Seite 2 von 4

Re: Simson cafe racer

Verfasst: 13. Mai 2014
von nopanic
schicker Rondo-Racer. .daumen-h1:

Re: Simson cafe racer

Verfasst: 13. Mai 2014
von f104wart
moppel hat geschrieben:
f104wart hat geschrieben: ...nur der Heckfender stört etwas den Gesamteindruck. Ob da nicht ein feststehender Fender unter dem Höcker besser wirken würde? Vielleicht in Alu poliert?
der heckfender ist sicherlich geschmacksfrage, ich hasse die oben am rahmen befestigten originalen, egal ob kurz oder lang. ein mitschwingender muß ran, das war für mich von vornherein klar.
Klar, kein Thema, war ja nur ne Frage. ...Wenn Du Dich bewußt so entschieden hast, gibt´s daran auch nichts zu diskutieren. .daumen-h1:

Re: Simson cafe racer

Verfasst: 13. Mai 2014
von XRTT
Super, sowas habe ich auch schon länger im Kopf - für meine Kids.

3 Sachen würde ich anders machen:

- kleiner M-Lenker
- Auspuff/ Schalldämpfer hinten höher
- neumodische Plastik-Led-Blinkerzeugs weg (die S50N gabs ohne Blinker, braucht kein Mensch)

Das wäre dann auch zeitgenössisch, kann mich an ähnliche Umbauten in den 80ern erinnern.
..aber ist natürlich Geschmackssache

.daumen-h1:

Re: Simson cafe racer

Verfasst: 14. Mai 2014
von moppel
:wink:

ziel war ja strassenzulässig, also auch ohne große abnahmesache, einfach versicherungskennzeichen ran und ab die post.

insofern ist eine änderung der auspuffanlage (auch einfaches knicken) nicht möglich. der hohe enduro-original-puff wär ne möglichkeit gewesen, mir aber wieder too much.

ja s50n gabs ohne blinker, meine is ne s50b, also mit blinker, steht auch auf dem typenschild und in den papieren.
um nicht die ausnahmeregelung mit eingetragenen 60km/h trotz 45km/h kennzeichen zu verlieren, muß der technische zustand dem auslieferungszustand vor 1989 entsprechen. möglich sind nicht sicherheitsrelevante umbauten (also alles was der TÜV auch erlauben würde)
also blinker sind pflicht bei meiner kiste, um sie sie unauffällig wie möglich zu halten, hab ich die kleinsten grauen mit e-zeichen genommen, die ich finden konnte :grin:

Re: Simson cafe racer

Verfasst: 16. Mai 2014
von XRTT
Ok, das wußte ich nicht. Du nimmst es aber auch genau mit den Vorschriften. :law:
Wahrscheinlich weil Dein Sohn damit fahren soll?
Bei so nem "S-funktnicht" mit Versicherungsnummer guckt doch kein :bulle: so genau danach, oder?

Re: AW: Simson cafe racer

Verfasst: 16. Mai 2014
von MadMac
Wow, schön zu sehen was man aus ner Sime alles zaubern kann. Erinnert mich an meine Anfangszeiten. S51Enduro, man war das ein geiles Teil.
Respekt und Anerkennung für das was ihr da gebaut habt.

Re: Simson cafe racer

Verfasst: 16. Mai 2014
von Richie
Klein aber fein!

Re: Simson cafe racer

Verfasst: 27. Mai 2014
von Bonnyfatius
Totschick :respekt:

Re: Simson cafe racer

Verfasst: 2. Jun 2014
von Schurik
Geile Simme! Ein Umbau mit Stil. Gefällt mir sehr gut.

Super dass die Zündspule in die LiMa integriert ist! Schafft einen cleanen look.

Die S50er waren eigentlich immer sehr flott, also viel spaß beim Jagen der Joghurtbecher :)

Re: Simson cafe racer

Verfasst: 2. Jun 2014
von frm34
Gerade wenn der Nachwuchs damit fährt hätte ich mich auch immer FÜR Blinker entschieden und sie sind ja nun wirklich klein und unauffällig - das passt!

Irgendwo habe ich mal im Netz ein Bild gesehen, da haben sie in das Vorderrad die größere Bremse der 250er MZ eingespeicht - das würde den Cafe-Racer-Look noch steigern, ist aber sicher ne Kostenfragen...

Übrigens - gerade der mitschwingende Heckfender gefällt mir außerordentlich! .daumen-h1:


Falls Filius später auf was größeres umsteigt - die kleine Summie NICHT verkaufen. Irgendwann (spätestens bei Enkeln) freut es einen dann wohl doch wieder!