forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Winterprojekt 3.0 - zwei auf einmal...

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 15873
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Winterprojekt 3.0 - zwei auf einmal...

Beitrag von f104wart » 19. Feb 2019

Es reicht auch, wenn man es elastisch befestigt.
Bei mir hab ich das einfach durch eine Kabeltülle gesteckt.
K640_IMG_4795.JPG

...Hat auch den Vorteil, dass es die "Vorderansicht" des Flachmanns nicht stört. :grin:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fußhupe
Beiträge: 556
Registriert: 22. Sep 2013
Motorrad:: Kawasaki Gpz900R, Bj85
Ducati 900SS, Bj 92
Honda CX500, Bj 82

Re: Winterprojekt 3.0 - zwei auf einmal...

Beitrag von Fußhupe » 20. Feb 2019

Hi,

also mir gefällt das ganz gut, auch daß der obere Bogen in derselben Größenordnung ist wie der untere. Und Kupfer finde ich eh gut ... :cool:
Die Halterung könnte allerdings wirklich optisch etwas in den Hintergrund treten (weniger massiv).

Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
ankavik
Beiträge: 162
Registriert: 14. Apr 2016
Motorrad:: MZ TS 125, 1983
Harley Davidson Heritage Softail, 1995
Simson Schwalbe, 1986
Honda CX 500, 1981
Wohnort: Hüttisheim

Re: Winterprojekt 3.0 - zwei auf einmal...

Beitrag von ankavik » 24. Feb 2019

Gestern mal ein paar Teile "zusammen gesteckt"..... noch sind die Adapter für die Vorder- und Hinterradaufhängung nicht da.... - aber immerhin... :wink: (Der Rahmen ist schon mal gecleant aber noch "roh" vom Sandstrahlen) :cool:
Als Ölabscheider hab ich die kleinste "Flasche" aus ebay geordert, die ich finden konnte. Gefällt mir so aber noch garnicht... Aber vielleicht hat jemand von Euch eine Idee? :roll:

K640_IMG_3158.JPG
K640_IMG_3159.JPG
K640_IMG_3160.JPG
K640_IMG_3161.JPG
K640_IMG_3162.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße und allzeit Gute Fahrt! :prost:
Karsten

Benutzeravatar
BerndM
Beiträge: 1896
Registriert: 30. Dez 2014
Motorrad:: HONDA CX 500 C Bauj. 1980
Wohnort: 49448 Lemförde

Re: Winterprojekt 3.0 - zwei auf einmal...

Beitrag von BerndM » 24. Feb 2019

hallo Karsten,
Das verstehe ich mit der Anordnung des oil catchers. Dominant wird die Dose zum Einen weil der Rahmen noch nicht farbig ist,
vorzugsweise schwarz würde helfen. Weiterhin könnte ich mir, je nach Anforderung an gecleantes Rahmendreieck die Dose auch
liegend oberhalb der Schwingenlagerung, unsichtbarer positioniert, vorstellen. Es sieht so aus als hättest Du die vordere Lasche
für die Grundplatte des Luftfilters schon entfernt. Die könnte der Befestigung dienen. Schlauch mit Filter nach oben unter die Sitz-
bank. Ob vorn oder hinten zwischen die Rahmenrohre musst Du mal ausprobieren. Könnte man ja auch noch mit einem halbrunden
schwarzen Blech verkleiden, dann fällt der nach unten nicht verdeckte Bereich nicht mehr auf.

Gruß
Bernd

Benutzeravatar
Kathomen99
Beiträge: 219
Registriert: 20. Mai 2017
Motorrad:: CX 500 Bj. 81 37 kw
Wohnort: Oberpfalz

Re: Winterprojekt 3.0 - zwei auf einmal...

Beitrag von Kathomen99 » 24. Feb 2019

Oder zwischen Motor und Rahmen, wo der Kühlwasserausgleichsbehälter war. Wenn die Dose zu dick ist eventuell ein weiterer Flachmann, halt ohne Schauglas.
Gruß Konrad

Benutzeravatar
ankavik
Beiträge: 162
Registriert: 14. Apr 2016
Motorrad:: MZ TS 125, 1983
Harley Davidson Heritage Softail, 1995
Simson Schwalbe, 1986
Honda CX 500, 1981
Wohnort: Hüttisheim

Re: Winterprojekt 3.0 - zwei auf einmal...

Beitrag von ankavik » 25. Feb 2019

Hallo Leute,
ja, am Liebsten würde ich den Oilcatcher nach unten "durchschieben", aber dafür reicht der Platz nicht. - Bestenfalls wenn es - wie vorgeschlagen - ein Flachmann wird. Und klar, der Rahmen wird noch schwarz gepulvert.
Hm, aber vielleicht kann der Oilcatcher ja umgearbeitet werden?.... Muss mal nachdenken...

Nebenher werd ich jetzt mal die Elektrik anordnen. Dank D-Box wird´s recht aufgeräumt: D-Box, Zündmodul, Regler, LiFePo-Batterie und Anlasserrelais - that´s it! - Sollte alles ganz gut unter den Sitz passen. :roll:
Viele Grüße und allzeit Gute Fahrt! :prost:
Karsten

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 15873
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Winterprojekt 3.0 - zwei auf einmal...

Beitrag von f104wart » 25. Feb 2019

Als Ölabscheider hab ich die kleinste "Flasche" aus ebay geordert, die ich finden konnte. Gefällt mir so aber noch garnicht... Aber vielleicht hat jemand von Euch eine Idee? :roll:
Das schlimmst an dem CatchTank ist der überdimensionierte Filter. Der Rest ist gar nicht so schlimm. Dumm nur, dass das Teil aus Kunststoff ist. Alu eloxiert würde deutlich besser und wertiger aussehen. Diesen gibt es auch in schwarz

K640_IMG_5443.JPG
...Du kannst die Entlüftung aber auch an Stelle einer der originalen Zündspulen nach oben unter den Tank verlegen. Die neue kleine Spule befestigst Du mit zwei Distanzbuchsen an dem Motor-Halteblech. :wink:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
ankavik
Beiträge: 162
Registriert: 14. Apr 2016
Motorrad:: MZ TS 125, 1983
Harley Davidson Heritage Softail, 1995
Simson Schwalbe, 1986
Honda CX 500, 1981
Wohnort: Hüttisheim

Re: Winterprojekt 3.0 - zwei auf einmal...

Beitrag von ankavik » 25. Feb 2019

Naja, die "Flasche" ist schon aus Alu. Und die Idee, die Entlüftung getrennt von der Flasche anzuordnen, ist auch nicht schlecht.

Übrigens: ich tät noch einen guten Gasgriff push/pull für einen Mikunivergaser brauchen?
Und gibt es einen kurzen Kupplungszug für die CX?... - wegen der Stummellenker...
Viele Grüße und allzeit Gute Fahrt! :prost:
Karsten

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 15873
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Winterprojekt 3.0 - zwei auf einmal...

Beitrag von f104wart » 25. Feb 2019

Gasgriff hab ich den originalen beibehalten. Der Hub mit den Mikunis ist schon sehr kurz, sodaß man nicht nachfassen muss.

Der Kupplungszug vom Tourer ist kurz genug. Er passt auch sehr gut bei Stummellenkern.

...oder Du nimmst ne Stahlflexleitung :grin:
K640_IMG_6195.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
ankavik
Beiträge: 162
Registriert: 14. Apr 2016
Motorrad:: MZ TS 125, 1983
Harley Davidson Heritage Softail, 1995
Simson Schwalbe, 1986
Honda CX 500, 1981
Wohnort: Hüttisheim

Re: Winterprojekt 3.0 - zwei auf einmal...

Beitrag von ankavik » 16. Mär 2019

Hallo @all,
es geht voran - wenig sichtbares, aber immerhin. Die vorderen 6-Kolbenbremszangen sind überholt, die USD-Gabel hat frisches Öl bekommen, die Elektrikkomponenten haben ihre Plätze bekommen (hoffe, man sieht´s auf den Fotos, weil es für andere interessant sein könnte....), für die Fußrasten habe ich Adapterplaten (3cm höher, 10cm weiter hinten) entworfen (müssen noch konstruiert werden) - tja, und ansonsten warte ich auf die Drehteile, damit ich den Vorbau endlich probemontieren und prüfen kann.... tappingfoot

(Warum die Foto´s verdreht sind und auf dem Kopf stehen - keine Ahnung :dontknow: .... evtl. kann´s ein Admin richten... :wink:)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße und allzeit Gute Fahrt! :prost:
Karsten

Antworten

Zurück zu „CX“

windows