forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

MZ» TS 250 Classicracer bzw. Replika

alk
Beiträge: 480
Registriert: 10. Jul 2013
Motorrad:: Bullet 350, 82
MZ,TS 250,79
MZ,TS 150,77
IZH,56, 60
Wohnort: 01877

MZ» TS 250 Classicracer bzw. Replika

Beitrag von alk » 24. Aug 2017

So, hab mich entschlossen mein Langzeitprojekt auch mal hier zu zeigen, da ich die hier gern mitlese und die Comunity einfach super funktioniert.
Habe mir vor Jahren mal in den Kopf gesetzt einen Racer im Stil der MZ RE oder MZ HB Modelle zu basteln.
Die Basis dazu war auch irgendwann gefunden eine TS250/1 mit Eintragung im "Neudeutschen" Brief Verkleidung vorn und hinten Eigenbau.
:jump: Damit sollte einiges gehen.
10144

So was bisher gemacht wurde.
Vorn wurde eine unter Gabelbrücke zur oberen umfunktioniert, damit ist sie 4cm tiefer.
Tank einer Boldor wurde angepaßt. Eine ca 4 cm längere Schwinge der ETZ wurde verbaut. Stoßdämpfer wurden um den geänderten Winkel zu kompensieren etwa 25mm verlängert. Fußrastenträger+Seitenständer sind komplett rausgeflogen. Hebelage wurde an die Sozi-Rasten verlegt.
Stummellenker, geänderte Amaturen mit kleinem 60mm Tacher aus dem Simson Tuningbereich. Hinterrad wurde auf 18" umbespeicht und ein schöner dünner Heidenauer K65 verbaut. Vorn wurde eine 160er Jawa-Duplex angepaßt. Die Verkleidung wurde meinen Bedurfnissen angepaßt. Ein Zubehörheck einer 350 Aermachi verbaut...
10149
Zwischenstand
10145
10146
10147
10148

Was noch zu tun ist.
Farbkonzept entgültig festlegen.
Umbau der Fußbremse auf Seilzug.
Auspuff bauen.
Elektrik umbauen auf Rollerzündung und komplett neu machen.
Kupplung erleichtern.
Motor erleichtern und Kopf und Sterzeiten anpassen/ lassen.
34er Mikuni anpassen.
Nummerschildträger
Passende Blinker finden.
Zuletzt geändert von alk am 24. Aug 2017, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Ronin
Beiträge: 102
Registriert: 27. Jul 2015
Motorrad:: Honda Cb250rs
MZ RT 125/3
Simson Schwalbe
Simson S51 (Vollbaustelle)
Wohnort: Bottrop

Re: TS 250 Classicracer bzw. Replika

Beitrag von Ronin » 24. Aug 2017

Na da bin ich als Ostschrottfan natürlich dabei!
mööööp *pop* mööööööööp

Grüße, Phil

Bambi
Beiträge: 5859
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: TS 250 Classicracer bzw. Replika

Beitrag von Bambi » 24. Aug 2017

Hallo alk,
eine kleine Hilfe für die Farbauswahl:
IMG_0160.JPG
Interessierte und schöne Grüße, Bambi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

alk
Beiträge: 480
Registriert: 10. Jul 2013
Motorrad:: Bullet 350, 82
MZ,TS 250,79
MZ,TS 150,77
IZH,56, 60
Wohnort: 01877

Re: TS 250 Classicracer bzw. Replika

Beitrag von alk » 24. Aug 2017

Hallo Bambi, Ja so in etwa. Die Farben selbst stehen für mich fest, blau und silber. Besser gesagt weißaluminium und hammerschlag-briliantblau. :rockout: Find ich einfach scharf , auch wenn's eher 50tys ist. Wie ich die kombiniere ???? Hab schon etwas rumprobiert.
10150
10155
10154
Gern wurde ich die Farben noch zusätzlich mit 1 oder 2 pinstripes trennen, da sich da die Ränder gut kaschieren lassen.
Aber auch da bin ich noch unsicher :dontknow: :hammer:
10152
10153
10157

Vielleicht hat ja hier wer DEN Einfall bzw Vorschlag?

Benutzeravatar
Tobi93
Beiträge: 99
Registriert: 3. Jan 2017
Motorrad:: MZ TS 250 Cafe Racer , Aprilia RS 250 und RS 125, MZ TS 250 NVA,
Honda CBR600FS

NSU Quickly, Schwalbe, Solex 3800, Saxonette, Solo 712
Wohnort: Friedrichshafen

Re: TS 250 Classicracer bzw. Replika

Beitrag von Tobi93 » 24. Aug 2017

Ich glaube, da entsteht ein RICHTIG geiles Eisen ;)
Willst aber nicht den Originalen Tank beibehalten? Ich finde, das gehört einfach zu der TS, macht ihre Linie aus ;)
Den Umbau auf 12 V Vape Zündung kann ich dir nur empfehlen, hat mein aktuelles CR-Projekt auch verbaut. Dann kannst du auch die Batterie weglassen...
Was ich mir an deiner Stelle überlegen/antun würde ist, die Gabel der ETZ einbauen und damit auf Scheibenbremse umbauen. Sieht dann noch "Renn"mäßiger aus, und ist auch für den schnellen Fahrstil deutlich geeigneter als die Trommel ;)

alk
Beiträge: 480
Registriert: 10. Jul 2013
Motorrad:: Bullet 350, 82
MZ,TS 250,79
MZ,TS 150,77
IZH,56, 60
Wohnort: 01877

Re: TS 250 Classicracer bzw. Replika

Beitrag von alk » 24. Aug 2017

Nein der TS-tank ist für mich vom Tisch, ganz zu Anfang wollte ich den evtl beibehalten, aber das Ergebnis soll je eben nicht nach TS aussehen. Sondern nach Vollblutsportler. Da muss was längeres drauf, daher der Bolletank. Und irgendwie beschleicht mich das Gefühl das die kleine sehr durstig wird.
Scheibe ist schon was feines rein technisch, aber ich mag Trommeln und hoffe mit der Duplex und neuen eingepassten Belägen wird das auch ganz gut verzögern.

Benutzeravatar
Emil1957
Beiträge: 775
Registriert: 23. Mär 2016
Motorrad:: Honda CB 350K4 Bj. 1973, Honda CLR125 Bj. 1999, Jawonda-Gespann (Jawa mit CB450N-Motor und anderen Japan-Teilen), Honda CB250K im Laverda 750SFC Stil (im Aufbau)
Wohnort: Köln

Re: TS 250 Classicracer bzw. Replika

Beitrag von Emil1957 » 24. Aug 2017

Ist ja witzig, Du hast auf Deine MZ einen Honda-Tank drauf getan, an meine Honda kommt ein MZ-Tank:
download/file.php?id=68342&mode=view
download/file.php?id=71085&mode=view

Gruß
Emil
Grüße

Emil

Der Worte sind genug gewechselt,
Laßt mich auch endlich Taten sehn!
Indes ihr Komplimente drechselt,
Kann etwas Nützliches geschehn.

(Johann Wolfgang von Goethe: Faust: Eine Tragödie)

Troubadix
Beiträge: 2667
Registriert: 10. Okt 2014
Motorrad:: 4 x Kawasaki

ZRX 1200S LKM Motor Bj 2003

Zephyr 750 "Die Orange" Bj 1991

Zephyr 750, Bj 1993

Z400 4 Zylinder, Bj 1981
Wohnort: Nähe Limburg/Lahn

Re: TS 250 Classicracer bzw. Replika

Beitrag von Troubadix » 25. Aug 2017

Ich kanns mir nicht verkneifen


"Die MZ in ihrem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf"

"Niemand hat die Absicht eine schnelle MZ zu errichten"

"Vorwärtsgänge immer, Rückwärtsgänge nimmer"


Troubadix
"Ever Tried? Ever failed? No matter. Try again. Fail again. Fail better"

(Samuel Beckett)

Und wenn ein Cafe-Racer 2 Zylinder haben sollte, na dann nehm ich doch nen Doppelten!!!

Benutzeravatar
Ronin
Beiträge: 102
Registriert: 27. Jul 2015
Motorrad:: Honda Cb250rs
MZ RT 125/3
Simson Schwalbe
Simson S51 (Vollbaustelle)
Wohnort: Bottrop

Re: TS 250 Classicracer bzw. Replika

Beitrag von Ronin » 25. Aug 2017

Von deinen Farbideen gefällt mir der Letzte am besten. Mit den spitzen Ausläufern ist das eher was für die Kirmesfraktion. Eine ordentliche Duplex sieht natürlich fein aus, aber sinnvollerweise würde ich auch die ETZ-Gabel mit Scheibe verbauen.
mööööp *pop* mööööööööp

Grüße, Phil

alk
Beiträge: 480
Registriert: 10. Jul 2013
Motorrad:: Bullet 350, 82
MZ,TS 250,79
MZ,TS 150,77
IZH,56, 60
Wohnort: 01877

Re: TS 250 Classicracer bzw. Replika

Beitrag von alk » 25. Aug 2017

Naja sollte mich die Duplex am Ende doch nicht überzeugen kann ich ja immer noch recht schnell auf Scheibe umstecken. :roll:
ist ja quasi nur ein anderer Gabelholm, der Griff und das entspr. Rad, alles original MZ-teile die ohne großes Hickhack passen.

tappingfoot Wenn ihr wüßtet wie viel Zeit ich schon in die Duplex gesteckt habe wölltet ihr auch erstmal damit fahren.
Gabelholme getauscht, da die Duplex links montiert werden muß, Ankerplatte abgedreht damit die in die Narbe paßt. Distanzen gedreht. Zuganker angefertigt. Jetzt müssen da nur noch ordentl Beläge drauf und die auf die Trommel abgedreht werden.
Ich bete das das gut wird. :unbekannt:

Und achso:
"Niemand hat die Absicht eine schnelle MZ zu errichten"
Doch ich! erklärtes Ziel sind etwa 25 standfeste PS und die müssen reichen um die 400er GN vom Kumpel am Ende stehn zu lassen, oder zu mindest schwer zu ärgern.

Antworten

Zurück zu „MZ“

windows