forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

MZ» TS Projekt 2015

alk
Beiträge: 480
Registriert: 10. Jul 2013
Motorrad:: Bullet 350, 82
MZ,TS 250,79
MZ,TS 150,77
IZH,56, 60
Wohnort: 01877

Re: MZ TS Projekt 2015

Beitrag von alk » 15. Apr 2016

Ich auch, bis auf den ETZ-Tank, die mochte ich noch nie.

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 9945
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: MZ TS Projekt 2015

Beitrag von grumbern » 15. Apr 2016

alk hat geschrieben:Ich auch, bis auf den ETZ-Tank, die mochte ich noch nie.
Zugegeben, sehr speziell. Ich fänd den ja auf nem Scrambler geil!
Gruß,
Andreas

Benutzeravatar
Tribsa
Beiträge: 366
Registriert: 25. Jun 2013
Motorrad:: TriBSA T 110 750 ccm pre unit Bj 1954
Ossa 230 Wildfire Straßenrenner 1965
Diverse MZ,
Honda Hawk RC31, BJ. 94
Triumph Trident 900 Gespann Bj94.
Triumph 900 Sprint Bj 94
Land-Rover 88“, Serie IIA, Bj 69.
Mercedes 609 D 1986
Kontaktdaten:

Re: MZ TS Projekt 2015

Beitrag von Tribsa » 16. Apr 2016

Der 150er Tank geht doch! Passt gut zur Sitzbank. Den Aufwand mit der Bremse hätte ich nicht gemacht. Die Originale Brembo Einzelscheibe reicht technisch dicke und hätte besser zum MZ Understatement gepasst. Aber: schick!
Grüße Jürgen

Benutzeravatar
Rockabilly
Beiträge: 102
Registriert: 19. Mär 2014
Motorrad:: 2x MZ Ts 150
Kawasaki ZXR 400
Kawasaki Z550 GT

Re: MZ TS Projekt 2015

Beitrag von Rockabilly » 16. Apr 2016

Wirklich tolles Projekt :)

Der Tank ist Geschmacksache, mir würde einer von der ts bald besser gefallen.

Falls möglich würde ich die Rohre von der Gabel bisschen kürzen, die stehen echt krass weit oben über.

Ich bin mal auf den Motor gespannt :)


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
nanno
Beiträge: 1362
Registriert: 11. Feb 2016
Motorrad:: Yamaha TR1.1
Yamaha TR1.1 Turbo/Supercharged
Yamaha XS750 w. Dnepr-sidecar
Yamaha XT500 4Valve (Austrian Tax Saving Edition)
Yamaha RD250/DS7-racer (in bits - but for sale)
Kontaktdaten:

Re: MZ TS Projekt 2015

Beitrag von nanno » 16. Apr 2016

Tolle Sache so eine Renn-Emme. Nur so am Rande: In UK gibts da eine unglaublich aktive MZ-Rennszene (mit sehr engem Reglement um die Kosten im Rahmen zu halten) und die haben diesen absolut Vergötterungswürdigen Tuning-Guide für Neueinsteiger herausgegeben:

http://bmzrc.net/wp-content/uploads/201 ... ease-2.pdf

Ich denke mal, da kannst du dir die eine oder andere Idee holen.

LG,
Greg
Frei ist, wer frei denkt.

http://greasygreg.blogspot.co.at

Benutzeravatar
Tribsa
Beiträge: 366
Registriert: 25. Jun 2013
Motorrad:: TriBSA T 110 750 ccm pre unit Bj 1954
Ossa 230 Wildfire Straßenrenner 1965
Diverse MZ,
Honda Hawk RC31, BJ. 94
Triumph Trident 900 Gespann Bj94.
Triumph 900 Sprint Bj 94
Land-Rover 88“, Serie IIA, Bj 69.
Mercedes 609 D 1986
Kontaktdaten:

Re: MZ TS Projekt 2015

Beitrag von Tribsa » 17. Apr 2016

Die Briten haben - im Gegensatz zu der Mehrheit der deutschen Motorradleute - schon immer eine angemessene Wertschätzung für MZ.

Benutzeravatar
Mzscully
Beiträge: 14
Registriert: 14. Jun 2015
Motorrad:: Mz Etz 150 Bj 1989
Mz Es 150 trophy Bj 1967
Wohnort: Thüringen

Re: MZ TS Projekt 2015

Beitrag von Mzscully » 17. Apr 2016

Hi mit dem Tank gebe ich euch recht jedoch war der Preis von 2 Bier für den Tank überzeugend. Der eigentliche war zu vergammelt. Wenn diese Saison rum ist werde ich versuchen die gabelholme zu kürzen, habe schon geschaut das sollte funktionieren. Dann kommt auch die Kanzel ran. Aber erst ma steht der Motor im Fokus. Der Kolben und der mikuni tm38 sind schon da.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Bucki
Beiträge: 132
Registriert: 28. Mär 2016
Motorrad:: MZ ES 150/1 Bj. 72, Simson S50 B1 Bj. 77, Yamaha XJ 550 Bj. 81, Yamaha XTZ 750 3LD Bj. 93
Wohnort: Mittelsachsen

Re: MZ TS Projekt 2015

Beitrag von Bucki » 15. Mai 2016

Also ich finde das sieht sehr sehr stimmig und schick aus! Echt gute Arbeit die du da leistest! .daumen-h1:

Cheers,
Bucki
- "Hast du Hammer, Zange und Draht, kommste bis nach Leningrad."

Bambi
Beiträge: 5859
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: MZ TS Projekt 2015

Beitrag von Bambi » 15. Mai 2016

Hallo Scully,
der 3.00-18-er wäre mir für eine Doppelscheiben-Bremse aber ein bißchen dürr! Ev. könntest Du eine Hinterrad-Felge von der ETZ einspeichen und dann einen 3.50-er nehmen ... Aber das dürfte wieder eine Maßanfertigung der Speichen nach sich ziehen ... obwohl, mit etwas Glück könnten die aktuellen noch passen.
Weiterhin gespannte Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Benutzeravatar
Otto555
Beiträge: 65
Registriert: 9. Jul 2015
Motorrad:: Cx 500 83`
Wohnort: Frankfurt Oder

Re: MZ TS Projekt 2015

Beitrag von Otto555 » 15. Mai 2016

wildes Projekt! Ich bin eigentlich glücklich das ich die Zeit der Eintönigkeit überstanden hatte. Aber wild gebastelt wurde auch früher. Immerhin meinen Respekt.
Was für ein Motor soll da rein? der rüpflige 8000km kaputt MZ Mischölstinker?
Oder ein 4Takter von der AVO?

Antworten

Zurück zu „MZ“

windows