forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Galerie des Schreckens

Bilder aus dem Leben
Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 7611
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550D Bj. 1978 (CR im Aufbau)
Suzuki GS 550 Katana (im Wiederaufbau)
Suzuki GS 550 L Bj. 1981 (Roadster im Aufbau)
Matchless G3LS Bj. 1952 (fragmentiert)
Wohnort: ...wo die Bäume höher als die Häuser sind...

Re: Galerie des Schreckens

Beitrag von sven1 »

...bevor die Zähne nicht aussehen wie die Nordsee bei Windstärke 10 geht das immer noch...
...Leben ist das, was passiert, nachdem du einen Plan gemacht hast...

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 12863
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Galerie des Schreckens

Beitrag von grumbern »

..oder bei Flaute.

Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 7611
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550D Bj. 1978 (CR im Aufbau)
Suzuki GS 550 Katana (im Wiederaufbau)
Suzuki GS 550 L Bj. 1981 (Roadster im Aufbau)
Matchless G3LS Bj. 1952 (fragmentiert)
Wohnort: ...wo die Bäume höher als die Häuser sind...

Re: Galerie des Schreckens

Beitrag von sven1 »

...bei Flaute wäre es aber eine U-Scheibe und kein Zahnrad, du Bergbewohner :oldtimer: :tease:
...Leben ist das, was passiert, nachdem du einen Plan gemacht hast...

dieterpapa
Beiträge: 45
Registriert: 27. Mai 2019
Motorrad:: GSX1100G
GS450L
GS400E
R1100RS

Re: Galerie des Schreckens

Beitrag von dieterpapa »

Moin,

vor zwei Jahren hab ich eine "scheckheftgepflegte" R1100RS gekauft. Laut Besitzer Bremsen komplett kaputt und die Werkstatt wollte "Unsummen" dafür.

Bin dann damit mal gefahren, OK, hinteres Rad hat sich schwer gedreht, aber die Karre hat doch gebremst.

Beim Zerlegen des Moppeds habe ich dann "werksneue" Bremsschläuche und auch einen "werksneuen" Benzinfilter von 1994 gefunden.
Bild
Bild
Die Innereien der Bremsschläuche fanden sich im Bremssattel wieder.

Bremsen komplett zerlegt, neue Stahlflexleitungen rein und alles gut.

LG Dieter

Benutzeravatar
Bambi
Beiträge: 8103
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Galerie des Schreckens

Beitrag von Bambi »

Boah Dieter,
den Effekt hatte ich mal an meinem VW Caddy I. Ein befreundeter Kfz-Meister und Reifenhändler hat mir das mal rasch nebenher in Ordnung gebracht und erklärt, was passiert war. Die Bremsschläuche hatte er versehentlich entsorgt, konnte sie also nicht mehr zeigen. SO schlimm hätte ich mir das nie vorgestellt. Aber alte Gummileitungen bleiben seitdem bei mir auch nicht mehr an den Mopeds ...
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

klx
Beiträge: 635
Registriert: 5. Mai 2020
Motorrad:: Aktuell:
Kawasaki Z400G im Umbau / Restauration
Ducati Multistrada 1000 DS 2006
Ducati SS 750 Nuda 1995

Historie:
Yamaha PW 80, SRAD 750 98, Triumph Speedy 1050 2007 (RIP), Suzuki GT 185, SRAD 600 98, GSXR 1000 2003, Tuono 05, Tuono 06, Falco, KTM 612 SC Supermoto, KTM GS 300 Enduro, SRAD 750 99, KTM Duke 620 second Edition.
Wohnort: Gemeinde Nettersheim / Eifel

Re: Galerie des Schreckens

Beitrag von klx »

In den GSXR Anleitungen stand alle 4 Jahre Bremsschläuche tauschen. :D scheint wohl seine Berechtigung zu haben.

Benutzeravatar
Statler
Beiträge: 481
Registriert: 5. Okt 2013
Motorrad:: Commando 750

Re: Galerie des Schreckens

Beitrag von Statler »

Moin.

Weil ich bei meinem treuen Logan beim Bremsen in letzter Zeit immer das Radio lauter machen musste, bin da dann am Samstag doch mal beigegangen:
bremse.jpg
:mrgreen:

Gruß,
Markus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Kathomen99
Beiträge: 352
Registriert: 20. Mai 2017
Motorrad:: CX 500 Tourer Bj. 81 37 kw
CX 500 C (PC01) Bj. 81 37 kw
Wohnort: Oberpfalz

Re: Galerie des Schreckens

Beitrag von Kathomen99 »

Das kann Skoda /VW/Audi/SEAT mindestens genau so gut 😁
Gruß Konrad

Benutzeravatar
LastMohawk
Beiträge: 1235
Registriert: 2. Jul 2016
Motorrad:: 1000er BMW Old School Umbau vor über 10 Jahren - Bj. 81
Wohnort: Harscheid / Eifel
Kontaktdaten:

Re: Galerie des Schreckens

Beitrag von LastMohawk »

Das liegt nicht am Autohersteller, du musst mehr bremsen, dann verzundert da auch nix.

Meist an den hinteren Scheiben, weil die viel zu stark ausgelegt sind. Der bremsdruck wird hinten eh runter geregelt und dann schauts eben so aus.
Ich denk da noch an die alten 200er Diesel Mercedes /8, die hatten hinten die selbe Bremse wie der 450er... und wir mussten die jedes mal mitwechseln die Scheiben. Beim 450er dagegen waren die meist - wenn kein Altherrenfahrer drauf war - immer schön blank, wie die vorderen.

Gruß
der Indianer
Mann, bin ich alt geworden...
- aber ich genieße diese innere Ruhe sehr.

Das wirkt sich auch an der Kuh aus, deren letzte Rille am Reifen meist unberührt bleibt
www.lastmohawk.de

Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 7611
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550D Bj. 1978 (CR im Aufbau)
Suzuki GS 550 Katana (im Wiederaufbau)
Suzuki GS 550 L Bj. 1981 (Roadster im Aufbau)
Matchless G3LS Bj. 1952 (fragmentiert)
Wohnort: ...wo die Bäume höher als die Häuser sind...

Re: Galerie des Schreckens

Beitrag von sven1 »

200/8 mit den Dingern durftest du ja auch nicht bremsen. Die 200`er und 240èr wurden früher immer nach dem Motto "lieber tot als Schwung verlieren" gefahren. :wink:
...Leben ist das, was passiert, nachdem du einen Plan gemacht hast...

Antworten

Zurück zu „Momentaufnahmen“

windows