Schrauben mit dem Nachwuchs

Bilder aus dem Leben
Benutzeravatar
Dacapo
Beiträge: 514
Registriert: Di 4. Okt 2016, 08:14
Motorrad: Buell XB12s, 2004
Wohnort: Ascheberg

Re: Schrauben mit dem Nachwuchs

Beitrag von Dacapo » Di 12. Sep 2017, 12:21

He He Sven!

Meine Frau musste ihn mit 1 1/2 schon immer drauf setzen. Fahren will er noch nicht, die Buell ist ihm zu laut.
CB400N ist schon sein Motorrad sagt er immer. Wenn die Postbotin kommt...


Gruß
Jens

Benutzeravatar
Dacapo
Beiträge: 514
Registriert: Di 4. Okt 2016, 08:14
Motorrad: Buell XB12s, 2004
Wohnort: Ascheberg

Re: Schrauben mit dem Nachwuchs

Beitrag von Dacapo » Di 12. Sep 2017, 12:23

MLVIAMGAU hat geschrieben:... man kann ja nie wissen, ob sie hier heimlich mit liest :wink:
Lach ne das ist nicht so ihrs.

Aber wer weiß...


Gruß
Jens

Benutzeravatar
FEZE
Beiträge: 1686
Registriert: Fr 8. Mär 2013, 13:08
Motorrad: OSL251
3x TRX850
Wohnort: DOUBLEYOUUPPERVALLEY

Re: Schrauben mit dem Nachwuchs

Beitrag von FEZE » Di 12. Sep 2017, 13:32

Den kleinen kann man ja viel verzeihen......

Aber es gibt auch welche die schon Stoppeln im Gesicht haben, die schaffen es auch einem in einer atemberaubenden Geschwindigkeit was zu zerstören.

Diese Spezies steht erst völlig teilnahmslos in meiner eh zu vollen Garage und säuft einem das Bräu weg um dann so mirnixdirnix an dem Anker zu ziehen. Und das obwohl man gerade vorher vor seinen Augen die Klötze entfernt hast und die Zangen seitlich an der Mopete mit Draht gesichert hat. Während man die Druckpistole fertich macht um den Staub abzublasen. Und dann noch den Spruch abgibt: " Alter an die Bremsen musst Du aber noch bei, die baut ja 0 Druck auf!"
Als ich Ihm dann Tage später als er wieder über mein Bier herfiel die Rechnung vom Repsatz unter den Zinken rieb schwor er nie wieder was anzupacken, das hat auch nicht geklappt!
Whoosenose?

Benutzeravatar
beast666
Beiträge: 1200
Registriert: So 21. Sep 2014, 16:15
Motorrad: Ducati Monster S2R 1000
Ducati 999
MV AGUSTA 50cc Liberty Sport
Wohnort: SHA

Re: Schrauben mit dem Nachwuchs

Beitrag von beast666 » Di 12. Sep 2017, 14:51

Brownie hat geschrieben: "Geht net aus dem Auspuff raus....Papa....geht net aus dem Auspuff raus...."
(...) Das Gelbe im Rohr ist der Schraubenzieher den ich ihm 10min vorher gegeben hab damit er an seinem Laufrad rumschrauben kann.....was hab ich gelacht....
mit ner Spitzzange haben wir den Schraubendreher dann wieder rausoperiert. Er dann so: "Da isser wieder" :P
Das mit dem Auspuff kenne ich :grinsen1: aus diesem Grund stehen meine mit Stopfen in der Werkstatt..... :oldtimer:
Immer wieder ein riesen Spaß mit den Kids zu schrauben :dance2:

IMG_2866.JPG
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Dacapo
Beiträge: 514
Registriert: Di 4. Okt 2016, 08:14
Motorrad: Buell XB12s, 2004
Wohnort: Ascheberg

Re: Schrauben mit dem Nachwuchs

Beitrag von Dacapo » Di 12. Sep 2017, 15:45

Das ist ja geil mit dem Korken drin!


Gruß
Jens

Benutzeravatar
dirk139
Beiträge: 546
Registriert: Di 14. Jun 2016, 12:59
Motorrad: Kawasaki 550GT Bj 87 Umbauprojekt
Kawasaki GPz 500 S

Re: Schrauben mit dem Nachwuchs

Beitrag von dirk139 » Di 12. Sep 2017, 16:09

FEZE hat geschrieben:.... das hat auch nicht geklappt!
:lachen1:
Gruß
Dirk

... und sobald du die Antwort hast, ändert das Leben die Frage!!! :rockout:

Benutzeravatar
GeraldR
Beiträge: 467
Registriert: So 24. Nov 2013, 17:40
Motorrad: XJ 600 S-presso
XJ 600 SCR
Wohnort: Graz

Re: Schrauben mit dem Nachwuchs

Beitrag von GeraldR » Di 12. Sep 2017, 17:10

Dacapo hat geschrieben:Das ist ja geil mit dem Korken drin!
Und überhaupt nicht verkehrt!
Als mein Junior in dem Alter war, hat er es mal ganz lustig gefunden, mir haufenweise Kieselsteine in den Auspuff zu füllen. Ich hatte vielleicht eine Freude! :angry:
LG
GeraldR

Wer schneller fährt, bleibt länger jung ! - Einstein`s Relativitätstheorie
XJ 600 S-presso: https://www.caferacer-forum.de/viewtopi ... 179&t=3835
XJ 600 SCR: https://www.caferacer-forum.de/viewtopi ... 79&t=16060

Benutzeravatar
dirk139
Beiträge: 546
Registriert: Di 14. Jun 2016, 12:59
Motorrad: Kawasaki 550GT Bj 87 Umbauprojekt
Kawasaki GPz 500 S

Re: Schrauben mit dem Nachwuchs

Beitrag von dirk139 » Di 12. Sep 2017, 17:49

Beim nächsten Wheelie fallen die doch wieder raus .... :lachen1:
Gruß
Dirk

... und sobald du die Antwort hast, ändert das Leben die Frage!!! :rockout:

Benutzeravatar
Minifahrerin
Beiträge: 200
Registriert: Mi 20. Jul 2016, 12:18
Motorrad: Honda CB 550 F BJ 1977
Auf der Suche nach einem schicken 2.Motorrad
Wohnort: Hage (Norddeich)

Re: Schrauben mit dem Nachwuchs

Beitrag von Minifahrerin » Mi 27. Sep 2017, 15:24

Oh Hilfe!!! Jungs, ihr habt großes Glück...
Mir wird dieser Traum von zwei kleinen Jungs und Mann in der Garage nie passieren....

Aber erfreut euch dran :) Echt ZUCKER :)
https://www.facebook.com/Honda4Stammtis ... 133185910/
Die werdende Bratstyle-Scambler-Tracker-Cafe-Racer-Fahrerin :dance1:

Benutzeravatar
Bonnyfatius
Moderator
Beiträge: 5038
Registriert: Fr 28. Dez 2012, 11:12
Motorrad: 2008 Triumph Bonneville 50th
Wohnort: 26160 Bad Zwischenahn

Re: Schrauben mit dem Nachwuchs

Beitrag von Bonnyfatius » Do 28. Sep 2017, 21:02

Da staunt mein Sohn nicht schlecht.
"Papa! der Tacho geht bis 200 !!!’’
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wenn man rechts dreht, wird die Landschaft schneller

Gruß
Olli

Antworten

Zurück zu „Momentaufnahmen“