forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Grüße von Onkel Heri

Bilder aus dem Leben
Benutzeravatar
onkelheri
Beiträge: 1712
Registriert: 28. Feb 2013
Motorrad:: YAMAHA XS 65o/ 75o3zyl.; XJ 6oo; Suzi VX8oo & 75o DUCATI Monster
Wohnort: 53518 Adenau am Ring
Kontaktdaten:

Re: Grüße von Onkel Heri

Beitrag von onkelheri »

Hallo und guten Morgen,

wenn wer kommen will: Schüppe, Stiefel, Offroadfahrzeug ... Bagger und Erdbewegungfahrzeugführer mit Mumm und Erfahrung, meldet euch bei den jeweiligen Lagezentren...

Geld ist sicher auch willkommen ... da entweder an die einschlägigen TV Spendenkanäle ... oder: (da wurde ich eben gefragt wer mein Benzin bezahlt oder / und ob ich Geld annehmen würde...)

an mein PayPal Konto „onkelheri@yahoo.de

Stichwort „caferacer Fluthilfe“.

Selbstredend wird zweckgerichtete Verwendung zugesichert!

Gruß Heri
"mens sana in carburetor sano"
Priv. Kuranstalt für Vergaser Motorradanlasser und Schwingen!
Die Schönheit:Jene milde, hohe Übereinstimmung alles dessen,was unmittelbar,ohne Überlegen und Nachdenken zu erfordern,gefällt.Goethe

Troubadix
Beiträge: 3368
Registriert: 10. Okt 2014
Motorrad:: 4 x Kawasaki

ZRX 1200S LKM Motor Bj 2003

Zephyr 750 "Die Orange" Bj 1991

Zephyr 750, Bj 1993

Z400 4 Zylinder, Bj 1981
Wohnort: Nähe Limburg/Lahn

Re: Grüße von Onkel Heri

Beitrag von Troubadix »

vanWeaver hat geschrieben: 19. Jul 2021 Allen die aus der Ferne helfen wollen bleibt natürlich die Möglichkeit der Geldspende.


...geht hoffendlich gut aus.
Geldspende wurde schon recht Früh getätigt, werde aber nochmal nachlegen...

...hoffe es geht gut aus, Drücke die Daumen



Troubadix
"Ever Tried? Ever failed? No matter. Try again. Fail again. Fail better"

(Samuel Beckett)

Und wenn ein Cafe-Racer 2 Zylinder haben sollte, na dann nehm ich doch nen Doppelten!!!

Mopedschrauber
Beiträge: 199
Registriert: 27. Feb 2014
Motorrad:: KLR 650 und andere

Re: Grüße von Onkel Heri

Beitrag von Mopedschrauber »

onkelheri hat geschrieben: 19. Jul 2021
Geld ist sicher auch willkommen ... da entweder an die einschlägigen TV Spendenkanäle ... oder: (da wurde ich eben gefragt wer mein Benzin bezahlt oder / und ob ich Geld annehmen würde...)

an mein PayPal Konto „onkelheri@yahoo.de

Stichwort „caferacer Fluthilfe“.

Selbstredend wird zweckgerichtete Verwendung zugesichert!

Gruß Heri
Sollte man dass nicht in einen eigenen Thread kopieren, bekommt hier vielleicht nicht jeder mit?
Gruß Werner

Online
Benutzeravatar
DonStefano
Beiträge: 1292
Registriert: 14. Feb 2016
Motorrad:: XT 600 Stradale
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Grüße von Onkel Heri

Beitrag von DonStefano »

Ich komme gerade aus Dernau im Ahrtal, was heftig vom Wasser betroffen ist.

Seit Samstag helfe ich Freunden, aber auch Unbekannten!
Und das machen alle dort.
Es gibt allerdings aus meiner Sicht ein Problem.
Viele, die nicht wie ich hinfahren können, wollen helfen, aber die Koordinierung funxt nicht so toll.
Bitte sucht euch seriöse Portale und spendet ein bisschen Geld!
Die betroffenen Menschen, auch meine Freunde, brauchen keine Winterpullis und auch keine Carrera-Bahn!

UND....Danke an alle Helfer!

Ich geh jetzt mal duschen und werde gut schlafen, weil fertig!
Get over it!

Benutzeravatar
onkelheri
Beiträge: 1712
Registriert: 28. Feb 2013
Motorrad:: YAMAHA XS 65o/ 75o3zyl.; XJ 6oo; Suzi VX8oo & 75o DUCATI Monster
Wohnort: 53518 Adenau am Ring
Kontaktdaten:

Re: Grüße von Onkel Heri

Beitrag von onkelheri »

Hallo Leute, ich bin heute erstmal in meiner Halle am lüften und Wasser saugen.

Andererseits warte ich dabei auf eine Meldung das ich wie auch immer an eine Pumpstelle in Altenahr komme.

Dann danke ich für das Vertrauen und freue mich über die ersten Spenden: ihr seid großartig : D A N K E
"mens sana in carburetor sano"
Priv. Kuranstalt für Vergaser Motorradanlasser und Schwingen!
Die Schönheit:Jene milde, hohe Übereinstimmung alles dessen,was unmittelbar,ohne Überlegen und Nachdenken zu erfordern,gefällt.Goethe

Benutzeravatar
onkelheri
Beiträge: 1712
Registriert: 28. Feb 2013
Motorrad:: YAMAHA XS 65o/ 75o3zyl.; XJ 6oo; Suzi VX8oo & 75o DUCATI Monster
Wohnort: 53518 Adenau am Ring
Kontaktdaten:

Re: Grüße von Onkel Heri

Beitrag von onkelheri »

Hallo Zusammen...

jetzt bin ich doch mehr betroffen als erwartet... die Halle in der ich Werkzeugmaschinen ausgelagert hatte, wird nun Platz gebraucht ...

Das heißt aber auch das ich nun von eigenen Teilen und Rähmen Abschied nehmen muss... dies sind vornehmlich XS 750 Rahmen und Kardanschwingen.

Also bitte per Telefon und vorallem an Selbstabholer ...

Weiterhin Danke für die Spenden!

Gruß Heri
"mens sana in carburetor sano"
Priv. Kuranstalt für Vergaser Motorradanlasser und Schwingen!
Die Schönheit:Jene milde, hohe Übereinstimmung alles dessen,was unmittelbar,ohne Überlegen und Nachdenken zu erfordern,gefällt.Goethe

Benutzeravatar
vanWeaver
Beiträge: 745
Registriert: 9. Mai 2013
Motorrad:: Fuhrpark: TDM 3VD ´94 ; XT 600 ´93 ; Honda CL250S ´84
Wohnort: Vulkaneifel

Re: Grüße von Onkel Heri

Beitrag von vanWeaver »

Heri,
ich kann dir eine T4 Doka voll Asyl für deinenTeile geben, kann aber erst Morgen Nachmittag aufschlagen.

Wenn gewünscht schreib mir ne PN mit Adresse.
Grüße aus dem Kurvenland
Friedhelm

Im Alter verschwendet man keine Zeit mehr darauf sich noch für seine Unsitten zu schämen.

Benutzeravatar
onkelheri
Beiträge: 1712
Registriert: 28. Feb 2013
Motorrad:: YAMAHA XS 65o/ 75o3zyl.; XJ 6oo; Suzi VX8oo & 75o DUCATI Monster
Wohnort: 53518 Adenau am Ring
Kontaktdaten:

Re: Grüße von Onkel Heri

Beitrag von onkelheri »

Danke Friedhelm,

ich organisiere evtl. einen Transport heute ...

gruß Heri
"mens sana in carburetor sano"
Priv. Kuranstalt für Vergaser Motorradanlasser und Schwingen!
Die Schönheit:Jene milde, hohe Übereinstimmung alles dessen,was unmittelbar,ohne Überlegen und Nachdenken zu erfordern,gefällt.Goethe

Benutzeravatar
onkelheri
Beiträge: 1712
Registriert: 28. Feb 2013
Motorrad:: YAMAHA XS 65o/ 75o3zyl.; XJ 6oo; Suzi VX8oo & 75o DUCATI Monster
Wohnort: 53518 Adenau am Ring
Kontaktdaten:

Re: Grüße von Onkel Heri

Beitrag von onkelheri »

Zwischendurch mal Dank ...

Habe heute ein Haus gesehen, da ist die Ahr quer durch die Motorradsammlung geflossen ...

Furchtbar....

Ich danke für die bisherigen Geldmittel, die Betroffenen wissen garnicht wie ihnen geschieht ...

D A N K E !

Gruß Heri
"mens sana in carburetor sano"
Priv. Kuranstalt für Vergaser Motorradanlasser und Schwingen!
Die Schönheit:Jene milde, hohe Übereinstimmung alles dessen,was unmittelbar,ohne Überlegen und Nachdenken zu erfordern,gefällt.Goethe

Benutzeravatar
vanWeaver
Beiträge: 745
Registriert: 9. Mai 2013
Motorrad:: Fuhrpark: TDM 3VD ´94 ; XT 600 ´93 ; Honda CL250S ´84
Wohnort: Vulkaneifel

Re: Grüße von Onkel Heri

Beitrag von vanWeaver »

Melde mich auch mal nach einem WE an der Ahr.
Leutz, wer es nicht live gesehen hat kann es sich nicht vorstellen wie schlimm es an der Ahr aussieht.
Meinem Kumpel in Schuld geht es gut, Firma aber im Arsch.
Was mich aber total wütend macht ist das Chaos bei den Einsatzleitungen. Sa. standen ca. 100 Helfer vor der Ahrtalschule in Altenburg und durften bis 15 Uhr nicht helfen weil die Statik nicht geklärt war. Statiker waren längst da aber keiner hatte Eier in der Hose (sorry, war zuständig) um eine Freigabe zu erteilen.
Gestern durften keine privaten Helfer mehr anrücken, als Grund wurde die drohende Wetterlage vorgeschoben, ein Witz, mMn. wußten sie mal wieder nicht wo sie Helfer einteilen konnten.
Ein LKW Fahrer hat die Leute der Bundeswehr (Einsatzleitung) mal voll Schlamm gespritzt weil die schon Tagelang sauber aussahen.
Gestern haben wir mal mit dem Besitzer eines Hauses an der Fassade gemessen wie hoch die Ahr stand. Das Haus steht gute 4 Meter höher als der normale Ahrpegel, mein Bandmaß zeigte gute 5 Meter, also über 9 Meter. :o

...Harald, hatte So. Morgen noch bei dir in Harscheid geklingelt
Grüße aus dem Kurvenland
Friedhelm

Im Alter verschwendet man keine Zeit mehr darauf sich noch für seine Unsitten zu schämen.

Antworten

Zurück zu „Momentaufnahmen“

windows