Honda» CX500 Projekt 2016

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 14390
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Honda» CX500 Projekt 2016

Beitrag von f104wart » 22. Jan 2018

Ist sie vor dem Lackieren schon mit der Ignitech gelaufen oder ist die jetzt neu drin?

Hat die Ignitech über das hellblaue Kabel ordentlich Masse? Passt die Spannungsversorgung für die Ignitech? Trenne mal das hellgrüne Kabel an der Ignitech von dem schwarz/weißen, das zum Killschalter führt.

Liegen an der Ignitech saubere +12V an (rotes Kabel) ?
Gruß Ralf


...Leistung hilft nur denen, die keine Kurven fahren können, ihr Handycap auf der Geraden wieder auszugleichen. :D


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
hazz77
Beiträge: 198
Registriert: 12. Dez 2015
Motorrad:: Honda CX 500 c
Wohnort: Adelsdorf

Re: Honda» CX500 Projekt 2016

Beitrag von hazz77 » 22. Jan 2018

Is damit schon gelaufen. 12 v liegen an. Die 2 hellblauen Kabel sind mit dem Stecker von der Lima verbunden.
Gruß Harald

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 14390
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Honda» CX500 Projekt 2016

Beitrag von f104wart » 22. Jan 2018

Okay. Das heißt also, der Kabelbaum ist noch im Originalzustand und die Spulen sind auf Masse (hellblau) gelegt.

Dann steck jetzt einfach die CDI nochmal dran. Dann haben wir zumindest die Möglichkeit, den Fehler zwischen CDI und Ignitech einzugrenzen.

Egal, was Du machst: Nimm neue Zündkerzen!

Carsten hat Recht mit dem, was er zu den Kerzen sagt. Wenn die Dinger (DR8ES-L) einmal nass waren, kann es das gewesen sein.


Thema Fehlzündung:
Was ist mit Deinen Steuerzeiten? Hattest Du den Motor auf und hast die Steuerkette runter gehabt?
Gruß Ralf


...Leistung hilft nur denen, die keine Kurven fahren können, ihr Handycap auf der Geraden wieder auszugleichen. :D


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
hazz77
Beiträge: 198
Registriert: 12. Dez 2015
Motorrad:: Honda CX 500 c
Wohnort: Adelsdorf

Re: Honda» CX500 Projekt 2016

Beitrag von hazz77 » 22. Jan 2018

Cdi is leider nicht mehr vorhanden. Motor war auf, an der Steuerkette wurde nichts gemacht. Mopede is letztes Jahr sauber gelaufen ohne Probleme. Fehlzündung ergab sich bei den Startversuchen? Bei der Vergaser Reinigung hat es ausgesehen als ob ich Wasserbläschen vor den Düsen hatte. Werd mich jetzt dann wohl erstmal um die Zündkerzen kümmern. Kann ja eigentlich nur daran liegen....
Gruß Harald

Benutzeravatar
brummbaehr
Beiträge: 435
Registriert: 27. Sep 2016
Motorrad:: Honda CX 500/650
Wohnort: 41836 Hückelhoven
Kontaktdaten:

Re: Honda» CX500 Projekt 2016

Beitrag von brummbaehr » 22. Jan 2018

Zündfunken kann man auch ohne Zündkerze prüfen. Einfach den Kerzenstecker abschrauben und das Ende des Kabel einige mm vor dem Rahmen halten.
Gruß
aus dem WildenWesten

banditschieber
Beiträge: 66
Registriert: 7. Okt 2015
Motorrad:: Triumph Tiger 1050
CX500C
Wohnort: Forchheim

Re: Honda» CX500 Projekt 2016

Beitrag von banditschieber » 22. Jan 2018

Hallo Harald,

Wenn du möchtest, könnte ich dir am Samstag eine CDI vorbeibringen.
Liefere meine Tochter um 10:30 Uhr in Höchstadt ab, danach hab ich eine Stunde Zeit.
Geht leider nicht früher, da ich Bereitschaft habe.

Gruß Bernd

Benutzeravatar
hazz77
Beiträge: 198
Registriert: 12. Dez 2015
Motorrad:: Honda CX 500 c
Wohnort: Adelsdorf

Re: Honda» CX500 Projekt 2016

Beitrag von hazz77 » 22. Jan 2018

Werd mich morgen nochmal um den Zündfunken kümmern... Stöpsel die Stecker mal ab und teste das so wie's brummbähr beschrieben wenn dann immer noch nichts funzt würde ich auf dein Angebot gern zurückkommen Bernd. Hoffe mal das es wirklich nur an den Zündkerzen liegt....
Gruß Harald

Benutzeravatar
hazz77
Beiträge: 198
Registriert: 12. Dez 2015
Motorrad:: Honda CX 500 c
Wohnort: Adelsdorf

Re: Honda» CX500 Projekt 2016

Beitrag von hazz77 » 23. Jan 2018

Moin. Also den Test wie brummbähr vorgeschlagen gemacht. Ist keinerlei Zündfunken zu sehen.... Kann ich an der Igni irgendwie messen ob da ein zündimpuls rauskommt?
Gruß Harald

Benutzeravatar
brummbaehr
Beiträge: 435
Registriert: 27. Sep 2016
Motorrad:: Honda CX 500/650
Wohnort: 41836 Hückelhoven
Kontaktdaten:

Re: Honda» CX500 Projekt 2016

Beitrag von brummbaehr » 23. Jan 2018

Klingt ja nicht gut ...

Am einfachsten wäre es sich mal mit nem Laptop und USB-Seriell Adapter an die Ignitec zu hängen.
Da kann man dann per Mausklick einen Zündfunken auslösen.
Man kann auch erkennen, ob die Igni der Meinung ist, das der Killschalter betätigt ist.
Vorrausgesetzung ist natürlich das die Igni wirklich "Saft" hat.

Also als erstes kontrollieren/messen, das die Igni mit Spannung versorgt wird. Also +12V und auch Masse!
Gruß
aus dem WildenWesten

Benutzeravatar
hazz77
Beiträge: 198
Registriert: 12. Dez 2015
Motorrad:: Honda CX 500 c
Wohnort: Adelsdorf

Re: Honda» CX500 Projekt 2016

Beitrag von hazz77 » 23. Jan 2018

Kann ich den Stecker mit den 2 blauen Drähten auch als Masse Anschluss verwenden?
Gruß Harald

Antworten

Zurück zu „CX“

windows