forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Gilera» 50

Benutzeravatar
blauerstoffel
Beiträge: 32
Registriert: 6. Aug 2014
Motorrad:: Kawasaki Z750B ...
Gilera 50 ...
Wohnort: Schwäbische Alb
Kontaktdaten:

Gilera» 50

Beitrag von blauerstoffel »

Hallo ,

ich hoffe Ihr habt auch ein Herz für Mini-Caferacer (Espressoracer / Ristrettoracer ?????? :lachen1: )

da ich mit meinen Motorrädern immer weniger zum Fahren komme, und diese mir für die Kurzstrecken zu schade sind, habe ich beschlossen mir ein Mokick zuzulegen. Aber da der Caferacer-Virus in mir steckt, durfte das ntürlich nicht im Originalzustand bleiben :stupid: . Ich liebe italienische Motorräder, und daher fiel die Wahl auf eine Gilera aus den 70ern:
Gilera2.JPG
Schaut Euch mal den Rahmen an. Ist doch predästiniert für einen Caferacer-Umbau.

Ich habe dann auch gleich mal losgelegt:
20150128_160025k.JPG
und demnächst präsentiere ich Euch das Endergebnis.
Das kleine Versicherungskennzeichen ist schon montiert :rockout:

Gruß Volker
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
UdoZ1R
Beiträge: 1543
Registriert: 22. Aug 2013
Motorrad:: Kawasaki Z1R von 1979, Triumph Thruxton 900 Vergasermodell und Triumph Tiger 750 von 1973
Wohnort: Essen

Re: Gilera 50

Beitrag von UdoZ1R »

Coole Idee und vor allem kein Stress mit dem TÜV :lachen1:

Bin auf das Ergebnis gespannt.

wie teuer war die Kleine denn?
Gruß Udo

PS. Motorräder werden mit Werkzeug repariert und umgebaut, nicht mit der Kreditkarte!

12qwert

Re: Gilera 50

Beitrag von 12qwert »

Die AHK muss aber bleiben :-)

Benutzeravatar
rawberry
Beiträge: 735
Registriert: 17. Feb 2014
Motorrad:: Ducati Pantah 500sl
Bonneville 50th Anniversary CaféLite
Wohnort: Waltrop

Re: Gilera 50

Beitrag von rawberry »

Das mit dem TÜV und dem nicht vorhandenen Stress ist nicht so ganz richtig ;)

Es müssen ebenfalls die Umbauten eingetragen werden, die nicht mehr dem Originalzustand entsprechen.
Und das kostet leider genau so viel wie bei einer großen...

Nicola
Beiträge: 194
Registriert: 22. Jun 2014
Motorrad:: Kawasaki Gpz 600
Wohnort: 92281 königstein

Re: Gilera 50

Beitrag von Nicola »

hallo
sehr schönes mopped lässt sich bestimmt ein schicker racer draus bauen.bin ein riesen fann von 50ccm racern bin auch immer wieder am überlegen ob ich mir nicht ne kleine 50 ccm machiene hinstelle (die dürfte ich dan wennigstens nächstes jahr fahren) in dem sinne viel Glück kann nur geil werden :salute:

grüße nici
Wende keine Gewalt an, nimm einen größeren Hammer.

Online
Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 11256
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Gilera 50

Beitrag von grumbern »

Immer zu damit! So eine 50er kann auch recht schnell, wenn man nachhilft (reicht dann auch um auf der Autobahn an den Lastern vorbei zu kriechen :tease: ).
Gruß,
Andreas

Benutzeravatar
Ollenhocken
Beiträge: 393
Registriert: 15. Jan 2013
Motorrad:: SWM Gran Milano 440
Yamaha SR400
Wohnort: Osterholz-Scharmbeck

Re: Gilera 50

Beitrag von Ollenhocken »

Hallo Volker,

hier gibt es Anregungen: http://www.piccolibastardi.it/sportivi.html

Vielleicht kann man da ein paar Styling-Ideen nutzen.

Viel Spaß
Andreas
Richtige Männer essen keinen Honig..... sie kauen Bienen!
Der letzte Wagen ist immer ein Kombi !

Benutzeravatar
BoNr2
Beiträge: 822
Registriert: 23. Feb 2013
Motorrad:: Triumph, Ducs, Kawa, Yamahas & Hondas ('72 bis '99) + Gespann Pannonia ('58) ...und Montesa ;-)

Re: Gilera 50

Beitrag von BoNr2 »

wie geil! :clap: :clap: :clap:
nen MOKICK, :grin: damit hat mein motorisiertes 2Radleben begonnen (Zündapp GTS 50) :dance2: ... allerdings nur 2-3 Monate, dann kam die "große" 50er (Ultra 50 LCII)... :rockout:

Benutzeravatar
Butsch
Beiträge: 400
Registriert: 12. Okt 2014
Motorrad:: Honda CX 500 ´79
Honda XL 500 S ´80
Yamaha SR 500 ´80
DEMM AM 40 ´77
CF CR50 ´69
Wohnort: Amtzell

Re: Gilera 50

Beitrag von Butsch »

In der Größe gibts ja auch was schnittiges von Skyteam für den kleinen Geldbeutel.

http://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40 ... =&_sacat=0

Benutzeravatar
blauerstoffel
Beiträge: 32
Registriert: 6. Aug 2014
Motorrad:: Kawasaki Z750B ...
Gilera 50 ...
Wohnort: Schwäbische Alb
Kontaktdaten:

Re: Gilera 50

Beitrag von blauerstoffel »

Hallo an Euch,
BoNr2 hat geschrieben:wie geil! :clap: :clap: :clap:
nen MOKICK, :grin: damit hat mein motorisiertes 2Radleben begonnen (Zündapp GTS 50) :dance2: ... allerdings nur 2-3 Monate, dann kam die "große" 50er (Ultra 50 LCII)... :rockout:
Ne Zündapp GTS 50 aus der Jugendzeit steht auch noch hier, die hatte ich die letzten 3 Jahre versichert. :dance1:
Ollenhocken hat geschrieben:Hallo Volker,

hier gibt es Anregungen: http://www.piccolibastardi.it/sportivi.html

Vielleicht kann man da ein paar Styling-Ideen nutzen.

Viel Spaß
Andreas
Super Link, danke ! .daumen-h1:
grumbern hat geschrieben:Immer zu damit! So eine 50er kann auch recht schnell, wenn man nachhilft (reicht dann auch um auf der Autobahn an den Lastern vorbei zu kriechen :tease: ).
Gruß,
Andreas
Zu schnell ist sie schon. Da sind Kleinkraftradkomponenten dran. Muß ich vielleicht noch rückwärts-tunen :steinigung:
rawberry hat geschrieben:Das mit dem TÜV und dem nicht vorhandenen Stress ist nicht so ganz richtig ;)

Es müssen ebenfalls die Umbauten eingetragen werden, die nicht mehr dem Originalzustand entsprechen.
Und das kostet leider genau so viel wie bei einer großen...
Da hast Du sicher recht. Aber zum TÜV muß man halt nicht, und es ist eben so wie bei den Motorrädern aus den 70ern auch, die Rennleitung muss erst mal wissen was nicht original ist. Die kennen sich mit italienischen Mockiks hoffentlich nicht so gut aus, und Infos gibts über die Dinger selbst im Netz nicht gerade im Überfluss. :wink:
UdoZ1R hat geschrieben:Coole Idee und vor allem kein Stress mit dem TÜV :lachen1:
Bin auf das Ergebnis gespannt.
wie teuer war die Kleine denn?
200,- EUR, war ein Schnapper, ist technisch gut. :dance2:
Nicola hat geschrieben:hallo
sehr schönes mopped lässt sich bestimmt ein schicker racer draus bauen.bin ein riesen fann von 50ccm racern bin auch immer wieder am überlegen ob ich mir nicht ne kleine 50 ccm machiene hinstelle (die dürfte ich dan wennigstens nächstes jahr fahren) in dem sinne viel Glück kann nur geil werden :salute:
grüße nici
Nici, nicht überlegen, machen ! Mein Sohn (14) baut sich auch demnächst seine 50er auf. Man kann nicht früh genug damit anfangen !

Mokick ist fertig, muß blos noch Bilder machen.

Gruß Volker

Antworten

Zurück zu „Sonstige“

windows