"Neue" Palzwerk 500 Four

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Antworten
Benutzeravatar
Palzwerk
Beiträge: 174
Registriert: 14. Aug 2016
Motorrad:: Guzzi Le Mans III Umbau 1984
Honda CB 500 Four K1 1973

"Neue" Palzwerk 500 Four

Beitrag von Palzwerk » 25. Nov 2017

So, um mich zu motivieren mein Winterprojekt ab und zu zu fotografieren setze ich das hier mal rein.

Vor etwa 2 Monaten liefen mir 2 500/550 Four Motore zu. Der ursprüngliche Plan war, einen Motor mit etwas mehr Power für meine fast originale unrestaurierte 500 Four aufzubauen und den Originalmotor sauber einzumotten.

Motor mit modifizierten 750er Kolben und 600 ccm ist soweit zusammengebaut.

Mittlerweile habe ich mich entschlossen, um diesen Motor mit Teilen aus meinem Ersatzteillager ein komplettes Moped aufzubauen. Stilrichtung ist klar, es wird ein Cafe Racer.

Für die Front bin ich noch auf der Suche, es soll ne Gabel mit vernünftigen Bremsen rein. Tank 500 Four (hab ich noch 2 mit schlechtem Lack) oder mir läuft nochwas schöneres zu, Sitzbank gibt nen Eigenbau mit Blechbasis, soll möglichst wie Original klappbar bleiben ansonsten wird verbaut, was das Lager hergibt oder was sich sonstwo findet. Soll nicht das absolute low budget Projekt werden, aber ich will auch nicht mehr reinstecken, als das ganze hinterher wert ist



Motor schon fast montiert, natürlich bei der Montage alle Lagerspiele geprüft, alles im grünen Bereich, neue Primärkette, Gehäuseunterteiö, Getriebe und Kupplung 550 Four.
IMG_20171003_142832.jpg
Mit Zylinder und Kopf
IMG_20171003_142832.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß aus de Palz
Werner

...was annerschwu ä Blummewas des is bei uns ä Dubbeglas...

Benutzeravatar
1kickonly
Beiträge: 1004
Registriert: 30. Mär 2014
Motorrad:: AJS M31 Bj.59/Royal Enfield Bullet, Dnjepr MT 16 Gespann/Yamaha TR1 Cafe´Racer/Yamaha XS 650 Scrambler/OSSA 350 in Bau/Honda CX500 Roadster/Susi SV650 Bj.17 -das blaue Luder-, Moto Guzzi T3 Cali Bj.77.

Re: "Neue" Palzwerk 500 Four

Beitrag von 1kickonly » 25. Nov 2017

Ist markiert! Hau rein!

GLG
Alex
"Die Gerade ist gottlos" (F. Hundertwasser)

TR1 Cafe´Racer http://www.caferacer-forum.de/viewtopic ... &start=200
XS-Scrambler http://www.caferacer-forum.de/viewtopic ... 2&start=90

Benutzeravatar
Palzwerk
Beiträge: 174
Registriert: 14. Aug 2016
Motorrad:: Guzzi Le Mans III Umbau 1984
Honda CB 500 Four K1 1973

Re: "Neue" Palzwerk 500 Four

Beitrag von Palzwerk » 25. Nov 2017

Vergaser an die geraden Ansaugstutzen angepasst. Hierzu habe ich die Betätigungswelle mit einer Muffe 24mm verlängert und eine neue Grundplatte

Probemontage im Rahmen. Wird ziemlich eng für ne Airbox. Die Ansaugstutzen kann ich noch 15mm kürzen. Doch K&N Filter? Gibt garantiert Diskussion bei TÜV. Muss mir eh noch nen vernünftigen Prüfer suchen für den geplanten Bremsen/Gabel Umbau.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß aus de Palz
Werner

...was annerschwu ä Blummewas des is bei uns ä Dubbeglas...

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 13812
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: "Neue" Palzwerk 500 Four

Beitrag von f104wart » 25. Nov 2017

Palzwerk hat geschrieben:
25. Nov 2017
Muss mir eh noch nen vernünftigen Prüfer suchen für den geplanten Bremsen/Gabel Umbau.
Was hast Du da denn genaues vor? Wenn die Teile aus der Serie und einem gleich- oder höherwertigen Moped stammen, sollte das eigentlich keine Probleme geben. :wink:
Gruß Ralf


...Leistung hilft nur denen, die keine Kurven fahren können, ihr Handycap auf der Geraden wieder auszugleichen. :D


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
Palzwerk
Beiträge: 174
Registriert: 14. Aug 2016
Motorrad:: Guzzi Le Mans III Umbau 1984
Honda CB 500 Four K1 1973

Re: "Neue" Palzwerk 500 Four

Beitrag von Palzwerk » 25. Nov 2017

Wegen der Bremse bin ich noch am suchen. Entweder mit 750 F2 Teilen und größeren Scheiben, Guzzi Gabelholme mit 35mm und 08er Brembozangen in Honda Brücken oder was aus nen neueren Moped.

F2 Teile simd Honda Baukasten, Guzzi habe ich zum Maßnehmen in der Garage.

Bei ner anderen Gabel muss ich halt sehen, wie das passend wird.
Gruß aus de Palz
Werner

...was annerschwu ä Blummewas des is bei uns ä Dubbeglas...

Benutzeravatar
Palzwerk
Beiträge: 174
Registriert: 14. Aug 2016
Motorrad:: Guzzi Le Mans III Umbau 1984
Honda CB 500 Four K1 1973

Re: "Neue" Palzwerk 500 Four

Beitrag von Palzwerk » 2. Dez 2017

IMG_20171202_160137.jpg
So, ging nicht so recht weiter die letzte Woche. Kleinteile zusammengesucht, die die letzten 25 Jahre in diversen Kisten und Kartons verbracht haben, die passenden Schrauben für die Motorbefestigung besorgt und viel Internetrecherche für den Gabelumbau und diverse Teile, die neu müssen bzw. sollen, wie z. B. Nadellager für die Schwinge, Umbau auf schmalere Kette und diverse Gedankenspiele, was wie werden soll. Heute habe ich mal mit dem Sitzbankboden angefangen und mal zusammen mit dem Tank auf den Rahmen gepackt. Der Höcker lag noch so rum, der sollte mal als Gepäckbrückenersatz auf die Lemme. Gefällt mir aber nicht besonders in Verbindung mit dem runden Tank. Bei der Bank bin ich mir auch nicht mehr sicher, ob ich das mit dem serienmäßigen Klappverschluss mache. Die Bank muss dann im Bereich des Scharniers mindestens 290 mm breit werden. Das ist verdammt breit. Mal sehen, ob ich morgen dazukomme etwas mit Pappe zu spielen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß aus de Palz
Werner

...was annerschwu ä Blummewas des is bei uns ä Dubbeglas...

Benutzeravatar
Palzwerk
Beiträge: 174
Registriert: 14. Aug 2016
Motorrad:: Guzzi Le Mans III Umbau 1984
Honda CB 500 Four K1 1973

Re: "Neue" Palzwerk 500 Four

Beitrag von Palzwerk » 16. Dez 2017

So, jetzt gings langsam weiter. Nach einigen Papp- und Blechmodellen habe ich mich jetzt auf die Tank/Sitzbanklinie festgelegt und den Sitzbankboden mal zusammengeheftet. Nur noch ein Blech fürs Werkzeugfach kanten, schweißen und verschleifen. Der ursprüngliche Plan mit der originalen Klappbefestigung wurde aufgegeben. Hierzu muss die Bank mindesten 290 mm breit werden. Das sind 50 mm zuviel.

Die Startnummerntafeln als Seitendeckel werde etwas kleiner als das Pappmodell. Vorn kommt auch ne Startnummerntafel dran. Da rein oder darunter kommt ein kleiner Ellipsoidscheinwerfer mit Blendenumschaltung fürs Fernlicht. Ich möchte das ganze STVZO-Geraffel möglichst unsichtbar haben.
IMG_20171216_152611.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß aus de Palz
Werner

...was annerschwu ä Blummewas des is bei uns ä Dubbeglas...

Benutzeravatar
Fourman67
Beiträge: 142
Registriert: 13. Feb 2013
Motorrad:: CB 750 K1, 2xF1, CB 750 Eckert Umbau, CR 750 Daytona Replica, Rau CB 500, Rau CB 750, Ducati 250 Daytona, Kawasaki Z1000 A2

Re: "Neue" Palzwerk 500 Four

Beitrag von Fourman67 » 17. Dez 2017

Du schreibst "Neues Gehäuseunterteil 550er montiert....." Du hast aber nicht nur eine Getriebegehäusehälfte ersetzt, oder? :shock:
Gruß
Ralph-Peter

http://www.fourever-classic-parts.de

Es ist egal welches Motorrad jemand fährt, hauptsache es ist eine Honda Four.

Benutzeravatar
grumbern
Moderator
Beiträge: 7689
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: "Neue" Palzwerk 500 Four

Beitrag von grumbern » 17. Dez 2017

Wieso nicht? So ein leicht gequetschtes, oder lockeres Lager ist doch ok :grinsen1:

Ne, ernsthaft, die sollten schon beide zusammen gehören. Die wurden zusammen bearbeitet und wenn untereinander gemischt wird, passen die Maße der Lagersitze nicht mehr. Das kann minimal sein, sieht man auch nicht, aber das Lager "merkt" es.
Gruß,
Andreas

Antworten

Zurück zu „CB Four“

windows