Laverda» Die Wiederbelebung der "Blauen Elise"

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 9475
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Die Wiederbelebung der "Blauen Elise"

Beitrag von grumbern » 23. Sep 2015

3 in 2 wesentlich harmonischer und passt auch schön mit der Linie.
Gruß,
Andreas

Benutzeravatar
Jupp100
Beiträge: 5614
Registriert: 12. Okt 2013
Motorrad:: Suzuki GS 850 G, Bj. 1980
Wohnort: Sande

Re: Die Wiederbelebung der "Blauen Elise"

Beitrag von Jupp100 » 23. Sep 2015

3 in 1 okay, 3 in 2 sieht doch
besser aus. .daumen-h1:
Gruß Stefan





In meiner Realität bin ich Realist!

Benutzeravatar
GerdZX10
Beiträge: 627
Registriert: 10. Okt 2014
Motorrad:: 81er Honda CX 500 Scrambler (Vorstellung in "Roadster" 3/16)
78er Honda CX 500 Projekt Bratstyle-Bobber (Produktionsstatus)
08er Suzuki DL 650 V-Strom "Canyon-Carver"
Wohnort: Bad Schwalbach

Re: Die Wiederbelebung der "Blauen Elise"

Beitrag von GerdZX10 » 23. Sep 2015

3 in 1. Es riecht quasi schon nach LaFranconi und das schöne Taubheitsgefühl auf den Ohren gibts serienmäßig dazu. Wenns keine LaFranconi ist, dann bestimmt doch die Trompete von Jericho, oder?

Benutzeravatar
Laverdatriple
Beiträge: 316
Registriert: 24. Jun 2013
Motorrad:: "Renn-Emme" MZ 660 Skorpion
Laverda 1000 Jota 120° "Blaue Elise"
Laverda 500 SFC
BMW R80 ST
Triumph Thruxton
BMW R1200S
Wohnort: Kleve

Re: Die Wiederbelebung der "Blauen Elise"

Beitrag von Laverdatriple » 24. Sep 2015

Moin,

es wird die 3-2 Anlage werden. Die passt (mir) im Moment besser.
Sound ist einwandfrei. Hat sich über die Jahre schön freigebrannt.
Wenn sie richtig durchatmet kriege ich immer Gänsehaut :grin:

Es ist keine Lafranconi-, auch keine Conti-Anlage.
Ein Laverda-Jünger aus dem Westerwald hat sie vor etlichen Jahren eine kleine Serie aufgelegt.
Hast du fein gemacht, Burkhard!

Die Idee mit der 3-1 werde ich aber weiter verfolgen. Die wird ausprobiert.
Ich denke das da ein schlankerer Topf dran muß.
In etwa so
http://www.laverdacorse.it/images/shop/ ... 150004.JPG
http://2.bp.blogspot.com/-0ty1X_5Z-bQ/U ... 1600/0.JPG
So wie es aktuell ist habe ich Angst dass mich der Topf in Schräglage aushebelt. Vielleicht nur Einbildung :tease:

Gruss
Peter

Bambi
Beiträge: 5386
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Die Wiederbelebung der "Blauen Elise"

Beitrag von Bambi » 24. Sep 2015

Hallo Peter,
die im 2. Link ist ja mal klasse!!!
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Benutzeravatar
jusy2013
Beiträge: 451
Registriert: 12. Feb 2013
Motorrad:: Benelli 750 Sei Caferacerumbau
Wohnort: Nahe Böblingen - BW

Re: Die Wiederbelebung der "Blauen Elise"

Beitrag von jusy2013 » 27. Sep 2015

Na ja, Laverda ist sowieso ein Traum...... .daumen-h1: .daumen-h1: :respekt:
Riding a classic bike is a way of life

Benutzeravatar
Laverdatriple
Beiträge: 316
Registriert: 24. Jun 2013
Motorrad:: "Renn-Emme" MZ 660 Skorpion
Laverda 1000 Jota 120° "Blaue Elise"
Laverda 500 SFC
BMW R80 ST
Triumph Thruxton
BMW R1200S
Wohnort: Kleve

Re: Die Wiederbelebung der "Blauen Elise"

Beitrag von Laverdatriple » 27. Sep 2015

:dance2: Jipiee! :dance2:

Nach 3 Jahren, einer kompletten Motorrevsion und komplett neuen abgespeckten Kabelbaum hat sie heute erstmalig gebrüllt.
Da allerdings die Vergaser noch gereinigt werden müssen lief sie nicht wirklich prickelnd. Hol ich nach.

Da werde ich heute Nacht aber sehr zufrieden schlafen. :dance1:

Einen stolzen Gruss
Peter

Benutzeravatar
Jupp100
Beiträge: 5614
Registriert: 12. Okt 2013
Motorrad:: Suzuki GS 850 G, Bj. 1980
Wohnort: Sande

Re: Die Wiederbelebung der "Blauen Elise"

Beitrag von Jupp100 » 27. Sep 2015

Glückwunsch! :clap: .daumen-h1: :clap:
Gruß Stefan





In meiner Realität bin ich Realist!

Benutzeravatar
Laverdatriple
Beiträge: 316
Registriert: 24. Jun 2013
Motorrad:: "Renn-Emme" MZ 660 Skorpion
Laverda 1000 Jota 120° "Blaue Elise"
Laverda 500 SFC
BMW R80 ST
Triumph Thruxton
BMW R1200S
Wohnort: Kleve

Re: Die Wiederbelebung der "Blauen Elise"

Beitrag von Laverdatriple » 18. Jun 2016

Hallo,

lange war es hier ruhig. Aber ich war nicht untätig. Es sind zwar keine Riesenschritte aber das ganze Kleinzeug hält echt auf. Insbesondere die Elektrik. Ich hasse sie! Aber trotzdem habe ich sie so gut wie fertig. Nur noch die Blinker und ein paar Massepunkte ordentlich machen dann kann da nen Haken dran :dance1:

Hier ein paar Bilder.
tmp_12829-20160618_154115_resized_1-64615515.jpg
20160618_153007_resized_1.jpg
20160618_153125_resized_1.jpg
20160618_153514_resized_1.jpg
20160618_153341_resized_1.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Laverdatriple
Beiträge: 316
Registriert: 24. Jun 2013
Motorrad:: "Renn-Emme" MZ 660 Skorpion
Laverda 1000 Jota 120° "Blaue Elise"
Laverda 500 SFC
BMW R80 ST
Triumph Thruxton
BMW R1200S
Wohnort: Kleve

Re: Die Wiederbelebung der "Blauen Elise"

Beitrag von Laverdatriple » 18. Jun 2016

Weiter geht's!
20160618_153032_resized_1.jpg
20160618_153658_resized_1.jpg
20160618_153707_resized_1.jpg
Weisse Bescheid? :grin:
20160618_153941_resized_1.jpg
20160618_153404_resized_1.jpg
Gruß vom Niederrhein
Peter

P.S.
Sie wird ein dunkelblaues Kleid tragen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Zurück zu „Laverda“

windows