forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Es geht wieder los CB750Four die Zweite...

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
MichelLoenneberg
Beiträge: 120
Registriert: 1. Okt 2013
Motorrad:: Honda CB750Four K6 1976
Honda X4 1998
Honda CB750Four K7 1976

Re: Es geht wieder los CB750Four die Zweite...

Beitrag von MichelLoenneberg »

Nille hat geschrieben: 25. Mär 2021 Sieht interessant aus, bin gespannt!
Nur Teile aus den 70s, außer die Munit vermutlich ;)

Bin auch gerade dabei meine Four nochmal umzubauen/restaurieren , vllt kann man sich mal austauschen.. Ist auch eine K7 und nen Öltank wird auch grad konstruiert.

Shinkos würde ich auch nicht nehmen, sehen zwar geil aus, aber authentisch, gerade bei den anderen geilen Parts wie die Rastenanlage etc, sind die nicht :)
Hi Nille,
Du bist ja auch noch hier .daumen-h1:
Ja, also die ganze Elektrik mit Blinker und Tacho...
Würde mich ja mal interessieren, was Du da mit dem Öltank ausheckst

Michel

Benutzeravatar
MichelLoenneberg
Beiträge: 120
Registriert: 1. Okt 2013
Motorrad:: Honda CB750Four K6 1976
Honda X4 1998
Honda CB750Four K7 1976

Re: Es geht wieder los CB750Four die Zweite...

Beitrag von MichelLoenneberg »

Hallo,
hier ein Update...solange die Motorteile beim Pulvern sind, werde ich versuchen die obere Gabelbrücke zu cleanen
d.h die Lenkerböcke entfernen, denn bei vielen Umbauten im WEB sind immer noch die Unterteile der Lenkeraufnahme
zu sehen und das sieht irgendwie unfertig aus, allerdings hat das auch einen Grund, denn beim wegfräsen können je
nach Ausführung der Gabelbrücke bzw. des Gussteils Löcher entstehen!

Damit das nicht passiert, habe ich Schrauben eingeklebt und von unten mit Knetmetall aufgefüllt...ist mein erster Versuch
und ich weiss noch nicht ob das funktioniert! :idea:
Hat das von Euch schon mal jemand gemacht? Bleibt die Knete beim Pulvern haften?

Auch bin ich noch unentschlossen ob die Brücke Schwarz matt oder glänzend werden soll...ich denke es fehlt dann irgendwie der Kontrast
weil Rahmen, Motor, Gabel, Räder, Lenker uww, alles in matt gehalten werden soll...was wäre Eure Meinung dazu?

hier Bilder...morgen werde ich an der Brücke weitermachen....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Zetti
ehem. Moderator
Beiträge: 2214
Registriert: 20. Feb 2013
Motorrad:: Kawasaki Z400 K4 Bj.79
Honda CB 750 F1
Wohnort: Wuppertal

Re: Es geht wieder los CB750Four die Zweite...

Beitrag von Zetti »

Ich würde die Kanten der Ex Klemmung noch abrunden bevor du die Brücke pulverst.
Ich habe meine poliert und die Löcher mit halbrunden Schrauben verschlossenen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
MichelLoenneberg
Beiträge: 120
Registriert: 1. Okt 2013
Motorrad:: Honda CB750Four K6 1976
Honda X4 1998
Honda CB750Four K7 1976

Re: Es geht wieder los CB750Four die Zweite...

Beitrag von MichelLoenneberg »

Zetti,

sieht gut aus!

Ich gehe aber noch tiefer, bis auf die Oberfläche, es soll so aussehen als wenn dort nie Lenkerböcke waren!

Gruss
Michel

Benutzeravatar
Kinghariii
Beiträge: 2776
Registriert: 5. Sep 2018
Motorrad:: Thruxton 900 Bj 2013

Suzuki GS 750

Moto Guzzi 850 T

Re: Es geht wieder los CB750Four die Zweite...

Beitrag von Kinghariii »

Hm wenn du bis auf die Oberfläche reduzierst, wirst du die dabei wohl entstehenden Löcher zuschweißen müssen. Die Aktion mit dem Knetmetall erschließt sich mir nicht ganz, sry. Wer schaut denn auf die Unterseite einer Gabelbrücke im eingebauten Zustand :dontknow: :grin:

Und von glänzend würde ich abraten. Das harmoniert nicht mit dem Rest.

Gruß, Harald

Benutzeravatar
Nille
Beiträge: 1688
Registriert: 8. Feb 2013
Motorrad:: Honda CB 750 Four K7, Bj 78
Yamaha XS 360 1u4 , Bj 77
DT 250 MX, Bj 78
XS 650 3L1, Bj 79
Triumph Bonneville pre Efi, 2007

Re: Es geht wieder los CB750Four die Zweite...

Beitrag von Nille »

Ich würde die Klemmböcke auch komplett entfernen und zuschweissen, danach beischleifen, fertig :)
Falls du die Möglichkeiten zum alu schweißen nicht hast geb die Brücke weg, kostet auch nicht die welt.

Benutzeravatar
Nille
Beiträge: 1688
Registriert: 8. Feb 2013
Motorrad:: Honda CB 750 Four K7, Bj 78
Yamaha XS 360 1u4 , Bj 77
DT 250 MX, Bj 78
XS 650 3L1, Bj 79
Triumph Bonneville pre Efi, 2007

Re: Es geht wieder los CB750Four die Zweite...

Beitrag von Nille »

Noch zum Knetmetall, lässt sich, gut verschliffen ohne Probleme pulvern, selbst schon mehrfach gemacht!

Benutzeravatar
MichelLoenneberg
Beiträge: 120
Registriert: 1. Okt 2013
Motorrad:: Honda CB750Four K6 1976
Honda X4 1998
Honda CB750Four K7 1976

Re: Es geht wieder los CB750Four die Zweite...

Beitrag von MichelLoenneberg »

Nille, danke für die Info...aber Gabelbrücke schweißen....Wärme...Verziehen?!

Habe gestern den Tag und den leichten Wind zum Trennen, Fräsen und Schleifen im Garten genutzt,
habe durch den Wind kaum Späne ab bekommen, die liegen jetzt im Splitt und die Werkstatt blieb sauber :wink:

Hier das Ergebnis nach 2 Stunden Arbeit...werde die Brücke am Wochenende zum Pulvern bringen, hoffentlich sind
die Motorteile schon fertig...

Gruss
Michel
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Nille
Beiträge: 1688
Registriert: 8. Feb 2013
Motorrad:: Honda CB 750 Four K7, Bj 78
Yamaha XS 360 1u4 , Bj 77
DT 250 MX, Bj 78
XS 650 3L1, Bj 79
Triumph Bonneville pre Efi, 2007

Re: Es geht wieder los CB750Four die Zweite...

Beitrag von Nille »

Sauber 👍 viel besser!
Die Oberfläche wird aber noch weiter runter/beigeschliffen oder? Vllt täuscht es optisch auch nur, aber die kleinen Lunken wird man nach dem Pulvern sehen fürchte ich.

Nochmal zum schweißen, ich würde mir das in alu auch nur bedingt zutrauen, aber jemand der gut Alu schweißen kann schafft das auch ohne Verzug.

Benutzeravatar
MichelLoenneberg
Beiträge: 120
Registriert: 1. Okt 2013
Motorrad:: Honda CB750Four K6 1976
Honda X4 1998
Honda CB750Four K7 1976

Re: Es geht wieder los CB750Four die Zweite...

Beitrag von MichelLoenneberg »

Hi Nille,
das täuscht wie Du schon vermutet hast!

Teil ist jetzt beim Pulverer, er wird in dem Bereich der ehemaligen Lenkerböcke vorbeschichten und schauen wie es aussieht, evtl. etwas schleifen und dann das Finish machen...Ergebnis hier in Kürze :wink:

Gruss
Michel

Antworten

Zurück zu „CB Four“

windows