Honda» CB650 RC03

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
kevke
Beiträge: 51
Registriert: 4. Okt 2017
Motorrad:: Honda CB650 RC03 1981

Honda» CB650 RC03

Beitrag von kevke » 20. Okt 2017

Hallo Zusammen

Bin seit 2 Monaten stolzer Besitzer einer Honda CB650 RC03 und baue diese stetig weiter zu einem Cafe Racer. Wäre natürlich froh über Tipps oder Verbesserungsvorschläge. Das ist mein erstes Projekt und ist alles noch Neuland für mich, lerne täglich neue Sachen beim Umbau dazu.
IMG_0667.jpg
Verbaut ist eine neue Sitzbank, Stummellenker, neue Handgriffe, neue Rückspiegel, neue Blinker, neuer Bremsbehälter inkl. neuer Hebel

Was gemacht werden muss :
Neuer Scheinwerfer muss her (kein E-Prüfzeichen momentan)
Seitlicher Nummernschildhalter
Tank lackieren (Farbe schwarz oder dunkelbraun)
Stahlrahmen entrosten und lackieren
evtl. Blinker mit Brems- und Rücklicht

Mein grösstes Problem ist, dass ich eine BSM 4-1 Sportauspuffanlage verbaut habe, jedoch mein Wohnort die Schweiz ist und ich hierfür ein Beiblatt benötige, E-Nummer alleine reicht bei uns nicht aus. :banghead:
Hat zufälligerweise jemand eine ABE bzw. etwas schriftliches für meinen Motorradtyp mit BSM Auspuff. Die Firma BSM ist seit einigen Jahren bankrott. Wenn ich etwas schriftliches habe könnte es evtl klappen mit dem vorführen. :bulle:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
TheMoparEnthusiast
Beiträge: 21
Registriert: 27. Okt 2014
Motorrad:: Honda CB 650 RC03

Re: [Honda] CB650 RC03

Beitrag von TheMoparEnthusiast » 21. Okt 2017

Hey, cool! Nach unzähligen 400er und Gülle Threads nun schon der 2te neue 650er Umbau in kurzer Zeit (nicht falsch verstehen, natürlich verfolge ich auch die anderen Honda Threads mit großem Interesse ). Die Linie ist schon mal klasse! Wie schnell man doch das Gesamtdesign mit Sitz und Lenker verändern kann! Was ist das für ein Sitz? Den Rahmen würd ich noch kürzen. Das sieht sonst (für mich) am Heck ein wenig "unharmonisch" aus. Und die Sicherungsbox bzw. der ursprüngliche Lenkerhalter würde mich am Gesamtbild noch stören. Bin gespannt wie's weitergeht
Beste Grüße, Rainer

Benutzeravatar
leroyak7777
Beiträge: 362
Registriert: 17. Okt 2016
Motorrad:: Suzuki GS750
Honda CB400
Wohnort: Magdeburg

Re: [Honda] CB650 RC03

Beitrag von leroyak7777 » 21. Okt 2017

Mir fällt gerade auf wie cool die 650er RC03 ist.
Du hast ein gerades Heck ohne Bogen nach oben wie bei der 750er/900er RC und der Tank ist schöner, da er keine Aufnahmen für die Seitendeckel hat, bzw. eine schönere Form.

Willst du den Tank wirklich umlackieren? Der hat doch so schönen Originallack.
Versuch ihn doch lieber zu tauschen. Dann kannst du einen nicht so schönen lackieren und hast vielleicht noch etwas Geld von der Sache.
Grüße,
Leroy

Benutzeravatar
spunkzilla
Beiträge: 245
Registriert: 29. Okt 2016
Motorrad:: 79' Honda CB 750 K RC01
84' Honda CM 400T
82' Honda CB 400N (im Aufbau)
Wohnort: Hamburg

Re: [Honda] CB650 RC03

Beitrag von spunkzilla » 21. Okt 2017

leroyak7777 hat geschrieben:
21. Okt 2017
Willst du den Tank wirklich umlackieren? Der hat doch so schönen Originallack.
Versuch ihn doch lieber zu tauschen. Dann kannst du einen nicht so schönen lackieren und hast vielleicht noch etwas Geld von der Sache.
Genau das habe ich auch gedacht! :cry:

Online
Benutzeravatar
grumbern
Moderator
Beiträge: 7685
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: [Honda] CB650 RC03

Beitrag von grumbern » 21. Okt 2017

Da würde ich lieber dem Motor einen schwarzen Anstrich verpassen, der ist sowieso angegammelt. Die Comstars sehen auch wirklich gut aus, wenn man nur den Stern schwärzt und den Rest, also Nabe und Felgenring blank lässt, das nimmt auch etwas diesen 80er-Jahre Spielzeugcharakter. Mit ein Grund, warum ich z.B. die Verbundfelgen von Kreidler immer schon deutlich ansprechender fand, als die Gussfelgen von Hercules :grinsen1:
Gruß,
Andreas

Benutzeravatar
didi69
Moderator
Beiträge: 2762
Registriert: 20. Mai 2014
Motorrad:: .
XJR 1300 RP02 Bj. 00
CB 750 RC01 Bj. 79
CB 750 RC04 Bj. 81
Wohnort: 77654 Offenburg

Re: [Honda] CB650 RC03

Beitrag von didi69 » 21. Okt 2017

Moin kevke ,

schön das du den Weg vom Fratzenbuch hier her gefunden hast.
Schönes Projekt! Was den Tank betrifft kann ich mich dem Vorredner nur anschließen der sieht echt wunderschön aus... aber jeder wie er will. ;)

Wenn du möchtest kannst du dich noch vorstellen, da haben wir einen eigenen Fred dazu.
Willkommen im Cafe

Gruß Didi

Benutzeravatar
CafeSchlürfer
Beiträge: 466
Registriert: 14. Okt 2014
Motorrad:: Yamaha XS 400
Ducati Hypermotard
Wohnort: Friedrichshafen, am Bodensee

Re: [Honda] CB650 RC03

Beitrag von CafeSchlürfer » 21. Okt 2017

Den Tank würde ich auch so lassen! Das rot sieht doch ganz gut aus.
Eine Sache will mir aber gar nciht gefallen:
SEITLICHER Kennzeichenhalter. Das geht vllt bei einem Bobber oder so, aber nciht bei einem Mopped was auf "Racer" macht.
Vorschlag: Lass den Rahmen so wie er ist und benutze die zwei hinteren Laschen als Aufnahme für einen mittigen Kennzeichenhalter- der dann noch gleichzeitig als Spritzschutz dient.
Mein XS Umbau: XS 400

kevke
Beiträge: 51
Registriert: 4. Okt 2017
Motorrad:: Honda CB650 RC03 1981

Re: [Honda] CB650 RC03

Beitrag von kevke » 22. Okt 2017

Danke für die zahlreichen Rückmeldugen.

Also bezüglich Rahmen möchte ich nichts abflexen oder anpassen. Kenn mich zu wenig aus und die hinteren Enden
wollte ich gleich als Blinkeraufnahme nutzen. Will möglichst keine grossen Diskussionen mit der Prüfstelle.
Evtl. möchte ich dort auch das Nummernschild dazwischen befestigen.....

Beim Tank habt ihr schon recht, ist schade für das lackieren, jedoch habe ich 3 Beulen welche ich gerne behoben haben möchte und dadurch dachte ich gleich an neu lackieren..........muss ich mir also nochmals überlegen.

Was haltet ihr von den zurückverlegten Raask Fussrastenanlagen? Dachte ich lege mir diese zu bei meinem Umbau.

Die Sitzbank habe ich auf Ebay ersteigert, glaube aber war auf caferacerwebshop oder auf kickstartershop ebenfalls erhältlich.

Die Felgen will ich so belassen, werden noch gründlich gesäubert und auf glanz gebracht, finde diesen Look passend für meinen Cafe Racer.
Stahlflex-Bremsleitungen wurden bestellt und sollten demnächst eintreffen. Wegen dem Scheinwerfer dachte ich an einen schwarzen mit chromrand, Durchmesser möglichst gross, momentan 160mm verbaut wirkt aber etwas klein finde ich.

kevke
Beiträge: 51
Registriert: 4. Okt 2017
Motorrad:: Honda CB650 RC03 1981

Re: [Honda] CB650 RC03

Beitrag von kevke » 22. Okt 2017

IMG_0664.jpg
IMG_0656.jpg
Hier noch 2 weitere Bilder.......sorry wegen den Farben, war manchmal irgendein Filter auf dem Handy.
Was sagt ihr zum Frontscheinwerfer? Hat kein E-Prüfzeichen und muss sowieso ersetzt werden, wirkt aber meiner Meinung nach etwas klein.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
leroyak7777
Beiträge: 362
Registriert: 17. Okt 2016
Motorrad:: Suzuki GS750
Honda CB400
Wohnort: Magdeburg

Re: [Honda] CB650 RC03

Beitrag von leroyak7777 » 22. Okt 2017

Ich mag größere Scheinwerfer mehr.
Bei dir würde mir ein größerer mehr gefallen.

Louis hat einen schönen großen Scheinwerfer mit E-Nummer. Den habe ich mir jetzt auch gekauft.
Schaut sehr gut aus.

Musst mal in meinen Thread gucken bei Brat...
Grüße,
Leroy

Antworten

Zurück zu „CB Four“

windows