forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Honda» "L´abono carrera"_CX650 mutiert zum Cafe Racer

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16925
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: L´abano carrera_Honda CX650 mutiert zum Caferacer

Beitrag von f104wart »

AlteisenMalte hat geschrieben: ist in der Bollengabel keine Vorspannhülse gewesen?
Ne, war keine drin. Ich denke aber auch, dass sie die höhere Vorspannung ganz gut gebrauchen kann. Die Gabel kommt mir so eigentlich ziemlich weich vor. Mal sehen, wie sich´s dann im Fahrbetrieb auswirkt. :wink:

...Zu der grauen passen die Comstars auch ganz gut, finde ich. Besonders mit dem kleinen Vorderrad und dem dicken Reifen. Wenn Speichen, dann könnte ich sie mir nur mit schwarzen Speichen und schwarzen Felgen vorstellen. :wink:
Gruß Ralf


Mopedfahren ist wie Sex, Du musst nur dem Gummi vertrauen.


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
MadMac
Beiträge: 684
Registriert: 31. Mär 2014
Motorrad:: Honda Hornet 900, Honda CX500C, Honda MBX 80

Re: L´abano carrera_Honda CX650 mutiert zum Caferacer

Beitrag von MadMac »

Geile Scheisse :shock: was du da für nen Aufwand betreibst ist der Hammer .daumen-h1:

Speichenfelgen an meiner CX ist auch noch so ein Projekt das im Hinterkopf schlummert aber ich denk das wird erst mal warten müssen.

Aber Ralf bist du nächsten Freitag zu hause? Bin in Witzenhausen und würde evtl mal rum kommen wenn es zeitlich klappt.
Grüße
Dirk aus S

Und meistens haut die Realität der Hoffnung auf's Maul!

Meine Güllepumpe

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16925
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: L´abano carrera_Honda CX650 mutiert zum Caferacer

Beitrag von f104wart »

Mit den gekürzten Standrohren sieht die Sache nun schon besser aus. Jetzt müssen nur noch die Verschlußschrauben mit den Ventilen für die Luftunterstützung poliert werden.
IMG_0096.JPG
Das SpeedoClassic von Motogadget ist maßstabgerecht ausgedruckt und dient als mockup. Der Rand um das Instrument wird im Original noch etwas schmaler.
IMG_0104.JPG
Die originale Bremspumpe wurde durch eine Bremspumpe der Kawasaki Z7R ersetzt, die einen separaten Vorratsbehälter hat und so wesentlich schöner in die Umgebung einfügt. Der Kolbendurchmesser von 5/8" ist der gleiche wie original.
IMG_0097.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Ralf


Mopedfahren ist wie Sex, Du musst nur dem Gummi vertrauen.


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
Marlo
Beiträge: 2006
Registriert: 18. Okt 2013
Motorrad:: Triumph Speed Triple BJ 2001
Honda CX 500 CR BJ 1980
Jawa Mustang BJ 1973 (Indianerfahrrad)
Wohnort: 99976

Re: L´abano carrera_Honda CX650 mutiert zum Caferacer

Beitrag von Marlo »

Warum baust du nicht den Pisspot in schön dran, hier z.b. von Kickstarter

so sieht er an meiner Triumph aus
010wbl03.10.11mf7r.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16925
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: L´abano carrera_Honda CX650 mutiert zum Caferacer

Beitrag von f104wart »

Was nicht ist, kann ja noch werden.

...Erst mal war mir wichtig, ne passende Bremspumpe zu finden. Der Rest kommt beim Bügeln. :wink:
Gruß Ralf


Mopedfahren ist wie Sex, Du musst nur dem Gummi vertrauen.


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16925
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: L´abano carrera_Honda CX650 mutiert zum Caferacer

Beitrag von f104wart »

Der originale Tank der CX 650 E hat mir noch nie gefallen und ich habe ihn, wie weiter oben geschrieben, inzwischen wieder verkauft.

Zuerst hatte ich überlegt, einen Tank komplett selbst zu dengeln, aber ich wollte meine Ziele nicht noch höher stecken, um am Ende dann womöglich davor zu kapitulieren. Ich denke, ich hab auch so schon Arbeit genug. :wink:

In Ebay fand ich einen innen rostfreien Tank von einer CB 350 Four, der mir von der Form her recht gut gefiel und hab ihn für 90 € geschossen. Lackmäßig der absolute Supergau, innen aber wirklich absolut rostfrei.
$_57.JPG
Der Tank war für meinen Rahmen aber zu schmal und viel zu kurz und auch der Tankboden passte überhaupt nicht.

Für den Tankboden wurde ein alter Tank einer GL 650 gestrippt. Der Tankboden der GL hat die gleiche Form wie der der CX 500/650 E, hat aber den Vorteil, dass er das Loch für den Geber der Tankanzeige nicht hat und sich, genau wie der Originaltank, sehr eng an den Rahmen schmiegt:
IMG_0109.JPG
Das hintere Ende war verrostet und wurde rekonstruiert.
IMG_0107.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Ralf


Mopedfahren ist wie Sex, Du musst nur dem Gummi vertrauen.


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
Kuwahades
Beiträge: 2523
Registriert: 11. Jun 2013
Motorrad:: YZ 400 F `98
................CB 400 N Rambler `81
Wohnort: Wetterau

Re: L´abano carrera_Honda CX650 mutiert zum Caferacer

Beitrag von Kuwahades »

sehr schöne Arbeit !

Benutzeravatar
Jupp100
Beiträge: 5677
Registriert: 12. Okt 2013
Motorrad:: Suzuki GS 850 G, Bj. 1980
Wohnort: Sande

Re: L´abano carrera_Honda CX650 mutiert zum Caferacer

Beitrag von Jupp100 »

Mensch Ralf, wenn das so weiter geht, bekomme ich glatt
noch Respekt vor Dir und Deiner Arbeit. :wink:
Gruß Stefan





In meiner Realität bin ich Realist!

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16925
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: L´abano carrera_Honda CX650 mutiert zum Caferacer

Beitrag von f104wart »

Der Tankdeckel des CB-Tanks wurde entfernt und der Stutzen mit einer Lochsäge heraus geschnitten.

Der Tank selbst wurde entlackt und in vier Teile geschnitten.

Aus 4 mm dickem und etwa 12 mm breitem Alu-Flachmaterial habe ich Streifen geschnitten, in die jeweils M5er Gewinde geschnitten und im Gegenstück Durchgangslöcher gebohrt wurden. Damit wurden die Tankviertel im passenden Abstand miteinander "verklemmt" und sind so recht stabil miteinander verbunden. Das sieht dann so aus:
IMG_0116.JPG
IMG_0114.JPG
Auch hinten am Übergang passt alles perfekt:
IMG_0117.JPG

Die Linie und der Abstand zu den Ventildeckeln ist okay
IMG_0120.JPG
...und auch um den Lenkkopf rum sieht alles schon recht stimmig aus. Wenn der "Kragen" des Tankbodens weg ist, passt´s auch hier:
IMG_0128.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Ralf


Mopedfahren ist wie Sex, Du musst nur dem Gummi vertrauen.


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16925
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: L´abano carrera_Honda CX650 mutiert zum Caferacer

Beitrag von f104wart »

Auch von unten gesehen sieht alles schon recht vielversprechend aus.

Der Abstand zu den Motorhaltern passt und es wird kein ml des kostbaren Tankvolumens verschenkt:
IMG_0131.JPG
IMG_0133.JPG
Der Bogen in der Tankunterkante sieht aus, als ob er extra für den Vergaser gemacht wäre:
IMG_0132.JPG
...Und hier noch ein paar weitere Details:
IMG_0139.JPG
IMG_0141.JPG

Der 2"- Monza-Tankdeckel mitsamt Einschweißstutzen ist auch schon da. Er kommt aussermittig in die rechte Tankhälfte, damit, wenn der Hobel auf dem Seitenständer steht, der Einfüllstutzen die höchste Stelle bildet.



...Als nächstes werden die Pappschablonen für die Bleche gemacht und danach dann darf Dengelmeister alles fein säuberlich zusammenbraten :grinsen1:



.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Ralf


Mopedfahren ist wie Sex, Du musst nur dem Gummi vertrauen.


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Antworten

Zurück zu „CX“

windows