forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Honda» HONDA CB550F Cafe Racer Projekt

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
bense
Beiträge: 47
Registriert: 10. Mai 2018
Motorrad:: Honda CB 550 Four K3, 1979
Honda CB 550 Four F0, 1977
Ducati Monster M900, 1993
Honda Monkey
Wohnort: Karlsruhe

Re: Honda» HONDA CB550F Cafe Racer Projekt

Beitrag von bense » 19. Dez 2018

Hey Bernd, vermurksen will ich nichts :wink:
Dann kauf ich ne Hohlschraube mit M 10*1 für den Brembo, damit der Rest Honda bleibt. Danke dir!

Benutzeravatar
bense
Beiträge: 47
Registriert: 10. Mai 2018
Motorrad:: Honda CB 550 Four K3, 1979
Honda CB 550 Four F0, 1977
Ducati Monster M900, 1993
Honda Monkey
Wohnort: Karlsruhe

Re: Honda» HONDA CB550F Cafe Racer Projekt

Beitrag von bense » 14. Jan 2019

Weiter geht die Fahrt...
In den letzten Tagen hab ich mich an die Sitzbank gemacht. Etwas modifiziert, eine Halterung für das Rücklicht eingesetzt, eine Vertiefung für ein HONDA Emblem ausgefräst, Halterungen befestigt und dann alles mit Epoxidharz und Glasfasermatten verstärkt. DONE.

Dann hatte ich noch einen alten Tanke einer CB350 rumliegen und mal aufgesetzt. Gefällt mir glaub ganz gut und bleibt leicht modifiziert wahrscheinlich drauf. Die Honda Wings und der Honda Schrift wird wahrscheinlich verschlossen und glatt gespachtelt. Die Kniepads bleiben dann und werden mit dem gleichen Leder der Sitzbank bezogen. Was meint ihr? Passt das?

Als nächstes stehen die Fußrasten an. Die linke Seite steht soweit. Hab mir erst eine Schablone mit vielen Bohrungen gefertigt um die richtige Position zu finden und dann die Fußrastenhalterung und -platte entwickelt. Sind noch nicht ganz final, wird aber langsam...Hergestellt wird die Befestigung aus 6 mm Stahl (angeschweißt am Rahmen) und die Halteplatte dann aus 10 mm Aluminium 7075 verschraubt.
Auf der rechten Seite mit der Bremse muss ich mir noch etwas überlegen, da die aktuelle Zahnradaufnahme für die Bremse im weg ist. Die muss leider ab und ich muss da was eigenes entwickeln...das wird noch spannend...sollte aber machbar sein :grin:

Habe mich dazu entschieden den Seitenständer zu demontieren. Der kommt auch ab und es bleibt nur noch der Hauptständer dran.
Ende April ist TÜV...da muss die Kleine Fahrbereit sein :fingerscrossed:
bense_0.jpg
bense_1.jpg
bense_2.jpg
bense_3.jpg
bense_4.jpg
Wer noch Ideen oder Verbesserungsvorschläge hat, gerne her damit. Ist mein erstes Bike und bin für alle Tipps dankbar :wink:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
obelix
ehem. Moderator
Beiträge: 5298
Registriert: 14. Aug 2014
Motorrad:: Kawasaki Z550
Wohnort: 71640
Kontaktdaten:

Re: Honda» HONDA CB550F Cafe Racer Projekt

Beitrag von obelix » 14. Jan 2019

bense hat geschrieben:
14. Jan 2019
Die Honda Wings und der Honda Schrift wird wahrscheinlich verschlossen und glatt gespachtelt.
Bloss ned! Grade diese aufwendige Machart sollte erhalten bleiben. Oder wiillst Du verstecken, dass es ne Honda ist? *gg* Nein, ernsthaft, solche Reliefpressungen zeugen noch von Detailliebe und sollten unbedingt erhalten bleiben.

Gruss

Obelix
Neulich stieg ne hübsche, junge Frau mit grossen Brüsten zu mir in den Aufzug. Sie lächelte mich an und fragte, ob ich Ihr die zwei drücken könne. War wohl ein Missverständnis...

Benutzeravatar
Mopedjupp
Beiträge: 723
Registriert: 26. Sep 2017
Motorrad:: Honda CX500 1985
Yamaha XS400 1981
Yamaha TX 750 (Umbau z.Cafe Racer)
Wohnort: Münsterland (Nähe NL)

Re: Honda» HONDA CB550F Cafe Racer Projekt

Beitrag von Mopedjupp » 14. Jan 2019

obelix hat geschrieben:
14. Jan 2019
solche Reliefpressungen zeugen noch von Detailliebe und sollten unbedingt erhalten bleiben.

Dem kann ich mich nur anschließen! .daumen-h1:

Gruß
Reinhold
Reit' den Stier!

mrairbrush
Beiträge: 548
Registriert: 18. Feb 2019
Motorrad:: Honda XBR, Triumph Bonneville
Wohnort: Niedereschach
Kontaktdaten:

Re: Honda» HONDA CB550F Cafe Racer Projekt

Beitrag von mrairbrush » 18. Feb 2019

Lack ist tatsächlich besser zum Ausbessern, ausser man nimmt einen extrem harten Nanolack. Die lassen sich ähnlich schlecht ausbessern.Am besten Rahmen komplett abstrahlen und neu mit einer Zinkstaubepoxidharzfarbe grundieren. Die haftes so gut das auch selten Steinschläge durchgehen.

Maggus2303
Beiträge: 153
Registriert: 12. Feb 2018
Motorrad:: Honda VF1000 F2 Bj86

Re: Honda» HONDA CB550F Cafe Racer Projekt

Beitrag von Maggus2303 » 19. Feb 2019

Ich hab aktuell ein Problem mit meinem Seitenständer. Leider kollidiert der mit meinem Schalthebel. Wenn du deinen Seitenständer samt Aufnahme entfernst, würdest du mir den dann verkaufen? Evtl könnte ich den bei mir anschweissen. Wenn ich den an die Stelle mach wo er bei dir ist, dann sollte mein Problem erledigt sein......

Benutzeravatar
bense
Beiträge: 47
Registriert: 10. Mai 2018
Motorrad:: Honda CB 550 Four K3, 1979
Honda CB 550 Four F0, 1977
Ducati Monster M900, 1993
Honda Monkey
Wohnort: Karlsruhe

Re: Honda» HONDA CB550F Cafe Racer Projekt

Beitrag von bense » 25. Feb 2019

@Maggus...ich schreib dir gleich mal ne PN ;-)

Benutzeravatar
r550
Beiträge: 270
Registriert: 30. Mai 2018
Motorrad:: VH Honda CB 500 Bj. 82
VH Suzuki GSXR 1100 Bj. 88

Re: Honda» HONDA CB550F Cafe Racer Projekt

Beitrag von r550 » 26. Feb 2019

Die Lasche am Rahmen, an der Du die Fußrastenplatte befestigen willst, finde ich problematisch. Wenn das Moped auf die starre Fußraste fällt, dann reißt der Rahmen an der Schweißnaht Deiner 6mm Platte. Ich würde eine Platte an die Motorhalterungen und/oder die Schwingenlagerung schrauben. Ich fand die alten Raask Bumerangs schick.
Gruß
Klaus

Antworten

Zurück zu „CB Four“

windows