Honda» CB 550F BJ 76 Cafe Racer Projekt.

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
pfossy
Beiträge: 139
Registriert: 10. Sep 2013
Motorrad:: Honda CB 550 F Bj1976
Wohnort: Südtirol

Honda» CB 550F BJ 76 Cafe Racer Projekt.

Beitrag von pfossy » 24. Jan 2014

Hallo,

zuerst mal zu meiner Person:
bin 24 Jahre jung und komme aus Südtirol (italien)


Bin im Besitz einer Cb550F BJ 76. 8)
Mein Plan ist es, daraus einen schönen schnittigen Cafe Racer zu bauen.
M-Lenker, kleine Blinker, Höcker (nicht zu hoch), freies Rahmendreieck, Sportluftfilter…



Das Bike kommt aus 2ter Hand, und wurde bis vor einen Jahr immer gefahren, alle 2 Jahre wurde "Collaudo" (TÜV) gemacht.
Nach mehreren Versuchen, neuen Kerzen und Batterie sprang es auch an und lief. Motor lief rund, alle Lichter funktionieren....
auch optisch macht es einen guten Eindruck.

Also rauf auf den Lieferwagen und ab in meine Garage :rockout:

Achja, ein zweiten Auspuff, Tomaselli Lenker und diverse Teile, + Reisekoffer gabs noch dazu.
IMG_2072.jpg

So zuerst mal alles ab, und zustand der Teile kontrollieren
was ich bis jetzt alles gemacht habe:

Tank ab,
Sitz ab,
Fender und Schutzbleche ab,
Öl und Filter raus,
Vergaser raus,
Luftfilterkasten raus,
Batteriekasten raus,
IMG_2092.jpg

Vergaser sehen gut aus, werde sie aber noch öffnen und reinigen... :fingerscrossed:
Vergaser.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
pfossy
Beiträge: 139
Registriert: 10. Sep 2013
Motorrad:: Honda CB 550 F Bj1976
Wohnort: Südtirol

Re: Honda CB 550F BJ 76 Cafe Racer Projekt.

Beitrag von pfossy » 24. Jan 2014

hi,

gibt es eine Raask Anlage wo der Kickstarter noch funktioniert? :dontknow:

ich möchte auch einen "Hoop" am Heck anbringen, wie habt ihr das gelöst? Rahmen gekürzt und angeschweißt?

so ungefähr sollte es aussehen
hoop.jpg

auserdem gefallen mir die "Kappen" der Stoßdämpfer nicht, kann ich die ohne Bedenken kürzen, also dass sie nur mer ca. ein cm lang sind und man mehr von der Feder sieht?
!BlByFvQBmk~$(KGrHqQH-CgEs7cWYKPUBLZ-kZJWFw~~_35.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
pfossy
Beiträge: 139
Registriert: 10. Sep 2013
Motorrad:: Honda CB 550 F Bj1976
Wohnort: Südtirol

Re: Honda CB 550F BJ 76 Cafe Racer Projekt.

Beitrag von pfossy » 9. Feb 2014

so nach längeren mal ein update, das Bike habe ich zerlegt, und arbeite gerade daran alles zu putzen, und zu kontrollieren.
IMG_2120.jpg
Ziemlich viel Dreck da drin :shock: und im ganzen dreck lag sogar eine schraubenmutter, konnte bis jetzt aber nicht herausfinder woher di kommt,.


Sonst gabs aber keine Überaschungen mehr, bis jetzt… :fingerscrossed:
Ritzel und di Kette sehen auch noch gut aus.
IMG_2124.jpg



Habe gestern mal die ölwanne abgenommen und einen Blick ins innere gewagt.

es sind einige Kratzer am gehäuse, hoffe jemand von euch kann mir hier sagen ob das so normal aussieht??
IMG_2153.jpg
IMG_2155.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
UdoZ1R
Beiträge: 1327
Registriert: 22. Aug 2013
Motorrad:: Kawasaki Z1R von 1979, Triumph Thruxton 900 Vergasermodell und Triumph Tiger 750 von 1973
Wohnort: Essen

Re: Honda CB 550F BJ 76 Cafe Racer Projekt.

Beitrag von UdoZ1R » 9. Feb 2014

Hi, sieht doch schon gut aus.

Du solltest noch einen Blick in Richtung Primärkette werfen. Bei den 500 und 550 four Motoren schleift sie gerne am Ölkanal unx fräst den langsam aber Sicher durch.

Gruß Udo
Gruß Udo

PS. Motorräder werden mit Werkzeug repariert und umgebaut, nicht mit der Kreditkarte!

Benutzeravatar
V2Fan
Beiträge: 654
Registriert: 27. Feb 2013
Motorrad:: Kreídler Florett Bj.77
Honda CB350Four Bj.74
Moto Guzzi T5 Bj. 86
Moto Guzzi Le Mans II Bj.78
Wohnort: Osnabrücker Land

Re: Honda CB 550F BJ 76 Cafe Racer Projekt.

Beitrag von V2Fan » 9. Feb 2014

Moin,

550er. Schick .daumen-h1:
Wegen deiner Stoßdämpfer...Du kannst di eKappen auch ganz entfernen.
Technsich gebraucht werden die nicht.
Wenn du dirn Gefallen tun willst. Gerade Alpen. Besorg dirn Satz Konis. :wink:
Gleicht das Fahrwerk spürbar aus.

MfG
V2Fan
...Wir fahren aus Freude am Bauen, stinken nach Öl und Benzin...
Got Guzzi?! : http://www.caferacer-forum.de/viewtopic.php?f=9&t=859

Benutzeravatar
pfossy
Beiträge: 139
Registriert: 10. Sep 2013
Motorrad:: Honda CB 550 F Bj1976
Wohnort: Südtirol

Re: Honda CB 550F BJ 76 Cafe Racer Projekt.

Beitrag von pfossy » 9. Feb 2014

UdoZ1R hat geschrieben:Hi, sieht doch schon gut aus.

Du solltest noch einen Blick in Richtung Primärkette werfen. Bei den 500 und 550 four Motoren schleift sie gerne am Ölkanal unx fräst den langsam aber Sicher durch.

Gruß Udo
Okay danke, werde ich machen.

Benutzeravatar
pfossy
Beiträge: 139
Registriert: 10. Sep 2013
Motorrad:: Honda CB 550 F Bj1976
Wohnort: Südtirol

Honda CB 550F BJ 76 Cafe Racer Projekt.

Beitrag von pfossy » 21. Feb 2014

Hallo, mal ein update!

Putzen putzen und nochmal putzen aber das ergebniss kann sich sehen lassen!


Bild

Habe den lack vom tank entfernt!
War ne riesen sauerei ;)

Bild

Sieht schon recht cool aus! Bin beim überlegen ob ich den tank nicht so lasse!

Bild



Als nägstes werden die arbeiten am rahmen angegangen!
• Halterungen im dreieck abgeflext
• Halterung für Hauptständer abflexen
• "wanne" für Elektrik anfertigen und einbauen
• Loop am heck angeschweißt
• Spritzschutz unterm Sitz anschweißen
• alles sandstrahlen und neu lackieren

Welche Batterie würdet ihr mir empfehlen?
sollt so klein wie möglich sein aber trotzdem genügend Saft für meine 550er haben.

wie habt ihr das mit der Elektrik unterm Sitz gelöst?
könnt ihr mal paar Fotos einstellen oder links?

lg und Danke
Stephan



Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
zitz
Beiträge: 466
Registriert: 17. Jan 2013
Motorrad:: BMW R45
Wohnort: Dortmund

Re: Honda CB 550F BJ 76 Cafe Racer Projekt.

Beitrag von zitz » 21. Feb 2014

Ich fahre einen Modellbauakku von Conrad... 2,3AH mehr nicht. Wenn die Lima gesund ist und ein elektronischer laderegler verbaut, sollte das kein Problem darstellen. Wobei ich jetzt auf 2,9AH LiFe4Po umrüste. Mehr Bums das Teil.
Einzige Vorraussetzung für sowas: nix e-starter nur noch treten!


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
Kommt Zeit, kommt Krad

Benutzeravatar
pfossy
Beiträge: 139
Registriert: 10. Sep 2013
Motorrad:: Honda CB 550 F Bj1976
Wohnort: Südtirol

Re: Honda CB 550F BJ 76 Cafe Racer Projekt.

Beitrag von pfossy » 4. Mär 2014

So wollte heute die gabel säubern und öl wechsel vornemmen als ich bemerkte dass bei ein rohr die schraube ausgedreht war und bei der zweiten die ablassschraube ab war!


Muss ich mir jetzt neue besorgen oder kann mann das noch retten??? BildBild


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
Dannyboy
Beiträge: 233
Registriert: 10. Apr 2013
Motorrad:: Yamaha SR500, RD 50, KTM EXC 350F, NSU OSL 201
Wohnort: 87600 Kaubeuren

Re: Honda CB 550F BJ 76 Cafe Racer Projekt.

Beitrag von Dannyboy » 4. Mär 2014

bei der überdrehten Schraube würde ich erstmal mit einem passenden Vielzahn o Torx versuchen weiter zu kommen.
Größe wählen die sich mit Hammer rein schlagen lässt, evtl Standrohr leicht erwärmen dann sollt es gehn.
Bei der Ablass versteh ich nicht ganz was du meinst, steckt das Restgewinde noch??

lg
--- Wenn du fährst wie ein Blitz, wird es dich erwischen wie ein Donnerschlag! ---

Antworten

Zurück zu „CB Four“

windows