forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Kawa Z440 für die Renne

Rennstreckenprojekte und ¼-Meile Sprinter
Forumsregeln
Dieser Bereich ist ausschließlich für Rennsportprojekte und ¼-Meile Sprinter (ohne Straßenzulassung)
Benutzeravatar
MichaelZ750Twin
Beiträge: 7124
Registriert: 27. Mai 2014
Motorrad:: einige Kawasaki Z750Twin, Z1100ST, Z440, Yamaha RD80LC1, FZR1000EXUP
Wohnort: Treuchtlingen
Kontaktdaten:

Re: Kawa Z440 für die Renne

Beitrag von MichaelZ750Twin » 11. Feb 2020

Hi Stefan,
danke dir !

Die hochgelegte Krümmerführung war eine Erkenntnis schon nach meinen ersten zwei Tagen mit meiner 750er auf der Rennstrecke.
Die unten verlaufenden Krümmer in serienmäßiger Position waren nach dem Fahrwerksumbau auf USD und 17"-Räder der Strecke in Schräglage einfach zu nah und sind immer wieder aufgesetzt.
Man könnte sagen: "Aus der Not eine Tugend gemacht".

Da mir die Optik auch gut gefällt und sich die Krümmerführung an der 750er bewährt hat, habe ich das auch auf die 440er übertragen.
Für dich noch ein Bild (Fotomontage!) aus der frühen Phase des Auspuffumbaus an der 750er:
K1024_DSCN9756_Photomontage.JPG

... und eins mit der 750er rennfertig für die Saison 2019:
20190526_125704 (Custom).jpg
Schöne Bilder der 440er folgen spätestens zu Ostern 2020 ;)
Dann wohl auch welche mit mir und Knieschleifer auf dem Asphalt :fingerscrossed:

Hi Rene,
danke dir !
Auf das wir uns auf dem Kringel treffen :rockout:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG, Michael
"Wenn du nicht weißt, was du tust, tue es nicht !"

Benutzeravatar
dirk139
Beiträge: 1208
Registriert: 14. Jun 2016
Motorrad:: Honda CB 650 RC03
Suzuki GS 550 L

Re: Kawa Z440 für die Renne

Beitrag von dirk139 » 11. Feb 2020

MichaelZ750Twin hat geschrieben:
11. Feb 2020

Dann wohl auch welche mit mir und Knieschleifer auf dem Asphalt :fingerscrossed:
Hoffentlich nicht nur als Fotomontage :lachen1:

Schönes Spassgerät .daumen-h1: Schade das die Endschalldämpfer weichen mussten :cry:
Bleibt gesund :oldtimer:
Dirk

...am Ende wird alles gut, nur davor ist meistens scheiße :?

Benutzeravatar
MichaelZ750Twin
Beiträge: 7124
Registriert: 27. Mai 2014
Motorrad:: einige Kawasaki Z750Twin, Z1100ST, Z440, Yamaha RD80LC1, FZR1000EXUP
Wohnort: Treuchtlingen
Kontaktdaten:

Re: Kawa Z440 für die Renne

Beitrag von MichaelZ750Twin » 25. Feb 2020

Nachdem Nils Aprilia soweit fertig für die Saison 2020 ist, konnte ich endlich das Zetchen auf die Bühne stellen.
Jetzt muss ich nicht mehr am Boden rumkriechen, um die Elektrik zu machen und kann mich auch um die sonstigen Arbeiten kümmern.
20200224_232546 (Custom).jpg
Aber wie baue ich jetzt das Vorderrad und die Gabel aus ?

Also Mopped wieder runter, umgedreht und rückwärts auf die Bühne:
20200224_233734 (Custom).jpg
Sonntag abends geht es erst weiter, mein anderes Projekt hält mich auf Trab.
Den ersten 7m³-Container haben wir schon mit Entsorgungs- und Renovierungsmüll beladen.
Container Nr1.jpg
Der wurde schon gegen einen leeren Container getauscht, am WE kann es da weitergehen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG, Michael
"Wenn du nicht weißt, was du tust, tue es nicht !"

Benutzeravatar
MichaelZ750Twin
Beiträge: 7124
Registriert: 27. Mai 2014
Motorrad:: einige Kawasaki Z750Twin, Z1100ST, Z440, Yamaha RD80LC1, FZR1000EXUP
Wohnort: Treuchtlingen
Kontaktdaten:

Re: Kawa Z440 für die Renne

Beitrag von MichaelZ750Twin » 3. Mär 2020

Nun ja, die Z440 steht immer noch auf der Bühne, aber bei meinem anderen Projekt hat sich einiges getan ;)
Im Haus geht es voran und im Stall habe ich auch die ersten Moppedstellplätze freigemacht und neu belegt:
20200301_172438 (Custom).jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG, Michael
"Wenn du nicht weißt, was du tust, tue es nicht !"

Benutzeravatar
MichaelZ750Twin
Beiträge: 7124
Registriert: 27. Mai 2014
Motorrad:: einige Kawasaki Z750Twin, Z1100ST, Z440, Yamaha RD80LC1, FZR1000EXUP
Wohnort: Treuchtlingen
Kontaktdaten:

Re: Kawa Z440 für die Renne

Beitrag von MichaelZ750Twin » 4. Mär 2020

War dann doch noch in der Werkstatt und habe am Zetchen geschraubt.
Bremsen vorn überholt/gereinigt und rote Brembo SA Beläge eingebaut. Sind nicht der krasse Racingkram, den gibt es leider für diese Bremszangen nicht, aber immerhin Sinter und mit guter Bremsleistung auch bei hohen Betriebstemperaturen.
Ansonsten ist es eine Doppelscheibenbremse an einem leichten Mopped mit einem 90/90-18 Vorderreifen, das wird schon bremsen ;)

Die Gabelholme demontiert und einen schon mal zerlegt.
Da sieht manches nicht mehr original aus. Mal mit dem zweiten Holm und der originalen Stückliste vergleichen.
Wenn sie mit neuen Simmerringen, frischem Gabelöl und ohne Antidive funktionieren, soll es mir recht sein ;)
20200304_012335 (Custom).jpg
20200304_012348 (Custom).jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG, Michael
"Wenn du nicht weißt, was du tust, tue es nicht !"

Benutzeravatar
MichaelZ750Twin
Beiträge: 7124
Registriert: 27. Mai 2014
Motorrad:: einige Kawasaki Z750Twin, Z1100ST, Z440, Yamaha RD80LC1, FZR1000EXUP
Wohnort: Treuchtlingen
Kontaktdaten:

Re: Kawa Z440 für die Renne

Beitrag von MichaelZ750Twin » 18. Mai 2020

Kurze Zwischenmeldung ;)
Wir sind komplett umgezogen, das Haus soweit hergerichtet, das man die wichtigsten Räume nutzen kann.

Letzte Woche habe ich mit grobem Werkzeug hantiert und die Wassertränken samt -rohren und die Unterdruckrohre der Melkanlage entfernt:
20200515_182122 (Custom).jpg
Heute einen weiteren wesentlichen Schritt in der Werkstatt gemacht.
Der ehemalige Kuhstallboden wurde gründlich gereinigt, zumindest die eine Hälfte.
Die "Pissrinne" und die ehemaligen Stellplätze mit der Kärcher Bodendüse gestrahlt. Das gleiche steht uns noch mit der anderen Hälfte bevor.
Zum Glück ist das Wetter gut und die Werkstatt kann nach der Behandlung austrocknen ;)
20200517_115727 (Custom).jpg
In vier Wochen müssen die 440er und die 750er Kawa fit für den Kringel sein, also ranklotzen !
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG, Michael
"Wenn du nicht weißt, was du tust, tue es nicht !"

Benutzeravatar
saflo
Beiträge: 411
Registriert: 16. Sep 2014
Motorrad:: Zephyr 550
ZRX 1100
SR 500 -> Scrambler
ZRX 1200 -> CR
Honda CBX 650 E
BMW R60/7
Wohnort: in Brandenburg

Re: Kawa Z440 für die Renne

Beitrag von saflo » 18. Mai 2020

Moin Micha,
In vier Wochen müssen die 440er und die 750er Kawa fit für den Kringel sein, also ranklotzen !

Willst Du da nicht noch schnell was neues "altes" aufbauen ??? :lachen1: :lachen1: :lachen1:

Grüße - Stefan
...und nächtes Jahr will ich weniger müssen müssen, und dafür mehr wollen können !

Benutzeravatar
MichaelZ750Twin
Beiträge: 7124
Registriert: 27. Mai 2014
Motorrad:: einige Kawasaki Z750Twin, Z1100ST, Z440, Yamaha RD80LC1, FZR1000EXUP
Wohnort: Treuchtlingen
Kontaktdaten:

Re: Kawa Z440 für die Renne

Beitrag von MichaelZ750Twin » 18. Mai 2020

Ne, das wird nix :unbekannt:
Muss erst mit mehreren Moppeds zum TÜV, zwei davon mit Fahrgeräuschmessung.
Die Terminfindung gestaltet sich schwierig. Mal kann der Prüfer nicht, mal kann ich nicht.
Dann anfangen den Fuhrpark umzumelden, das ist aufregend genug ;)

Nils hat sich sein neues, gebrauchtes, erstes großes Mopped gekauft, eine KTM390.
Bleibt erstmal im Strassentrimm und den zugehörigen Führerschein bis 48PS bekommt er in zwei bis drei Wochen.
Dann können wir die ersten gemeinsamen, zügigen Runden im Altmühltal drehen ;)

In der Werkstatt haben wir heute eine Werkzeugwand aufgebaut, endlich finde ich auch wieder "metrisches" Werkzeug, nicht nur Hammer, Kelle, Pinsel und Bohrmaschine.
Also auf dem richtigen Weg, sich wieder den Moppeds nähern zu können :dance1:
LG, Michael
"Wenn du nicht weißt, was du tust, tue es nicht !"

Benutzeravatar
MichaelZ750Twin
Beiträge: 7124
Registriert: 27. Mai 2014
Motorrad:: einige Kawasaki Z750Twin, Z1100ST, Z440, Yamaha RD80LC1, FZR1000EXUP
Wohnort: Treuchtlingen
Kontaktdaten:

Re: Kawa Z440 für die Renne

Beitrag von MichaelZ750Twin » 7. Jun 2020

Fortschritte beim Zetchen:
Die Gabel ist überholt und die Abdeckplatten (mit Ölkanal-Fräsung) für das Anti-Dive sind endlich dicht.
Die Elektrik ist im lackierten und ordentlich verschraubten Bugspoiler untergebracht, auch hier Änderungen im Layout der Komponenten.
Am Montag werfe ich sie mal an und schau mir die Grundabstimmung und Synchronisierung der Vergaser an.
20200607_000906 (Custom).jpg
20200607_000915 (Custom).jpg
20200607_000959 (Custom).jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG, Michael
"Wenn du nicht weißt, was du tust, tue es nicht !"

Benutzeravatar
MichaelZ750Twin
Beiträge: 7124
Registriert: 27. Mai 2014
Motorrad:: einige Kawasaki Z750Twin, Z1100ST, Z440, Yamaha RD80LC1, FZR1000EXUP
Wohnort: Treuchtlingen
Kontaktdaten:

Re: Kawa Z440 für die Renne

Beitrag von MichaelZ750Twin » 17. Jun 2020

Das Zetchen hatte seinen ersten Einsatz beim Built not Bought 2020 auf dem Spreewaldring !
Alles hat funktioniert, nichts ist kaputt gegangen und nach etwas verhaltenen Runden zum "einfahren" ging es schon ganz zügig dahin ;)
Die Vergaserabstimmung ist etwas zu fett aber gut fahrbar, das 6-Gang-Getriebe ist ungewohnt, die Übersetzung passt sehr gut zum Spreewaldring, vorausgesetzt man hat beim Runterschalten aufgepasst. Ansonsten ist man an manchem Kurvenausgang einen Gang zu hoch.

Die Federn in Gabel und Federbeinen sind zu hart, da muss ich nach weicherem Ersatz schauen. Die schmalen Reifen erlauben enorme Kurvengeschwindigkeiten bei moderaten Schräglagen, darauf muss ich meinen Fahrstil erst noch abstimmen.
Durch den steten Wechsel zwischen dem Zetchen (440er) und der Vienna (750er) spürt man den Unterschied zwischen schmalen und breiten Reifen, etwas mehr oder weniger Leistung und 40kg Gewichtsunterschied sehr deutlich.
Spaß hat es gemacht und Optimierungsmöglichkeiten wurden erkannt ;)
IMG_4994 (Custom).JPG
IMG_4843 (Custom).JPG
IMG_4850 (Custom).JPG
IMG_5020 (Custom).JPG
IMG_4883 (Custom).JPG
IMG_4915 (Custom).JPG
IMG_4931 (Custom).JPG
Das hat viel Spaß gemacht und der nächste Einsatz ist in drei Wochen in Chambley (F) geplant !
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG, Michael
"Wenn du nicht weißt, was du tust, tue es nicht !"

Antworten

Zurück zu „Classic Racer“

windows