Honda» Mein erstes Projekt: Umbau CX500

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
daniel87
Beiträge: 106
Registriert: 3. Apr 2017
Motorrad:: Honda cx 500 / Bj. 81

Re: Mein erstes Projekt: Umbau CX500

Beitrag von daniel87 » 14. Sep 2017

Hast du auch bei bbcr bestellt ? Lg

Benutzeravatar
dmc179
Beiträge: 168
Registriert: 24. Aug 2016
Motorrad:: 1200er GS
CX500
Wohnort: 92318

Re: Mein erstes Projekt: Umbau CX500

Beitrag von dmc179 » 14. Sep 2017

Die BBCR sieht klasse aus! Hat aber keinen Sammler weshalb die für mich nicht zur Wahl stand.

Hab mir die hier bestellt:
https://m.ebay.de/itm/382221447270?_mwBanner=1

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 14023
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Mein erstes Projekt: Umbau CX500

Beitrag von f104wart » 15. Sep 2017

dmc179 hat geschrieben:Ziel war so "flach" wie möglich zu bleiben.
Hast Du auch an de Federweg gedacht? ...Ich seh da schwarz. :oldtimer:
Gruß Ralf


...Leistung hilft nur denen, die keine Kurven fahren können, ihr Handycap auf der Geraden wieder auszugleichen. :D


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
dmc179
Beiträge: 168
Registriert: 24. Aug 2016
Motorrad:: 1200er GS
CX500
Wohnort: 92318

Re: Mein erstes Projekt: Umbau CX500

Beitrag von dmc179 » 15. Sep 2017

Mit flach meinte ich den Kasten am Rahmendreieck.

Die Thematik mit dem Federweg haben wir hier ja schon besprochen..

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 14023
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Mein erstes Projekt: Umbau CX500

Beitrag von f104wart » 15. Sep 2017

Was Du mit "flach" meinst, ist mir klar.

Den Federweg würde ich an Deiner Stelle nochmal messen und mir dazu die entsprechenden Beiträge nochmal durchlesen. :mrgreen:
Gruß Ralf


...Leistung hilft nur denen, die keine Kurven fahren können, ihr Handycap auf der Geraden wieder auszugleichen. :D


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
dirk139
Beiträge: 811
Registriert: 14. Jun 2016
Motorrad:: Kawasaki 550GT Bj 87 Umbauprojekt
Kawasaki GPz 500 S
Honda CB 650 RC03

Re: Mein erstes Projekt: Umbau CX500

Beitrag von dirk139 » 15. Sep 2017

... und Ralf meint wahrscheinlich dass das hier ganz schön knapp wird //uploads.tapatalk-cdn.com/201702 ... 3a0130.jpg 8cm ohne Motor, Anbauteile und Flüssigkeiten :?

Ich sag da mal nichts zu, du hast ja auf Seite 14 dem Bernd schon erklärt dass du hier bestens informiert und vorbereitet bist :unbekannt:

Edit: Ralf war schneller :steinigung:
Gruß
Dirk

... und sobald du die Antwort hast, ändert das Leben die Frage!!! :rockout:

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 14023
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Mein erstes Projekt: Umbau CX500

Beitrag von f104wart » 15. Sep 2017

@Dirk: Mehr als sagen kann man´s nicht. :dontknow: :prost:
Gruß Ralf


...Leistung hilft nur denen, die keine Kurven fahren können, ihr Handycap auf der Geraden wieder auszugleichen. :D


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
dmc179
Beiträge: 168
Registriert: 24. Aug 2016
Motorrad:: 1200er GS
CX500
Wohnort: 92318

Re: Mein erstes Projekt: Umbau CX500

Beitrag von dmc179 » 15. Sep 2017

Das hab ich schon auf dem Schirm, so viel Federweg kommt für mich trotzdem nicht in Frage. Trotzdem nochmal Danke für den Hinweis

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 14023
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Mein erstes Projekt: Umbau CX500

Beitrag von f104wart » 16. Sep 2017

Na, dann hoffe ich, dass wenigstens Dein Prüfer so viel Sachverstand besitzt, Dich daran zu hindern, Dich mit dem Hobel umzubringen.

Es kommt verdammt gut, wenn die Kiste bei einer Bodenwelle in einer Kurve durchfedert und das Hinterrad an der Querstrebe blockiert.

.daumen-h1:

...Manche müssen die Herdplatte halt erst berühren um zu merken, dass sie heiß ist. :roll:
Gruß Ralf


...Leistung hilft nur denen, die keine Kurven fahren können, ihr Handycap auf der Geraden wieder auszugleichen. :D


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
dmc179
Beiträge: 168
Registriert: 24. Aug 2016
Motorrad:: 1200er GS
CX500
Wohnort: 92318

Re: Mein erstes Projekt: Umbau CX500

Beitrag von dmc179 » 16. Sep 2017

Macht se nicht aufgrund Federwegsbegrenzer

Antworten

Zurück zu „CX“

windows