MZ» MZMANNS-MZ

mzmann
Beiträge: 114
Registriert: 9. Feb 2017
Motorrad:: Schwarz

Re: MZMANNS-MZ

Beitrag von mzmann » 15. Mai 2017

AWO Tank -Tropfentank , hat die Rote siehe bitte weiter Vorn .
Danke auch für die Bilder im Link.
Als Scrambler/GS passt der ES Tank gut-Dafür.
Bei der 2. TS -vorn gut gelöst mit der Kanzel und auch dem Höcker .
Bei der Seitenlinie bin ich noch am Probieren,auch am Freiraum hinten unter dem flachen Schutzblech mit dem 16 Zöller darunter .
Mit dem 18 Zöller Vorn und 16 Zoll Hinten steht Sie abgebockt da wie ein Chopper.

alk
Beiträge: 275
Registriert: 10. Jul 2013
Motorrad:: MZ,TS 250,78
MZ,TS 150,77
IZH,56, 60

Re: MZMANNS-MZ

Beitrag von alk » 16. Mai 2017

Da können längere Dämpfer oder ein 18" Hinterrad helfen, das große Hinterrad steht bei mir auch noch auf der to-do-Liste, aber mit ETZ-Schwinge, da etwas länger und steifer, soll aber auch so in die TS-Schwinge passen.

Achso oder Durchsteckmontage der Gabe, bringt vorn ca -4cm ohne Durchstecken, dafür einfach eine 2. untere Gabelbrücke zur oberen umarbeiten. Will man dann noch tiefer, also steckt die Gabel nach oben durch, wirds mit dem Krümmer eng.
Da muß dann z.B. der Aupuff modifiziert werden, oder eine Begrenzung in die Gabel, oder ein 16er Vorderrad......
Man kann ja so viel machen :grin:

hier ein Link zu meinem Langzeitprojekt:
http://mz-forum.com/gallery/image.php?image_id=25005
, ruht leider im Moment.

mzmann
Beiträge: 114
Registriert: 9. Feb 2017
Motorrad:: Schwarz

Re: MZMANNS-MZ

Beitrag von mzmann » 28. Mai 2017

K800_IMG_0132.JPG
so Momentan nichts Aufregendes .
Nur welchen Lenkkopfwinkel nehm ich nun ??
64°=26° oder 66°=24°
Ja Andere Gabelbrücke habe ich schon da und auch Probeverbaut mit Wahlweise 16" und 18" Hinterrad und kurzen bzw. längeren Dämpfern in der verbauten ETZ Hinterrradschwinge .
Könnte wohl doch eine Einsitzer werden wollen -Meinungen dazu erwünscht .Der Tank baut sehr hoch .
K800_IMG_0151.JPG
K800_IMG_0132.JPG
K800_IMG_0183.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
grumbern
Moderator
Beiträge: 8186
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: MZMANNS-MZ

Beitrag von grumbern » 29. Mai 2017

Das MZ-Würfeldesign in Ehren, aber deine Bank soll nicht wirklich so werden, oder?!

mzmann
Beiträge: 114
Registriert: 9. Feb 2017
Motorrad:: Schwarz

Re: MZMANNS-MZ

Beitrag von mzmann » 29. Mai 2017

Nö wird nicht aus Pappe :dontknow: ,
aber wenn ich die Rasten Hinten nehme müsste die Sitzfläche der Bank ca. 8-10cm vorn haben .
Bei flacherer Bank liegen Kniewinkel und Hüfte sehr eng und das schon ohne Leder.
Den hohen Höcker habe ich wegen dem hohen Tank als Ansicht gelegt.Könnte das Rücklicht rein .
Eckig passt leider nicht so zu den Seitendeckeln aber evtl. besser zum Tank als runder Höcker.
Ja das MZ- Würfeldesign sollte ich versuchen einzuhalten und ne passendere Bank finden .
Neuteile werden vorerst nicht in Mengen geordert , erst wenn die Linie und Sitzposition passen .
Als Alternative bleibt mir ja immer noch alles in Pappkartons zu stecken und :unbekannt:

alk
Beiträge: 275
Registriert: 10. Jul 2013
Motorrad:: MZ,TS 250,78
MZ,TS 150,77
IZH,56, 60

Re: MZMANNS-MZ

Beitrag von alk » 29. Mai 2017

Kennst du die www.motoforza.de, da kann man zumindest gut nach Bauformen und Maßen gucken, wenn man denn unbedingt selber basteln will. Einfachmal die Kategogie Oldtimer Höcker durch gucken.

mzmann
Beiträge: 114
Registriert: 9. Feb 2017
Motorrad:: Schwarz

Re: MZMANNS-MZ

Beitrag von mzmann » 11. Jun 2017

So nun nach Abschluß Besuch Treffen in Strahwalde -Rubur Fangemeinde.
Ist mein Projekt endlich TOD.Vernunft sollt halt Siegen .
Ein MZ 500 Eigner hat es geschafft mich ohne wiklich Auskunft zu Details zum Motor unf Fahrwerk zu Überzeugen und mir damit Recht gegeben , dass eine 2x250er= 500er nicht wirklich agil fahrbar ist in Serpentinen und Kurvengeläuf.
Meine Mz wird aber nicht sterben . Baue die nochmal so auf ode ähnlich -bzw ein Andrer mit mehr Enthusiasmuss??Wie schreibt man so ein Wort ?? Alternativ wird es MZ mäßig etwas Kleiner .
Momentan von MZ Eignern enttäuscht .
Die Ersten 500er MZ Zwitter habe ich nach der Wieder- Verbrüderung in den alten -gleichalten Ländern gesehen .
Da war das Interesse am Fahren noch gleicher und keiner wollte sich Abheben .
Anders sein war erlaubt und wichtig für die Seele von Mensch und Maschine.
sind Bilder die ich gemacht habe auf öffentilchen Straßen-Plätzen auch hier öffentliches Eigentum ?
Kann ich die hier Posten -Einstellen wegen Urheberrecht und so ?

alk
Beiträge: 275
Registriert: 10. Jul 2013
Motorrad:: MZ,TS 250,78
MZ,TS 150,77
IZH,56, 60

Re: MZMANNS-MZ

Beitrag von alk » 12. Jun 2017

Wie jetzt, Aufgabe?
Auch der ori. Motor kann Spaß machen!

mzmann
Beiträge: 114
Registriert: 9. Feb 2017
Motorrad:: Schwarz

Re: MZMANNS-MZ

Beitrag von mzmann » 15. Jun 2017

Nö kann er wirklich nicht :mrgreen:
So ala DKW oder JAWA 2 Zylinder würde dem Fahrwerk besser stehen .
Zweitaker sind ja eh vom Klang speziell , aber dann sollten sie auch von der Leine gelassen werden .
Werde dann doch intensiver mal nach 1 Zylinder Enfield oder andete Zweizylinder sehen .
Was aht enfield in zukunft im Petto ?
2 Zylinder währen schöner als der Single.

mzmann
Beiträge: 114
Registriert: 9. Feb 2017
Motorrad:: Schwarz

Re: MZMANNS-MZ

Beitrag von mzmann » 7. Sep 2017

Am Wochenende mal ältere Fahrzeuge Ansehen und Hören .
Auch was von MZ ist dabei .
Super Organisiert .
Wo ? Hier https://msc-oberlausitzer-dreilaenderec ... plan-2017/

Antworten

Zurück zu „MZ“

windows