forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

CX 650 umbau/gemütliche Sitzbank

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Antworten
LuftHANSi
Beiträge: 1
Registriert: 29. Feb 2020
Motorrad:: Honda CX 650 E;

Ducati 750 SS I.E. Bj. 2008

CX 650 umbau/gemütliche Sitzbank

Beitrag von LuftHANSi » 29. Feb 2020

Hallo,

ich habe in letzter Zeit still hier mitgelesen und von einen möglichen Umbau vor mich hin geträumt.
Ich bin Student und habe auch nur begrenztes Geld, jedoch in den Semesterferien viel Zeit und dank meinem Vater und meinem Studium genug Know-How und Werkzeug zur Hand.

Im Moment stehe ich voll auf die CX 650. Allein die Optik genauso wie der Sound sind atemberaubend.

Ich habe mir schon einige Umbauten, HowTo´s, Forenbeiträge und pipapo angeschaut. Langsam habe ich schon einen Plan was ich machen möchte und wie ich das mache.
Ich möchte mich mit der Sitzbank und dem Heck an die CX500 von BlacktrackMotors halten:
https://www.blacktrackmotors.com/specifications/y0vly

Die haben aber einige Umbauten vorgenommen die ich mir für mein erstes Projekt nicht vornehmen will.
Ich würde gerne nur den Rahmen hinter den Stoßdämpfern hinten kürzen. Ja, ich weiß, der TÜV bekommt einen Anfall. Ich kenne aber jemanden und würde ihn natürlich vorher Fragen. Und da er schon ganz andere Bearbeitungen durchgelassen hat sehe ich mich mit genug Aufwand und Fragerei eigentlich ganz gut aufgestellt.

Jetzt zu meiner eigentlichen Frage. Da BlacktrackMotors den Sitz komplett selber gemacht hat und ich gerne gemütlich sitzen würde und einen schönen Sitz haben möchte, müsste ich dafür zu einem Sattler. Dieses Geld würde ich gerne sparen.
Ich würde gerne eine Universal Sitzbank nehmen wie:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 1-306-5627

und das Plastik hinten abschneiden oder umformen um meine gewünschte Form zu bekommen.

Lohnt es sich so zum Sattler zu gehen oder habt ihr irgendwelche Universalsitzbänke die Optisch genauso gut wie für den Hintern sind?


Grüße,
Michael

PS: Ich habs nicht so mit Grammatik und Rechtschreibung also bitte alle Fehler einfach überlesen

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16653
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: CX 650 umbau/gemütliche Sitzbank

Beitrag von f104wart » 29. Feb 2020

Hallo Michael,

erstmal willkommen im Forum und viel Spaß hier. :rockout:


Wenn Du meine ehrliche Meinung hören möchtest, und davon gehe ich mal aus, dann vergiß das mit der 650er und nimm Dir ne 500er.

Als nächstes empfehle ich Dir, Dich mal etwas näher mit den Unterschieden der einzelnen Modelle zu beschäftigen. Die 650er hat beispielsweise keine Federbeine, wie Du schreibst, sondern ein Zentralfederbein mit ProLink-Hebeln.

Wenn Du die Sitzbank so in der Art gestalten möchtest, wie Du es Dir vorstellst, dann solltest Du Dein Augenmerk auf die CX 500 Eurosport (PC06) oder die GL 500 richten.

Die Sitzbank in dieser Form nachzubauen ist relativ einfach.


Die Mopeds, die Du verlinkt hast, sind beide aus normalen CX 500 entstanden, bei denen der Rahmen im hinteren Bereich komplett umgebaut wurde. Das macht weder Dein Studentengehalt noch der geneigte TÜV-Prüfer mit.


Lieber die Ziele nicht ganz so hoch stecken und dafür erreichbar machen. :prost:



Was ich nicht so ganz nachvollziehen kann, ist Deine Begeisterung für den "Sound". Ich meine, original ist der zwar nicht schlecht, aber weit entfernt von "atemberaubend".

Schau Dir mal die hier an:


Gruß Ralf


Mopedfahren ist wie Sex, Du musst nur dem Gummi vertrauen.


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Antworten

Zurück zu „CX“

windows