forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Honda» Originale Honda CB 400 four zum Caferacer umbauen oder nicht

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Specialized
Beiträge: 2
Registriert: 10. Jun 2019
Motorrad:: Honda Cb 400 four

Honda» Originale Honda CB 400 four zum Caferacer umbauen oder nicht

Beitrag von Specialized » 1. Aug 2019

Hallo,

Ich bin neu im hier im Forum und vor wenigen Tagen hat mir mein Großvater seine Honda CB 400 four vermacht. Das Motorrad is in gutem Originalem Zustand. Nun stellt sich mir die Frage ob ich die CB zum Caferacer umbauen sollte oder diese besser Original belasse und mir ein anderes Motorrad für mein Cafeprojekt ev. mit sogar besseren Voraussetzungen zulege.

Was meint ihr Original oder Umbauen?!

Fest steht das ich im Winter einen Caferacer bauen möchte.
3EE5C92F-7D0C-44DD-84FE-0E90767316A2.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
MaPla55
Beiträge: 93
Registriert: 24. Jan 2019
Motorrad:: Honda NTV 650, Honda Deauville, Honda CX500, Suzuki GSX 650 F

Re: Honda» Originale Honda CB 400 four zum Caferacer umbauen oder nicht

Beitrag von MaPla55 » 1. Aug 2019

Hallo Specialized,

erstmal, herzlich Willkommen im Forum und viel Spaß hier.

So wie die CB aussieht sehe ich nur die Option erhalten.
netten Gruß
martin

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit
in sinnlose Wärme

Specialized
Beiträge: 2
Registriert: 10. Jun 2019
Motorrad:: Honda Cb 400 four

Re: Honda» Originale Honda CB 400 four zum Caferacer umbauen oder nicht

Beitrag von Specialized » 1. Aug 2019

Hi Martin,

Vielen Dank für deine Antwort! Das habe ich „befürchtet“ :mrgreen:

Benutzeravatar
LastMohawk
Beiträge: 694
Registriert: 2. Jul 2016
Motorrad:: 1000er BMW Old School Umbau vor 10 Jahren - Bj. 81
Wohnort: Harscheid / Eifel
Kontaktdaten:

Re: Honda» Originale Honda CB 400 four zum Caferacer umbauen oder nicht

Beitrag von LastMohawk » 1. Aug 2019

Servus Specialized,
ist nur altes Eisen und auch ein guter Caferacer braucht eine gute Basis wenn es geldlich in einem vernünftigen Rahmen bleiben soll. Und verkaufen und damit was verbasteltes oder verranztes kaufen käme für mich nicht als Option. Hey, ist das Moped deines Opas... bau es dir so um wie es dir gefällt und genieße jeden Kilometer und denk an dienen Opa dabei.

viel Spaß bei, Basteln und lass uns mit Bildern dran teilhaben.

Gruß
der Indianer
Mann, bin ich alt geworden...
- aber ich genieße diese innere Ruhe sehr.

Das wirkt sich auch an der Kuh aus, deren letzte Rille am Reifen meist unberührt bleibt
www.lastmohawk.de

Benutzeravatar
Eumel
Beiträge: 77
Registriert: 28. Aug 2017
Motorrad:: Buell XB12R Firebolt 2004
Honda NTV 650 Revere (RC33) 1989
Honda CB450S (PC17) 1988
Kawasaki Z650SR
Wohnort: Stuttgart

Re: Honda» Originale Honda CB 400 four zum Caferacer umbauen oder nicht

Beitrag von Eumel » 1. Aug 2019

Mach doch nen M-Lenker oder Stummel dran und ne Höckersitzbank. Sieht dann schon echt gut aus, ist alles rückgängig zu machen und du hast deinen Spaß ohne was kaputt zu machen.
:!: Hier könnte Ihre Werbung stehen :!:

Benutzeravatar
sven
Beiträge: 1661
Registriert: 23. Jan 2016
Motorrad:: Yamaha/Cagiva

Re: Honda» Originale Honda CB 400 four zum Caferacer umbauen oder nicht

Beitrag von sven » 1. Aug 2019

Die einfachste Lösung für dein Dilemma wäre nur Umbauten durchzuführen die
du auch wieder rückgängig machen kannst. Sprich den Rahmen original lassen
und nur Teile durch andere ersetzen. Da geht Einiges und es käme auch dem
Werterhalt zugute ...

Viele Grüße
Sven

P.S.: sehr schöne Maschine übrigens!
Power in the darkness!

meine XT

Benutzeravatar
knobi92
Beiträge: 590
Registriert: 18. Jun 2014
Motorrad:: BMW F800R
Honda CJ250T

Re: Honda» Originale Honda CB 400 four zum Caferacer umbauen oder nicht

Beitrag von knobi92 » 1. Aug 2019

Hi Specialized, willkommen hier im Forum!

Meine Meinung ist, die CB zu erhalten. Sie steht echt in einem guten Zustand da.

Evtl. sind diese beiden Freds etwas für dich. Beide belassen ihre CB im originalen Zustand bzw. bauen so um, dass am Ende wieder alles rückgebaut werden kann. Sportlichere Sitzbank, Blinker, Lichter, M-Lenker, Elektrik erneuern etc..

CB 250 - The Green Lantern https://www.caferacer-forum.de/viewtopi ... 38&t=15442

CB 550 Four 1977 https://www.caferacer-forum.de/viewtopic.php?t=24188
Mein Umbau: Honda CJ250T, BJ 1979

Benutzeravatar
Kinghariii
Beiträge: 911
Registriert: 5. Sep 2018
Motorrad:: Thruxton 900 Bj 2013

Honda CB 550 Four Supersport Bj 1976

Re: Honda» Originale Honda CB 400 four zum Caferacer umbauen oder nicht

Beitrag von Kinghariii » 1. Aug 2019

Willkommen im Forum Specialized.

Zunächst mal Respekt an deinen Großvater! Der Zustand ist bei dem Alter außerordentlich gut und sieht sehr gepflegt aus. Und genau aus diesen Gründen würde ich dir ebenfalls von einem zumindest nicht reversiblen Umbau abraten. Wenn du daraus einen Caferacer bauen möchtest, empfehle ich dir einen M - Lenker, Höckersitzbank (Giuliari?), zurückverlegte Fußrasten und eventuell eine etwas dezentere, dem Stil entsprechendere Leuchtkörper (kleine Schnapsgläser). Vl noch einen Tarozzi Gabelstabi (findet man auf dem amerikanischen Markt immer wieder).

Gruß, Harald

Benutzeravatar
BerndM
Beiträge: 1896
Registriert: 30. Dez 2014
Motorrad:: HONDA CX 500 C Bauj. 1980
Wohnort: 49448 Lemförde

Re: Honda» Originale Honda CB 400 four zum Caferacer umbauen oder nicht

Beitrag von BerndM » 1. Aug 2019

Die ist schick. Ich bin auch bei reversibel und was Du abbaust sorgfältig verpackt an die Seite legen. Alles andere ist schon gesagt.
Du solltest Harald vertrauen. Er weis wovon er spricht.

Gruß
Bernd

Benutzeravatar
juwi
Beiträge: 79
Registriert: 20. Jun 2019
Motorrad:: SR500, MT07

Re: Honda» Originale Honda CB 400 four zum Caferacer umbauen oder nicht

Beitrag von juwi » 1. Aug 2019

Ganz ehrlich?

Lass sie wie sie ist, nimm dir eine andere möglichst gute Basis und benutze die CB um dir
während der "schlüsselnden Garagerei" mal den Wind um die Nase streichen zu lassen.
Gruss Uwe

Antworten

Zurück zu „CB Four“

windows