Honda» Dacapo´s Umbau CB250/400

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
Dacapo
Beiträge: 837
Registriert: 4. Okt 2016
Motorrad:: Buell XB12s, 2004
Wohnort: Ascheberg

Re: Honda» Dacapo´s Umbau CB250/400

Beitrag von Dacapo » 1. Feb 2018

So kleines Update!

Fußrastenplatten sahen total geil aus!!! Aber ich habe sie zu dünn gehabt. Sprich die 10mm dicke mit Muster drin, war auf der rechten Seite etwas am wackeln... ☹️
Da ich etwas an meinem Leben hänge, haben wir die beiden Platten jetzt mit einer 15mm Stärke gewählt - ohne Muster.

Wird wohl noch ein Muster und etwas Material weg kommen. Aber ganz vorsichtig.

Und auch ein anderes Muster als die jetzigen Platten.

Ich schreib das hier übrigens, damit keinem von euch was ähnliches passiert. Weil schade ums Geld!
Ps. Ralf hatte mich ja gewarnt, das es zu dünn werden könnte.



Gruß
Jens

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 13813
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Honda» Dacapo´s Umbau CB250/400

Beitrag von f104wart » 1. Feb 2018

Dacapo hat geschrieben:
1. Feb 2018
Ralf hatte mich ja gewarnt, das es zu dünn werden könnte.
Erfahrung ist die Summe aller Mißerfolge. :wink: :prost:
Gruß Ralf


...Leistung hilft nur denen, die keine Kurven fahren können, ihr Handycap auf der Geraden wieder auszugleichen. :D


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

MLVIAMGAU
Beiträge: 632
Registriert: 25. Sep 2016
Motorrad:: Honda CB750 KZ RC01 / MV Agusta, Brutale, Dragster, 2013
Wohnort: 16515 Oranienburg

Re: Honda» Dacapo´s Umbau CB250/400

Beitrag von MLVIAMGAU » 1. Feb 2018

Besser jetzt bemerkt als während der Fahrt... wird schon

Benutzeravatar
Dacapo
Beiträge: 837
Registriert: 4. Okt 2016
Motorrad:: Buell XB12s, 2004
Wohnort: Ascheberg

Honda» Dacapo´s Umbau CB250/400

Beitrag von Dacapo » 1. Feb 2018

Danke da habt ihr beide recht.

Was ich noch gemacht habe.
Die Lampe vorne angepasst und weil es dann etwas zu wackelig war, unten versteift.

Jetzt sollten es nur minimale Vibrationen geben.

Bild

Bild

Bild

Keine Sorge wird noch ordentlich lackiert.

War mir aber nicht sicher ob ich es wirklich in der Farbkombinationen haben will.

Gruß
Jens

Bambi
Beiträge: 4019
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Honda» Dacapo´s Umbau CB250/400

Beitrag von Bambi » 1. Feb 2018

Hallo Jens,
und: willst Du (die Farb-Kombi)? Mir wär's offen gestanden zuviel schwarz gegen das orange (vor allem in 'matt'). Aber mit dem Bild kannst Du jetzt schön weitere Variationen durchspielen.
Und das 'Ich schreib das hier übrigens, damit keinem von euch was ähnliches passiert. Weil schade ums Geld!' schätze ich so an Dir!
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Benutzeravatar
Dacapo
Beiträge: 837
Registriert: 4. Okt 2016
Motorrad:: Buell XB12s, 2004
Wohnort: Ascheberg

Re: Honda» Dacapo´s Umbau CB250/400

Beitrag von Dacapo » 1. Feb 2018

Danke Bambi!
Farbe soll schwarz glänzend werden, und ein orangener Honda Schriftzug auf die Seite. Damit es nicht Zuviel schwarz wird. Die Lampenmaske auch noch nen Streifen in orange und der Fender vorne - den müsst ihr euch aber aktuell noch vorstellen.


Gruß
Jens

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 13813
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Honda» Dacapo´s Umbau CB250/400

Beitrag von f104wart » 1. Feb 2018

Das Design und die Farbkombi an sich ist nicht schlecht, weil es sehr gut die Tank-Sitzbanklinie betont. Nur leider wirkt dadurch das Rahmenende, das unter der Sitzbank her läuft, viel zu dominant.

Umgekehrt, also das Mattschwarz für den Rahmen und das glänzende Orange für den Tank und die Sitzbank würden die Farben ganz anders wirken: Der Rahmen rückt in den Hintergrund und die schöne Tank-Sitzbankkombi kommt nach vorne.
...Und am Übergang von schwarz zu orange am Tank noch eine schmale weiße Linie. :wink:
Gruß Ralf


...Leistung hilft nur denen, die keine Kurven fahren können, ihr Handycap auf der Geraden wieder auszugleichen. :D


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
Paddymoto
Beiträge: 89
Registriert: 13. Sep 2016
Motorrad:: Yamaha xs360
Yamaha xv750
Mv Agusta dragster
Wohnort: Münster

Re: Honda» Dacapo´s Umbau CB250/400

Beitrag von Paddymoto » 1. Feb 2018

Hi Jens sieht doch prima aus. Dann kannst ja jetzt mit dem Auspuff weitertüfteln.👍

Bambi
Beiträge: 4019
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Honda» Dacapo´s Umbau CB250/400

Beitrag von Bambi » 1. Feb 2018

Hallo Jens,
schau mal, ausgerechnet gerade 'nebenan im Fred 'Honda-Zuwachs': http://abload.de/image.php?img=img_36392noxh.jpg
Eine andere Verteilung Deiner Farben ...
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Benutzeravatar
Dengelmeister
Ehemaliger Moderator
Beiträge: 6864
Registriert: 10. Sep 2013
Motorrad:: 88er Suzuki GR 650
Wohnort: Kreis Kleve (Nähe NL-Grenze)

Re: Honda» Dacapo´s Umbau CB250/400

Beitrag von Dengelmeister » 1. Feb 2018

f104wart hat geschrieben:
1. Feb 2018
Das Design und die Farbkombi an sich ist nicht schlecht, weil es sehr gut die Tank-Sitzbanklinie betont. Nur leider wirkt dadurch das Rahmenende, das unter der Sitzbank her läuft, viel zu dominant.

Umgekehrt, also das Mattschwarz für den Rahmen und das glänzende Orange für den Tank und die Sitzbank würden die Farben ganz anders wirken: Der Rahmen rückt in den Hintergrund und die schöne Tank-Sitzbankkombi kommt nach vorne.
...Und am Übergang von schwarz zu orange am Tank noch eine schmale weiße Linie. :wink:
Genau meine Meinung .daumen-h1:
--> MAD ACES Founding Member <--

Antworten

Zurück zu „CB/CM Twins“

windows