.
LG, Michael
"Wenn du nicht weißt was du tust, tue es nicht !"

Benutzeravatar
jhnnsphlpp
Beiträge: 692
Registriert: 23. Okt 2013
Motorrad:: Ducati Multistrada Pikes Peak
Simson S51 E/4
Kawasaki ZXR400 Rennstrecke
Wohnort: 85088

Re: [BnB Racer] ZXR400 Fliegengewicht

Beitrag von jhnnsphlpp » 5. Sep 2018

Genau das wäre die richtige Nadel, ist nur leider nicht mehr verfügbar. Es hat sich gestern Abend im ZXR Forum die Möglichkeit ergeben, günstig an ein Dynojet Set ranzukommen. Da wären gleich vier neue Nadeln und diverse Düsen dabei. Ich denke damit mache ich es mir am Einfachsten :)
Grüße,
Johannes

Meine Z400: viewtopic.php?t=2939
Meine ZXR400: viewtopic.php?t=22279

Benutzeravatar
jhnnsphlpp
Beiträge: 692
Registriert: 23. Okt 2013
Motorrad:: Ducati Multistrada Pikes Peak
Simson S51 E/4
Kawasaki ZXR400 Rennstrecke
Wohnort: 85088

[BnB Racer] ZXR400 Fliegengewicht

Beitrag von jhnnsphlpp » 5. Sep 2018

Seit gestern bin ich nun auch Besitzer eines 2-1 Ständers für Front und Heck. Den habe ich übers ZXR Forum bekommen. Der Verkäufer hat mir sogar noch einen Alu-Dorn für meine Gabelbrücke gedreht.

Bild

Steht noch etwas hoch.
Bild

Dann habe ich mir mal noch Reifentyp und Maße notiert.

- VR Pirelli Diablo Superbike 120/70R17
- HR Metzeler Rennsport 180/55ZR17 M/C 73W

Für die Abstimmungsarbeiten auf der Rolle lasse ich die noch drauf, danach müssen Neue her. Die beiden sind nämlich Baujahr 2006 und 2008...
Grüße,
Johannes

Meine Z400: viewtopic.php?t=2939
Meine ZXR400: viewtopic.php?t=22279

Benutzeravatar
jhnnsphlpp
Beiträge: 692
Registriert: 23. Okt 2013
Motorrad:: Ducati Multistrada Pikes Peak
Simson S51 E/4
Kawasaki ZXR400 Rennstrecke
Wohnort: 85088

Re: [BnB Racer] ZXR400 Fliegengewicht

Beitrag von jhnnsphlpp » 9. Sep 2018

Heute bin ich von einer schönen Wochenendtour aus der Fränkischen Schweiz gekommen, dann erstmal MotoGP und danach basteln.

Und zwar stand das Thema Trichter bei mir auf dem Plan. Passende zu finden war für mich unmöglich auf Grund von Durchmesser und Befestigung. Dabei bin ich durch Zufall auf Bassreflexrohre gestoßen. Die sind geformt wie ein Trichter und verlaufen konisch nach hinten. Leider war auch hier nicht die passende Größe dabei, aber das Material ABS lässt sich durch Hitze gut bearbeiten. Flex und Heizfön haben ihr Übriges getan.

Ich habe den Prototypen gerade fertiggestellt und bin echt stolz auf mich. Die Teile wiegen sozusagen nichts, sind sehr günstig, sitzen bombenfest in der Aussparung und sind einmalig - eben „Built not Bought“.

P. S.: Die kleinen Unebenheiten wird es dann bei den restlichen vier Trichtern geben.

Bild

Bild

Daneben die Rohre im Original.

Bild
Grüße,
Johannes

Meine Z400: viewtopic.php?t=2939
Meine ZXR400: viewtopic.php?t=22279

Troubadix
Beiträge: 2064
Registriert: 10. Okt 2014
Motorrad:: 4 x Kawasaki

ZRX 1200S LKM Motor Bj 2003

Zephyr 750 "Die Orange" Bj 1991

Zephyr 750, Bj 1993

Z400 4 Zylinder, Bj 1981
Wohnort: Nähe Limburg/Lahn

Re: [BnB Racer] ZXR400 Fliegengewicht

Beitrag von Troubadix » 9. Sep 2018

Ich verwende die teile immer nur sinngemäß...

...Aber wenns passt




Troubadix
"Ever Tried? Ever failed? No matter. Try again. Fail again. Fail better"

(Samuel Beckett)

Und wenn ein Cafe-Racer 2 Zylinder haben sollte, na dann nehm ich doch nen Doppelten!!!

Benutzeravatar
pablo99
Beiträge: 330
Registriert: 20. Aug 2013
Motorrad:: Laverdas, Gileras, Morinis, Ducati TT1, Ktm-Uno, Sr-Uno, Rotax-Uno, Sr500, Rudge TT-R, Cotton Python 500, Cotton Jap 250, Kawa 500, Steinbach Rotax, TRX, Bmw R90/7
Wohnort: bei Regensburg

Re: [BnB Racer] ZXR400 Fliegengewicht

Beitrag von pablo99 » 11. Sep 2018

jhnnsphlpp hat geschrieben:
5. Sep 2018
Seit gestern bin ich nun auch Besitzer eines 2-1 Ständers für Front und Heck. Den habe ich übers ZXR Forum bekommen. Der Verkäufer hat mir sogar noch einen Alu-Dorn für meine Gabelbrücke gedreht.


Steht noch etwas hoch.

Dann habe ich mir mal noch Reifentyp und Maße notiert.

- VR Pirelli Diablo Superbike 120/70R17
- HR Metzeler Rennsport 180/55ZR17 M/C 73W
servus johannes,

bock die kiste vorne lieber nur in kombination mit heckständer auf. könnt sein, dass sei umfällt.

dann noch zur reifendimension.
der 180er hinterreifen (und dazugehörige felge) scheint mir etwas zu breit. ein 160er sollte es auch tun. du willst doch schliesslich leichtbau machen.

komme aus nähe regensburg. wenn du lust hast kannst du dir mal meine/unsere leichtbau kisten anschaun (uno's, etc)
sind von anfang an beim micha (TmC, BnB) am fahren.
ich denke da könnte man beim quatschen einige werkstattbierchen kippen. würde mich freun

vg
pablo (BnB #49 / #41)
"Hast du Zeit um auf den Drehzahlmesser zu schaun, fährst du zu langsam."
[Stefan Templer]

Benutzeravatar
HeikoW
Beiträge: 704
Registriert: 2. Sep 2013
Motorrad:: CX500C, CBR1000RR, CBR900RR
Wohnort: 63110

Re: [BnB Racer] ZXR400 Fliegengewicht

Beitrag von HeikoW » 12. Sep 2018

Ein 160er auf ner 4,5 oder 5 Zoll breiten Felge ist vom Handling und den Schräglagen auch einfacher zu fahren. Da die 400ter auch nicht so viel Dampf hat, wäre das eh die bessere Wahl.
Die Trichterlängen sind ne Wissenschaft für sich. Form und Länge beeinflussen da schon einiges. Kurz für mehr Spitzenleistung, lang für mehr Drehmoment. Bei einigen Motorrädern wird ne Kombi verbaut. Dort sind die beiden Inneren länger als die Äusseren.
Wenn du aufn Prüfstand fährst, nimm die Originalen mal mit und probiers aus!

Ach, die Übergangskante vom Trichter in den Vergaser ist n k.o. Kriterium. Damit tust du dir keinen Gefallen. Da gibts Verwirbelungen ohne Ende :roll:

Benutzeravatar
jhnnsphlpp
Beiträge: 692
Registriert: 23. Okt 2013
Motorrad:: Ducati Multistrada Pikes Peak
Simson S51 E/4
Kawasaki ZXR400 Rennstrecke
Wohnort: 85088

Re: [BnB Racer] ZXR400 Fliegengewicht

Beitrag von jhnnsphlpp » 12. Sep 2018

@pablo: na klar, eure Maschinen kenne ich doch! War ja die letzten Jahre (bis auf ein Mal) auch beim BnB. Wir können uns gerne mal treffen, Bier wäre auch mein Vorschlag gewesen ;)

Bezüglich Hinterreifen gibt's im ZXR Forum ne Menge Diskussionen und wie immer unterschiedliche Meinungen. Ich hatte mit einem Spezi für ZXR400 Rennaufbauten geschrieben (ASS-Racing) und er meinte bei ihnen sind 180er auf 5,5" Standard wenn's um Rennstrecken 400er geht. Ich werde ganz klassisch durchs probieren die richtige Dimension für mich finden.

@Heiko: Die umlaufende Kante beim Trichter gefällt mir auch nicht, da habe ich mir aber was einfallen lassen. Noch ist nichts in Stein gemeißelt und das sind genau die Hinweise welche wichtig sind. Danke :)
Grüße,
Johannes

Meine Z400: viewtopic.php?t=2939
Meine ZXR400: viewtopic.php?t=22279

Benutzeravatar
HeikoW
Beiträge: 704
Registriert: 2. Sep 2013
Motorrad:: CX500C, CBR1000RR, CBR900RR
Wohnort: 63110

Re: [BnB Racer] ZXR400 Fliegengewicht

Beitrag von HeikoW » 12. Sep 2018

Kein Thema. Ich hatte auch mal son witziges Projekt und weiss, dass es helfen kann, wenn die eigenen Zweifel von aussen bestätigt werden.
War bei mir damals ne CBR 600 mit nem 900ter Motor... war einer von wenigen der das realisiert hatte...
Wird aber gut dein Mopped!

cafetogo
Beiträge: 506
Registriert: 10. Jun 2017
Motorrad:: Dr 800 big

Re: [BnB Racer] ZXR400 Fliegengewicht

Beitrag von cafetogo » 12. Sep 2018

An meiner Kawa habe ich mir verschieden dummys mit Überlänge zum versuchen gedreht,sollten linear sein das man die auch kürzen kann um die richtige Länge zu finden, lassen sich auch viel leichter abstimmen wie konische. Außen wird einfach ein Ring aufgeklebt der in der Nut des Vergasers geht. Es genügt auch nur einen zu anfertigen, der soll nur als Form dienen. man kann damit so viele machen wie man braucht. bisschen Kohlegewebe und Harz kosten nicht die Welt.
001.jpg
Grüße
Roland
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Zurück zu „Classic Racer“

windows