forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

MZ» TS250 Cafe Racer Projekt

alk
Beiträge: 480
Registriert: 10. Jul 2013
Motorrad:: Bullet 350, 82
MZ,TS 250,79
MZ,TS 150,77
IZH,56, 60
Wohnort: 01877

Re: MZ» TS250 Cafe Racer Projekt

Beitrag von alk » 21. Feb 2018

MZ hat K=1,0 da fällt viel raus.
T+T geht da elektronisch und somit einstellbar.
Es gehen auch die Simsontachos, gibts für Tuningmopeds bis 140 km/h muß halt ein adapter von kleiner auf große Welle gebastellt werden.

Benutzeravatar
Tobi93
Beiträge: 99
Registriert: 3. Jan 2017
Motorrad:: MZ TS 250 Cafe Racer , Aprilia RS 250 und RS 125, MZ TS 250 NVA,
Honda CBR600FS

NSU Quickly, Schwalbe, Solex 3800, Saxonette, Solo 712
Wohnort: Friedrichshafen

Re: MZ» TS250 Cafe Racer Projekt

Beitrag von Tobi93 » 1. Mär 2018

Hab den Motor nun wieder zusammengesetz, fehlt nur noch der Vergaser mit nem Luftfilterpilz, da muss ich mich demnächst mal nach was passendem Umsehen, dachte an einen K&N-Pilz...
Habe nun auch jemanden gefunden, der mir die Felgen einspeicht, war mir dann doch zu heiß, das überlasse ich lieber jemanden, der es schon oft gemacht hat, zu nehm guten preis , dann passts .daumen-h1:
DIe erste ist schon fertig, den Reifen hab ich natürlich selber draufgezogen :D
Bei der vorderen Felge waren die Speichen zu kurz, musste also andere ordern, deshalb ist diese Felge noch nicht fertig, kommt aber hoffentlich auch zeitnah...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Tobi93
Beiträge: 99
Registriert: 3. Jan 2017
Motorrad:: MZ TS 250 Cafe Racer , Aprilia RS 250 und RS 125, MZ TS 250 NVA,
Honda CBR600FS

NSU Quickly, Schwalbe, Solex 3800, Saxonette, Solo 712
Wohnort: Friedrichshafen

Re: MZ» TS250 Cafe Racer Projekt

Beitrag von Tobi93 » 3. Mär 2018

Hab nun mal das Hinterrad eingebaut, und mal den Höcker draufgelegt (nachher ist er auf der Blechplatte montiert), macht mir schon Vorfreude, ich glaube, das BIke wird ganz cool wenns fertig ist :cool:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Tobi93
Beiträge: 99
Registriert: 3. Jan 2017
Motorrad:: MZ TS 250 Cafe Racer , Aprilia RS 250 und RS 125, MZ TS 250 NVA,
Honda CBR600FS

NSU Quickly, Schwalbe, Solex 3800, Saxonette, Solo 712
Wohnort: Friedrichshafen

Re: MZ» TS250 Cafe Racer Projekt

Beitrag von Tobi93 » 11. Mär 2018

Gestern hatte ich mal wieder etwas zeit, die auch gleich genutzt wurde um ein wenig voran zu kommen :D
Motor ist nun drin, ebenso diverse Anbauteile, Kette mit samt Kettenschlauch ist angebaut.
Dazu habe ich mal alle lackierten Teile provisorisch draufgelegt, langsam bekomme ich Lust auf die fertige Maschine :cool:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

RoJa
Beiträge: 3
Registriert: 1. Jul 2017
Motorrad:: Moto-Guzzi, V65SP, Bj1984

Re: MZ» TS250 Cafe Racer Projekt

Beitrag von RoJa » 11. Mär 2018

Schade, hätte gerne das fertige Moped gesehen :-(

Benutzeravatar
Tobi93
Beiträge: 99
Registriert: 3. Jan 2017
Motorrad:: MZ TS 250 Cafe Racer , Aprilia RS 250 und RS 125, MZ TS 250 NVA,
Honda CBR600FS

NSU Quickly, Schwalbe, Solex 3800, Saxonette, Solo 712
Wohnort: Friedrichshafen

Re: MZ» TS250 Cafe Racer Projekt

Beitrag von Tobi93 » 11. Mär 2018

Hmm, bis es fertig ist geht's wohl noch ne Zeit, aber ich bleibe dran 😉

Benutzeravatar
Tobi93
Beiträge: 99
Registriert: 3. Jan 2017
Motorrad:: MZ TS 250 Cafe Racer , Aprilia RS 250 und RS 125, MZ TS 250 NVA,
Honda CBR600FS

NSU Quickly, Schwalbe, Solex 3800, Saxonette, Solo 712
Wohnort: Friedrichshafen

Re: MZ» TS250 Cafe Racer Projekt

Beitrag von Tobi93 » 29. Mär 2018

Sie kann wieder rollen :D
Räder sind nun drin, paar kleinigkeiten wie Luftfilter, Auspuff, Kette usw sind nun dran.
Nächste große Baustelle ist jetzt die Elektrik, ich bin am überlegen, ob ich die Verkabelung der Schalter am Lenker komplett neu mache, werde aber wohl nicht drum rum kommen, da die Kabel die aktuell an den SChaltern dran sind, nicht bis hinten unter die Sitzbank reichen :(

P.S.: Ich weiss, dass der Auspuff lang ist, und ja, ich hab das mit Absicht so gemacht, es ist halt ne MZ, das muss so sein :neener:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
AlteisenMalte
Beiträge: 486
Registriert: 2. Apr 2013
Motorrad:: CX500 1979 CR
Guzzi SP1000
HD FXR low
Wohnort: 31737 Rinteln an der Weser

Re: MZ» TS250 Cafe Racer Projekt

Beitrag von AlteisenMalte » 29. Mär 2018

Sone MZ.... ...nicht zu unterschätzen!

Netzfund:

https://i.pinimg.com/originals/0a/56/ae ... dbca4b.jpg

Bambi
Beiträge: 5859
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: MZ» TS250 Cafe Racer Projekt

Beitrag von Bambi » 29. Mär 2018

Hallo zusammen,
das ist doch die vom Ysengrin aus dem MZ-Forum ...
Und für Tobi: Mit den Michelins sehen die kleinen 16-Zöller ganz schön erwachsen aus. Wenn ich mich da an die Pneumant- und Semperit-Reifen meiner TS 250 von 1976 - 1979 erinnere ... 1979 habe ich dann auf TS/1 Front umgebaut, deren 2.75-18-er war dann noch schmaler ...
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Benutzeravatar
Tobi93
Beiträge: 99
Registriert: 3. Jan 2017
Motorrad:: MZ TS 250 Cafe Racer , Aprilia RS 250 und RS 125, MZ TS 250 NVA,
Honda CBR600FS

NSU Quickly, Schwalbe, Solex 3800, Saxonette, Solo 712
Wohnort: Friedrichshafen

Re: MZ» TS250 Cafe Racer Projekt

Beitrag von Tobi93 » 29. Mär 2018

Hmm, ich finde die Reifen hätten ruhig etwas breiter sein können, vor allem das 18 Zoll Vorderrad sieht schon etwas schmal aus... Aber ich wollte halt die Größen verwenden, die eingetragen sind, wegen Zulassung und so...
Auf der anderen Seite, fette Pellen für 20 PS wären auch etwas too much gewesen, dann muss halt der Fahrstil für aufsehen sorgen :P

Antworten

Zurück zu „MZ“

windows