forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Honda» 750 F2

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
Steelwolf
Beiträge: 7
Registriert: 18. Okt 2018
Motorrad:: Honda CB750 Four Bj.76 (Restauration läuft) / Honda CB 750 F2 Caferacer (im Aufbau).

Honda» 750 F2

Beitrag von Steelwolf »

Hallo an alle Honda-Benzinschnüffler.

Ich möchte dieses Jahr mein Projekt 750 F2 1978er Cafe-Racer ein Stück voranbringen
oder mit etwas Glück sogar abschliessen. Motor ist fertig und läuft.

Bis alles fertig ist werde ich noch eine Menge Fragen an Euch haben.

1. Nach dem 4-1 Krümmer 62mm, möchte ich entweder links und rechts einen Endtopf mit Silencer anschliessen
oder im leeren Rahmendreieck den Auspuff als ein Rohr unter dem Höckersitz entlangführen und nach hinten ausatmen zu lassen.
Wer hat passendes Material mit e-Prüfnummer im Lieferprogramm ? Abnahme möglich ? - wahrscheinlich erst TÜV oder Dekra fragen.

2. Rahmenkürzung / Anpassung an den selbst gebauten Höckersitz aus Alu. TÜV möglich -Ja/Nein ?

3. Öltank und Elektrik muss auch noch versteckt / umgebaut / neu gebaut werden für freies Rahmendreieck - bitte ein paar Tipps.

Das wars mal fürs Erste.

Gruss

Wolfgang
Mein CB 836cc.jpg
H2.JPG
H1.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gut Ding will Weile haben.

Benutzeravatar
Alrik
Beiträge: 2112
Registriert: 26. Aug 2013
Motorrad:: 03er Hornet 900
91er CB-1
80er XL200R
79er CX 500
78er CY 50
79er F 700
Wohnort: Höchst i. Odw.

Re: Honda» 750 F2

Beitrag von Alrik »

Möglich ist das grundsätzlich schon, aber für die Auspuffgeschichte brauchst du ne Fahrgeräuschmessung, die liegt preislich sehr unterschiedlich, da lohnt sich ein Vergleich. :)
Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.

Konkrete Anfragen zu Abnahmen von Umbauten im PLZ-Bereich 64, 63, 60, 61 und Umgebung vorzugsweise per PN.

Benutzeravatar
Andy241
Beiträge: 366
Registriert: 25. Jun 2013
Motorrad:: Triumph Daytona 675 2006
Honda XBR 500 1987
Yamaha XT 250 1986
Yamaha XT 500 1983
Wohnort: Nürnberg

Re: Honda» 750 F2

Beitrag von Andy241 »

Mit einer Fahrgeräusch Messung braucht man dann aber auch nicht zwingend einen Auspuff mit e-nummer
Da BJ 78 würde ich das entspannt sehen.

Btw: krasses Farbkonzept
Bin gespannt

Gruß Andy

Benutzeravatar
Vitag
Beiträge: 960
Registriert: 26. Apr 2013
Motorrad:: nen ganzen Haufen
Wohnort: Halle-Saale
Kontaktdaten:

Re: Honda» 750 F2

Beitrag von Vitag »

Der Höcker wird aber noch geglättet, oder?

Benutzeravatar
Anti
Beiträge: 11
Registriert: 14. Okt 2019
Motorrad:: Honda CX 500 Güllepumpe , BJ 1980
Wohnort: Unterliezheim

Re: Honda» 750 F2

Beitrag von Anti »

Wenn du bereit bist, dein Bike auf Messen auszustellen und für ein Motorradmagazin ablichten zu lassen, dann bietet Miller an, dich bei deinem Auspuffprojekt zu supporten...
Kannst dich ja mal schlau machen: https://www.miller-custombike.de/index. ... tbike.html

Benutzeravatar
Nille
Beiträge: 1555
Registriert: 8. Feb 2013
Motorrad:: Honda CB 750 Four K7, Bj 78
Yamaha XS 360 1u4 , Bj 77
DT 250 MX, Bj 78
XS 650 3L1, Bj 79
Triumph Bonneville pre Efi, 2007

Re: Honda» 750 F2

Beitrag von Nille »

Four is immer gut :prost:

Das Farbkonzept ist auf jeden Fall eigenwillig, da bin ich echt gespannt auf das Endergebnis!
Die eckert-Rasten hatte ich vor vielen Jahren auch mal dran, hab sie dann leider verkauft :( viel besser als Raask, zumal die mal wirklich zurück verlegt sind!
Der Motor ist sicherlich nicht mehr Serie oder?

Achso : die Krümmeranlage ist von delkevic vermute ich? War das nicht sogar VA :wow:

Benutzeravatar
Steelwolf
Beiträge: 7
Registriert: 18. Okt 2018
Motorrad:: Honda CB750 Four Bj.76 (Restauration läuft) / Honda CB 750 F2 Caferacer (im Aufbau).

Re: Honda» 750 F2

Beitrag von Steelwolf »

Vitag hat geschrieben: 13. Feb 2020 Der Höcker wird aber noch geglättet, oder?

Ich denke schon - wenn alles angepasst ist und Halterungen gemacht sind.
Gut Ding will Weile haben.

Benutzeravatar
Steelwolf
Beiträge: 7
Registriert: 18. Okt 2018
Motorrad:: Honda CB750 Four Bj.76 (Restauration läuft) / Honda CB 750 F2 Caferacer (im Aufbau).

Re: Honda» 750 F2

Beitrag von Steelwolf »

Hi Nille.

Motor hat 836 cc mit Wiseco-Kit.
Beim Krümmer bin ich selbst nicht mehr sicher. Damals sagte man mir Marving - hatte ein kurzes Endrohr mit Dämpfer.
Leider kam ich damit vor vielen Jahren nur wenige Kilometer weit, bis mich ein grünes Motorradmännchen anhielt und ich ohne ABE die 4in4 wieder montieren musste. Ist schon über 30 Jahre her. Mal sehen was ich jetzt mit etwas Gutwill beim TÜV draus mache.
Gut Ding will Weile haben.

CBRalf
Beiträge: 26
Registriert: 1. Nov 2019
Motorrad:: CB 750 Four F2 1978

Re: Honda» 750 F2

Beitrag von CBRalf »

Hallo, das scheint ja heiß zu werden. Ich baue auch meine F2 um , wollte aber nicht die originalen Grundplatten nehmen und habe es so gelöst. Gruß Ralf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

CBRalf
Beiträge: 26
Registriert: 1. Nov 2019
Motorrad:: CB 750 Four F2 1978

Re: Honda» 750 F2

Beitrag von CBRalf »

Hallo Wolfgang, um mein Rahmendreieck frei zu bekommen habe ich den Öltank unter dem Höcker integriert und die Elektrik auf das wesentliche reduziert , so das am Ende im Dreieck alles frei ist. Gruß Ralf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Zurück zu „CB Four“

windows