Ducati» Pantah 500SL: Die 1/3-Life Crisis...

Benutzeravatar
rawberry
Beiträge: 643
Registriert: 17. Feb 2014
Motorrad:: Ducati Pantah 500sl
Wohnort: Waltrop

Re: Ducati» Pantah 500SL: Die 1/3-Life Crisis...

Beitrag von rawberry » 2. Jun 2018

So, habe mir jetzt mal die Undichtigkeit genauer angeschaut ist.
Es kommt definitiv über den Ausrücker- was ich eigentlich ziemlich irre finde... wie kann sowas?
Ist dort evtl. zu viel Druck im Gehäuse? Wäre schon ein Ding, da die Gehäuseentlüftung eigentlich nicht luftiger sein könnte...
Undichtigkeit.jpg

Ich werde mal ein neues Nadellager einbauen, und dann sehen wir mal weiter.
Vielleicht ist die Welle ja auch abgenutzt. Ich weiß es wirklich nicht...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
rawberry
Beiträge: 643
Registriert: 17. Feb 2014
Motorrad:: Ducati Pantah 500sl
Wohnort: Waltrop

Re: Ducati» Pantah 500SL: Die 1/3-Life Crisis...

Beitrag von rawberry » 1. Jul 2018

Bild
Das Ding ist dicht und nun kann das Spektakel wieder beginnen.

Bambi
Beiträge: 4866
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Ducati» Pantah 500SL: Die 1/3-Life Crisis...

Beitrag von Bambi » 2. Jul 2018

Hallo rawberry,
irgendwie erinnert mich das Bild an etwas ... nicht wirklich gleich, aber irgendwie doch ähnlich ... :wink:
Tiger-Bilder 6.JPG
Schöne Grüße, Bambi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Benutzeravatar
rawberry
Beiträge: 643
Registriert: 17. Feb 2014
Motorrad:: Ducati Pantah 500sl
Wohnort: Waltrop

Re: Ducati» Pantah 500SL: Die 1/3-Life Crisis...

Beitrag von rawberry » 25. Feb 2019

Ist ja schon wieder ein bisschen was her, wo das letzte mal etwas passiert ist.
Mit der Duc wird es jedenfalls nicht langweilig...
Und zwar habe ich dieses mal die Idee gehabt, die Köpfe zum Einstellen herunter zu bauen!
Im gleichen Zuge sollten die Schaftdichtungen gemacht werden.

Und da habe ich beim liegenden Zylinder gesehen, dass ein Stück eines Kolbenringes fehlt. Und dieses Stück ist mir bei der Demontage nicht heruntergefallen oder sonst wie entgegengekommen... Wahnsinn!
Der Motor war ja schon mal offen. Da hat bestimmt jemand Schmu betrieben!
Kolbenring.jpeg
Jetzt kann ich erst mal für 200€ noch einen Satz Kolbenringe kaufen. Es sei denn, jemand kennt eine Quelle, die günstiger ist...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
samsdad
Beiträge: 275
Registriert: 5. Jul 2013
Motorrad:: Ducati Pantah 500 SL Bj. 80, Yamaha Cup und XS 250 Bj.78
Wohnort: Südhessen

Re: Ducati» Pantah 500SL: Die 1/3-Life Crisis...

Beitrag von samsdad » 25. Feb 2019

Entweder im bei Micha aus Kulmbach oder beim https://wahl-spezialkolben.de/produkt-galerie/
Mein Moped lebt: es raucht - säuft - stinkt und manchmal bumst es sogar

Yamaha CUP

Ducati Pantah

Benutzeravatar
samsdad
Beiträge: 275
Registriert: 5. Jul 2013
Motorrad:: Ducati Pantah 500 SL Bj. 80, Yamaha Cup und XS 250 Bj.78
Wohnort: Südhessen

Re: Ducati» Pantah 500SL: Die 1/3-Life Crisis...

Beitrag von samsdad » 25. Feb 2019

Hast du eigentlich schon auf 520er Kette umgebaut?
Die Ritzel gibts noch.
Mein Moped lebt: es raucht - säuft - stinkt und manchmal bumst es sogar

Yamaha CUP

Ducati Pantah

Benutzeravatar
car7662
Beiträge: 73
Registriert: 5. Apr 2015
Motorrad:: Ducati 900 SS 84

Re: Ducati» Pantah 500SL: Die 1/3-Life Crisis...

Beitrag von car7662 » 25. Feb 2019

Wegen der Kolbenringe würde ich mal bei Desmo, Andi Nienhagen in Fellbach, anrufen.
http://www.desmo-ducati.de/

Gruß

AXel

Moppedmessi
Beiträge: 1288
Registriert: 7. Apr 2013
Motorrad:: Ja.

Re: Ducati» Pantah 500SL: Die 1/3-Life Crisis...

Beitrag von Moppedmessi » 25. Feb 2019

TOI TOI TOI
....hoffentlich ist es mit neuen Ringen getan.
Ich hätte kein gutes Gefühl den Motor nur mit neuen Ringen wieder zu starten.

Benutzeravatar
rawberry
Beiträge: 643
Registriert: 17. Feb 2014
Motorrad:: Ducati Pantah 500sl
Wohnort: Waltrop

Re: Ducati» Pantah 500SL: Die 1/3-Life Crisis...

Beitrag von rawberry » 25. Feb 2019

Wieso nicht? Die Zylinder sehen wirklich noch sehr gut aus- da sind absolut keine Riefen drin.
Der Motor wurde vor 30tkm komplett überholt mit allen Lagern. Ich hatte bzgl. Leistung oder Kompressionsverlust keine Probleme.
Das Ding zog super, lediglich rußte es ein wenig. Meine These ist, dass dort mal Schmu getrieben wurde und jemand was zu vertuschen versuchte, und das ziemlich erfolgreich... Wäre der Ring im Betrieb gebrochen, so hätten doch die Stücke des Ringes irgendwo noch sein müssen. Waren sie aber nicht :(

Oder sollte ich die Zylinder definitiv honen lassen? Werden da Übermaßkolben nötig?

Eine Ventilschaftdichtung war optisch definitiv defekt, daher setze ich meine Vermutung auf die Dinger...

Stefano
Beiträge: 317
Registriert: 15. Aug 2013
Motorrad:: Morini
Saturno
UNO
Wohnort: LA

Re: Ducati» Pantah 500SL: Die 1/3-Life Crisis...

Beitrag von Stefano » 25. Feb 2019

Nicht honen, die Zylinder sind Nikasilbeschichtet. Anscheinend hat hier jemand nur Geld gespart. Schon mal geprüft ob die Enden des Ringes abgerundet sind? Bei den Preisen durchaus eine Option. Oder es waren keine Ringe verfügbar auf die Schnelle.
Gebrochene Ringe gehören übrigens zu den Hauptschäden der kleinen Motoren mit 5 Gang Getriebe.

Ciao
Stef

Antworten

Zurück zu „Ducati“

windows