Ducati» cafe italia

Moderator: samsdad

mzler
Beiträge: 67
Registriert: 9. Jul 2013
Motorrad:: Zur Zeit ohne
Wohnort: Ilsede

Re: cafe italia

Beitrag von mzler » 16. Jul 2013

Also da hasst du dir ja ein echt schönes Motorrad ausgewählt=).

Ich liebe Ducati das Motorrad ist einfach nur sportlich und was ich am geilsten finde ist bei z.B. den Naked Bikes die, die auch Original produzieren, den geilen Rohrrahmen. Also an PS wird es dir nicht fehlen :zunge: .

Ansonsten muss ich mich meinem Vorrdener anschließen. Ich find auch das das das Bürzel nicht so richtig passt. Am besten kürze es einfach. Da sparste Geld und musst keine Halterungen bohren oder machen. Einfach die Flex nehmen und an den Seiten etwas weg nehmen. Ich würd vorher ne Linie machen mit einem Streifen Krebband.

Aber ansonsten eine echt gut Idee. Ein Ducati Cafe Racer gibt es auch nicht alle Tage. Viele verschändeln es ja zu einem Streetfighter-Scheiss. Da flexen die dann das halbe oder ganze Heck ab :angry: .

Naja aber ich glaub wenn du eine MV Augusta (ist ja auch ein sportlicher Italiener) genommen hättest, dann hättest du es eventuell etwas einfacher weil die sind ja schon von Anfang an etwas rundlicher im Design aber dennoch sportlich. Aber ich bin froh das du eine Ducati hasst. So ein Ducati Umbau kann nur Interessant werden :jump: .


Ach ja denkst du eventuell über einen Edelstahl oder verchromten Auspuff nach? Weil der schwarze siht nicht gerade bezaubernd aus.

Benutzeravatar
MokE
Beiträge: 23
Registriert: 13. Mär 2013
Motorrad:: Yamaha TRX 850 ´99
Yamaha XJ 600 ´96
Ducati 750 Sport ´90

Re: cafe italia

Beitrag von MokE » 16. Jul 2013

Den genialen Rohrrahmen hat die 750 sport auch, nur sieht man ihn leider nicht. Deswegen finde ich den Umbau ja so reizvoll, weil dann endlich das filigrane dieses Motorrades zum Vorschein kommt.
Erstmal werde ich mich mit dem originalen Heck beschäftigen und es soweit einstutzen, dass es passt.
Der Sitzbankeigenbau ist ein Projekt, dass ich demnächt ( über Winter? ) in Angriff nehmen möchte, aber auch nur, wenn ich ein gutes Konzept mit einem passenden (abnehmbaren) Bürzel finde.

Benutzeravatar
MokE
Beiträge: 23
Registriert: 13. Mär 2013
Motorrad:: Yamaha TRX 850 ´99
Yamaha XJ 600 ´96
Ducati 750 Sport ´90

Re: cafe italia

Beitrag von MokE » 16. Jul 2013

Ach ja, der Auspuff soll so bleiben.

mzler
Beiträge: 67
Registriert: 9. Jul 2013
Motorrad:: Zur Zeit ohne
Wohnort: Ilsede

Re: cafe italia

Beitrag von mzler » 16. Jul 2013

Ach so ok.

Dann könntest du aber eventuell wenn du willst den Auspuff neu lackieren in einfachem Schwarz mit der Spraydose(ca. 8-10€), weil ich hab da am unteren Ende des Auspuff´s einwenig Rost gesehen^^. Wenn du willst dann könntest du das eventuell lackieren weil die Kosten sind ja gering gerade mal komplett 12-15€ mit Schleifpapier usw.

Benutzeravatar
MokE
Beiträge: 23
Registriert: 13. Mär 2013
Motorrad:: Yamaha TRX 850 ´99
Yamaha XJ 600 ´96
Ducati 750 Sport ´90

Re: cafe italia

Beitrag von MokE » 16. Jul 2013

Ich habe mir noch ein Paar Endtöpfe besorgt und diese in schwarz lackieren lassen.
Die Maschine ist gestern erst aus der Werkstatt gekommen und ich habe noch nichts dran machen können, noch nicht mal putzen...

mzler
Beiträge: 67
Registriert: 9. Jul 2013
Motorrad:: Zur Zeit ohne
Wohnort: Ilsede

Re: cafe italia

Beitrag von mzler » 16. Jul 2013

Ach so^^.
Ok dann bin ich mal gespannt wie es weiter geht.

Benutzeravatar
sinclant
Beiträge: 95
Registriert: 23. Jun 2013
Motorrad:: Yamaha SR 500 2J4 Bj. 1983
Ducati 750 SS i.e. Bj. 2003
Triumph Thruxton 900 Bj. 2005
Triumph Speed Triple 1050 Bj. 2007
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: cafe italia

Beitrag von sinclant » 22. Jul 2013

Klasse, dass Du eine Ducati zum Cafe Racer machen willst.
Vor zwei Jahren kam für mich die 600 SS, 750 SS oder 900 SS in Frage; war mir fast egal. Ich wollte einfach nur den Gitterrohrrahmen haben. Das Ding bringt schon viel mit, einen super rassigen Motor, der sicherlich auch das ein oder andere Problemchen mit sich bringt, diesen tollen Rahmen und einen Tank in einer Form, die man nur noch weiter covern muss, um eine Gerade von vorne nach hinten ziehen zu können.
In der MO gab es 2010 einen Aufruf an die Leser, an einem solchen Projekt mitzuwirken, indem eben viele Ideen gesammelt wurden zu dem finalen Design. Hierzu hat die Redaktion eine PDF- Datei zur Verfügung gestellt, die bereits eine gestrippte Version der 900 SS beinhaltete. Mit dieser Datei als Grundlage sollte nun gemalt, gezeichnet werden, per Hand, per Computer und so weiter. Das Projekt hatte sich dann leider im Sande verlaufen und wurde leider nicht weiter verfolgt. Eine Idee einer Firma findest Du in folgendem Link: http://motorradkultur.diefu.de/index.ph ... in-der-mo/
Ich habe soeben der Redaktion MO eine Mail geschrieben und sie darin gebeten, mir diese besagte PDF- Datei bzw. einige Hilfestellung zu diesem Projekt zu übermitteln. Leider hab ich die Daten nicht mehr auf meinem Rechner gehabt. Sobald ich mit einer Antwort belohnt werde, melde ich mich.
Dir viel Spaß und Erfolg.
Bielefelder Grüße

AleX

http://technical-base.jimdo.com

"Beschleunigung und Geschwindigkeit ist etwas Großartiges und Tolles, doch längst nicht alles."

Benutzeravatar
MokE
Beiträge: 23
Registriert: 13. Mär 2013
Motorrad:: Yamaha TRX 850 ´99
Yamaha XJ 600 ´96
Ducati 750 Sport ´90

Re: cafe italia

Beitrag von MokE » 25. Jul 2013

Hallo Alex,

vielen Dank nochmal für die Datei und den Link. Da die 750 sport aber noch den anderen Rahmen hat, kann ich das nur bedingt für meine Pläne nutzen. Vor allem das Heck bereitet mir Kopfschmerzen, aber es wird sich schon eine gute Lösung finden :grinsen1:
Ich habe gestern den Scheinwerfer gekauft und werde am Freitag die Blinker und die Lampenhalter holen.
Dann kann ich die Verkleidung und das Geweih abbauen und weiter planen, wie ich die Instrumente anbringen kann.
Ich stelle dann auch wieder Bilder ein.

Benutzeravatar
MokE
Beiträge: 23
Registriert: 13. Mär 2013
Motorrad:: Yamaha TRX 850 ´99
Yamaha XJ 600 ´96
Ducati 750 Sport ´90

Re: cafe italia

Beitrag von MokE » 27. Jul 2013

So, der erste Schritt ist gemacht. Die Verkleidung ist ab und ein Platz für die vorderen Blinker gefunden.
Ich habe erstmal die originalen Blinker angebaut, für die kleinen Alublinker brauche ich noch Halter.
Als nächstes muss ich dann den Ölkühler an den Rahmen anbauen, bevor ich die Halterung für die Instrumente konstruieren kann. Wenn es was neues gibt, gibt es auch wieder Bilder.
2013-07-27-0134.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

mzler
Beiträge: 67
Registriert: 9. Jul 2013
Motorrad:: Zur Zeit ohne
Wohnort: Ilsede

Re: cafe italia

Beitrag von mzler » 28. Jul 2013

Wow siht schon einmal richtig geil aus =).

Also so wie es jetzt aussiht kann etwas richtig geiles draus werden.

Antworten

Zurück zu „Ducati“

windows