Ducati» P 600 in the Alps (Ducati Pantah)

Moderator: samsdad

Benutzeravatar
AsphaltDarling
Beiträge: 1419
Registriert: 23. Jul 2014
Motorrad:: Bis auf weiteres nur ein blaues Motorrad.
Wohnort: Coesfeld

Re: P 600 in the Alps (Ducati Pantah)

Beitrag von AsphaltDarling » 12. Mai 2017

fast zu schade zum fahren ...
..."wenn es das nicht ab kann dann darf es kein Motor werden"...

—> Mad Aces Founding Member <—
(Mutprobe reich ich nach)

Appenzeller
Beiträge: 39
Registriert: 21. Okt 2014
Motorrad:: Honda CB 9oo F
Wohnort: Münchwilen CH

Re: P 600 in the Alps (Ducati Pantah)

Beitrag von Appenzeller » 12. Mai 2017

.daumen-h1: :respekt: :respekt:

Benutzeravatar
Knolli
Beiträge: 408
Registriert: 26. Mär 2015
Motorrad:: Buell XB12 Scg, BMW R100RS Baujahr 83
Wohnort: Südwestpfalz

Re: P 600 in the Alps (Ducati Pantah)

Beitrag von Knolli » 12. Mai 2017

Da bekomme ich Fernweh, super Bilder.
Aber auch kalt

Gesendet von meinem Dingsbums
Soweit bin ich:
http://www.caferacer-forum.de/viewtopic ... 65&t=12585

Künstliche Intelligenz ist leichter zu ertragen als natürliche Dummheit

Benutzeravatar
Pantah04
Beiträge: 182
Registriert: 26. Feb 2013
Motorrad:: Duc-Pantah 600- Bj 82
CB-500 Four- Bj72

Re: P 600 in the Alps (Ducati Pantah)

Beitrag von Pantah04 » 13. Mai 2017

AsphaltDarling hat geschrieben:fast zu schade zum fahren ...
...nein nein- die Pantah gehört gefahren- und sie fährt sich saugut!!
An der Glocknerstraße wird kein Salz gestreut- somit wurde sie nur nass- mittlerweile auch schon wieder trocken und bereit für die nächste Runde... :salute:
DSC07059-2.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
grumbern
Moderator
Beiträge: 7693
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: P 600 in the Alps (Ducati Pantah)

Beitrag von grumbern » 14. Mai 2017

An der Glocknerstraße wird kein Salz gestreut- somit wurde sie nur nass- mittlerweile auch schon wieder trocken und bereit für die nächste Runde... :salute:
.daumen-h1:

Benutzeravatar
rawberry
Beiträge: 608
Registriert: 17. Feb 2014
Motorrad:: Ducati Pantah 500sl
Wohnort: Waltrop

Re: Ducati» P 600 in the Alps (Ducati Pantah)

Beitrag von rawberry » 9. Jun 2018

Ich gucke mir nach etwas längerer Zeit diesen Thread mal wieder an.

Die Spiegel sind sehr aufdringlich, aber anders geht es wohl nicht, wenn man legal bleiben mag.
Außer natürlich Verkleidungsspiegel, aber da wäre mir die Verkleidung zu schade für. Das geht auf Dauer nicht gut...

Es ist wirklich eines der schönsten Motorräder, die ich bis jetzt gesehen habe.

Antworten

Zurück zu „Ducati“

windows