Moto Guzzi» V65 Daily Driver

Benutzeravatar
GalosGarage
Beiträge: 4188
Registriert: 22. Aug 2013
Motorrad:: Ducati ST2 Umbau ( 9½ )
Cagiva-Duc-BMW Mix ( urbano) im Aufbau
Guzzi V65 in Warteschlange (namenlos)
digitaler Umbau Ducati 750ss (emozione) später mal
Cagiva Alazzurro (quattro-stagioni) im Aufbau
Wohnort: 41564 Kaarst

Re: Guzzi V65 Daily Driver

Beitrag von GalosGarage » 27. Apr 2015

.daumen-h1:

hast du die gebaut?
Projekte:
Pizza

emozione

Benutzeravatar
Brownie
Beiträge: 592
Registriert: 15. Feb 2014
Motorrad:: Moto Guzzi V65, BJ 1982
Harley FXST/C BJ 1988
Wohnort: Stuttgart-Feuerbach

Re: Guzzi V65 Daily Driver

Beitrag von Brownie » 28. Apr 2015

Das würde mich auch mal interessieren, vor allem wie das aussieht und ob das nicht mit den Knien in die Quere kommt.
Ich habe auch mit dem Gedanken gespielt mir gerade Ansaugstutzen zu machen, aber dann ist mir aufgefallen...nanu, ich hab ja gar keine Drehbank... :wink:

Schick mal Bild rüber sobald die Teile ranmontiert sind....

Gruß Brownie

PS: Wegen den Instrumenten, die weißen Veglias sind eindeutig die oberhammergeilsten...bei mir hats aber nur zu dem T&T vom Louis gereicht, aber das funktioniert prima, und so ein bißchen steh ich ja auf Mäusekino..wollte auch nur ein zentrales Instrument haben, keine Zwei... :wink:
Bild

GuzziV65
Beiträge: 29
Registriert: 18. Aug 2014
Motorrad:: Guzzi V65 Bj.1981 und diverses weiteres Geraffel im Fahr oder Schiebfertigen Zustand
Wohnort: Brandenburg

Re: Guzzi V65 Daily Driver

Beitrag von GuzziV65 » 28. Apr 2015

Ganz normale Drehteile kann ick selber da ich gelernter Industriemechaniker bin. Aber zu Hause habe ich leider keine Drehbank.

Die Ansaugstutzen habe ich in der Bucht für nen unverschämten Preis ergattert. 8-) ihr würdet mich hassen :twisted:

Ob die Beinfreiheit noch da is teste ich am Wochenende. Mit Filtern und Trichtern.

Thema Instrumente. Da ich auch mehr auf ein zentrales Anzeigegeraffel stehe gehe heute mal zu Louis und nehme den T&T als preiswerte alternative zum Motogadget in die Hand.

Benutzeravatar
DerAlte
Beiträge: 886
Registriert: 6. Jul 2013
Motorrad:: Yamaha XT 500, Bj. 76
Yamaha XS 650, Bj. 80
Guzzi LeMans 2, Bj.80
Guzzi V50. , Bj.80
Ducati Pantah 500, Bj.81
Guzzi V 65 TT, BJ. 85
Guzzi LeMans 3, BJ.84
Wohnort: 74889

Re: Guzzi V65 Daily Driver

Beitrag von DerAlte » 28. Apr 2015

Ob die Beinfreiheit noch da is teste ich am Wochenende. Mit Filtern und Trichtern.


Die Freiheit ist vielleicht noch da, aber mit Flatterjeans kannste nicht mehr fahren, die werden angesaugt und die Karre stirbt ab :oldtimer:
Ich sprech da aus Erfahrung - siehe Foto meines Avatars!

Grüße Volker

GuzziV65
Beiträge: 29
Registriert: 18. Aug 2014
Motorrad:: Guzzi V65 Bj.1981 und diverses weiteres Geraffel im Fahr oder Schiebfertigen Zustand
Wohnort: Brandenburg

Re: Guzzi V65 Daily Driver

Beitrag von GuzziV65 » 2. Mai 2015

Also grobe Anprobe ist okay. Leider sind die guten Stücke zu lang. Ich werde sie wohl kürzen müssen. Trichter und Luftfilter schlagen leider an. :shock:
IMG_20150502_130558.jpg
IMG_20150502_130517.jpg
IMG_20150502_130158.jpg
IMG_20150502_130152.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

GuzziV65
Beiträge: 29
Registriert: 18. Aug 2014
Motorrad:: Guzzi V65 Bj.1981 und diverses weiteres Geraffel im Fahr oder Schiebfertigen Zustand
Wohnort: Brandenburg

Re: Guzzi V65 Daily Driver

Beitrag von GuzziV65 » 2. Mai 2015

Aber die Beinfreiheit ist auf jeden Fall noch da.

GuzziV65
Beiträge: 29
Registriert: 18. Aug 2014
Motorrad:: Guzzi V65 Bj.1981 und diverses weiteres Geraffel im Fahr oder Schiebfertigen Zustand
Wohnort: Brandenburg

Re: Guzzi V65 Daily Driver

Beitrag von GuzziV65 » 2. Mai 2015

So. Fertig.

Leider sind die sie bestellten 46er Trichter zu klein. Deshalb erstmal diese Offenen "Filter". Gleichzeitig habe ich Luftfilter Kasten und co entfernt für den freien durchblick. Arbeit für die nächsten 2 Wochen :

- Tacho bestellen T&T Louis
- Fach für die Elektrik unter Sitzbank bauen
- flache Lifepo bestellen für nen freies Rahmendreieck

IMG_20150502_184049.jpg
IMG_20150502_184101.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

LaGuzzi
Beiträge: 29
Registriert: 17. Okt 2014
Motorrad:: Guzzi was sonst
Street Track 820
750 Bobber
820 Cafe Racer
820 Florida Gespann
570 Racer

Re: Guzzi V65 Daily Driver

Beitrag von LaGuzzi » 13. Mai 2015

Moin
schmeiß die Spritfilter raus, die Benzinhähne haben ein Sieb und in den Vergasern sitzen auch noch Siebe. Sollte trotzdem Dreck in der Schwimmerkammer sein, mach den Tank sauber und bau neue Hähne ein, die kosten fast nix.
Den antiken mechanischen Laderegler würde ich durch einen neuen elektronischen ersetzen, kostet ca 20 Eumels in der Bucht. Die neue Batterie wird's dir danken.
Bin mal gespannt ob bzw. wie die mit den gerade Stutzen läuft....

GuzziV65
Beiträge: 29
Registriert: 18. Aug 2014
Motorrad:: Guzzi V65 Bj.1981 und diverses weiteres Geraffel im Fahr oder Schiebfertigen Zustand
Wohnort: Brandenburg

Re: Guzzi V65 Daily Driver

Beitrag von GuzziV65 » 6. Jun 2015

Danke für den Tip. Der Tank ist eh neu beschichtet innen und somit sollte nix drin sein. Fahren tut sie sich unauffällig mit den offenen Filtern. Somit lasse ich es erstmal so.

Heute den neuen Tacho angeschlossen und Sturzbügel geändert. Der Tachoanschluss ging auch als Laie gut. Aber er muss tiefer.....baue gerade noch nen Blech dafür . Zündschloss erstmal provisorisch verlegt. Bild
Bild BildBild

GuzziV65
Beiträge: 29
Registriert: 18. Aug 2014
Motorrad:: Guzzi V65 Bj.1981 und diverses weiteres Geraffel im Fahr oder Schiebfertigen Zustand
Wohnort: Brandenburg

Re: Guzzi V65 Daily Driver

Beitrag von GuzziV65 » 6. Jun 2015

Achso die Gabel Brücke stammt von ner Monza oder Imola. Damit siehts einfach cleaner aus. Bild

Blech für Elektrik unter Sitzbank und neuer lade Regler liegen auch schon bereit.

Antworten

Zurück zu „Moto Guzzi“

windows