Honda» Der Bastard - ´78er CB550F2

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 14149
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Honda» Der Bastard - ´78er CB550F2

Beitrag von f104wart » 10. Dez 2017

Das mit dem falsch montierten Filter ist natürlich schon ne Nummer, aber das mit der Hohlschraube solltest Du nicht überbewerten.

Die Dinger sind halt wirklich aus Weichquark und der 12er Sechskant quittiert schnell seinen Dienst, wenn er beim Einbau zu fest angeknallt wurde. Ich habe da auch schon zu größeren Muttern und dem Schweißgerät gegriffen, um die Dinger zu lösen, hab sie danach aber nicht mehr montiert.

Das ist dann halt der kleine aber feine Unterschied. :wink:
Gruß Ralf


...Leistung hilft nur denen, die keine Kurven fahren können, ihr Handycap auf der Geraden wieder auszugleichen. :D


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
Palzwerk
Beiträge: 202
Registriert: 14. Aug 2016
Motorrad:: Guzzi Le Mans III Umbau 1984
Honda CB 500 Four K1 1973

Re: Honda» Der Bastard - ´78er CB550F2

Beitrag von Palzwerk » 16. Dez 2017

Drum gibt/gab es im Zubehör Hohlschrauben mit größerem Sechskant. Und wenn man die zu fest anzieht platzt das Ölfiltergehäuse...
Gruß aus de Palz
Werner

...was annerschwu ä Blummewas des is bei uns ä Dubbeglas...

Benutzeravatar
Fourman67
Beiträge: 142
Registriert: 13. Feb 2013
Motorrad:: CB 750 K1, 2xF1, CB 750 Eckert Umbau, CR 750 Daytona Replica, Rau CB 500, Rau CB 750, Ducati 250 Daytona, Kawasaki Z1000 A2

Re: Honda» Der Bastard - ´78er CB550F2

Beitrag von Fourman67 » 17. Dez 2017

Die neuen Ölfilterbolzen haben alle 17ner Schlüsselweite. Zu fest anziehen kann man aber auch die Bolzen mit 12er Schlüsselweite ganz leicht.
Bis auf die Sitzbank sieht die Kiste noch echt gut aus. Auspuff mal ausgenommen. Gerissene Scheinwerfertöpfe sind ja fast normal. Die 550er fahren im Original echt schön, da kann man es schon mal gut gehen lassen, mit den geplanten Umbauten (Tieferlegung, Stollenreifen) dann eher wohl nicht mehr. :?
Gruß
Ralph-Peter

http://www.fourever-classic-parts.de

Es ist egal welches Motorrad jemand fährt, hauptsache es ist eine Honda Four.

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 14149
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Honda» Der Bastard - ´78er CB550F2

Beitrag von f104wart » 17. Dez 2017

Zu fest anziehen kann man aber auch die Bolzen mit 12er Schlüsselweite ganz leicht.
Meistens dann, wenn man zu geizig ist, den über die Jahre platt gedrückten O-Ring durch einen neuen zu ersetzen.

...Dichtigkeit ist keine Frage des Drehmoments. :grinsen1:
Gruß Ralf


...Leistung hilft nur denen, die keine Kurven fahren können, ihr Handycap auf der Geraden wieder auszugleichen. :D


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Randberliner
Beiträge: 5
Registriert: 2. Mai 2016
Motorrad:: ´14 Ducati Monster 1200S, ´78 Honda CB550F

Re: Honda» Der Bastard - ´78er CB550F2

Beitrag von Randberliner » 17. Dez 2017

Moin,

bei dem bescheidenen Niesel-Graupel-Matschwetter habe ich mal bissel zerlegt und mir Gedanken über das Heck gemacht. Ich werde wohl nichts am Hilfsrahmen abflexen und einen Höcker in verkleinerter Tankform favorisieren.
Evtl. den Höcker und die Sitzbankgrundplatte über das Rohr des Hilfsrahmens ziehen.
Ich denke das harmoniert am besten mit den Linien die ich vor Augen habe, damit wäre ich dann aber wieder nahe am CR und der Titelname “Bastard“ passt dann nicht mehr wirklich. ;)
Außerdem hoffe ich dann eine Batterie im Höcker unterzukriegen die auch für den Anlasser taugt. Für alleinigen Kickstarter bin ich mittlerweile zu alt.
Habe das mit der Linie mal versucht in rot darzustellen. :)

Gruß und einen schönen 3. Advent
Kristian
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Schöne Grüße, Kristian

Antworten

Zurück zu „CB Four“

windows