Honda» Dacapo´s Umbau CB250/400

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
Dacapo
Beiträge: 836
Registriert: 4. Okt 2016
Motorrad:: Buell XB12s, 2004
Wohnort: Ascheberg

Re: Honda» Dacapo´s Umbau CB250/400

Beitrag von Dacapo » 5. Jul 2018

Ich glaube, dass ich die Düsen falsch rum eingesetzt habe!

Werd versuchen das morgen zu ändern.

Bin mir zwar nicht sicher, aber das könnte mein Fehler gewesen sein.



Gruß
Jens

Benutzeravatar
k3po
Beiträge: 79
Registriert: 25. Apr 2015
Motorrad:: Honda CB900F, Bol d'Or (1982)
Honda CB400NC (1983)
Wohnort: ....am Rand des Nordschwarzwald ;-)
Kontaktdaten:

Re: Honda» Dacapo´s Umbau CB250/400

Beitrag von k3po » 5. Jul 2018

Dacapo hat geschrieben:
5. Jul 2018
Ich glaube, dass ich die Düsen falsch rum eingesetzt habe!
Da wärst du nicht der erste :grin: Das ist mir auch schon passiert.
Hoffe, deine Vermutung trifft zu.

Gruß Kurt

Benutzeravatar
Dacapo
Beiträge: 836
Registriert: 4. Okt 2016
Motorrad:: Buell XB12s, 2004
Wohnort: Ascheberg

Honda» Dacapo´s Umbau CB250/400

Beitrag von Dacapo » 6. Jul 2018

Moin Moin,
Jonas im Kindergarten und Henning ist eingeschlafen.

Zeit genutzt und mir die Düsen angeschaut!

Ergo ich habe die Düsen vertauscht!

Kann jetzt leider keine Testfahrt machen.

Vielleicht war es ja nur das...

Ps. Es juckt schon ganz schön im Fuß jetzt den Kicker zu betätigen🤪

Gruß
Jens

Bambi
Beiträge: 4007
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Honda» Dacapo´s Umbau CB250/400

Beitrag von Bambi » 6. Jul 2018

Daumendrückende Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Online
schrauberdad
Beiträge: 51
Registriert: 8. Dez 2015
Motorrad:: SR500 BJ 1980,SRX6, CB400N BJ 1980 und 1983, CB250N BJ 1980, CB450s
Wohnort: Pfaffing an der Attl

Re: Honda» Dacapo´s Umbau CB250/400

Beitrag von schrauberdad » 7. Jul 2018

Servus, Loch im Kolben glaub ich auch nicht... das was du auf dem Bild dafür hältst, ist möglicherweise die kleine Milde für die Kerze...
Die gibt's zwar nur bei den neueren Motoren, aber eventuell hat schon mal wer neue Kolben verbaut .
Ausserdem würde sie dann reichlich Öl raushauen... kann eigentlich nur Zündung oder Vergaser sein.
Das wird schon.
Gruß Didi

Online
schrauberdad
Beiträge: 51
Registriert: 8. Dez 2015
Motorrad:: SR500 BJ 1980,SRX6, CB400N BJ 1980 und 1983, CB250N BJ 1980, CB450s
Wohnort: Pfaffing an der Attl

Re: Honda» Dacapo´s Umbau CB250/400

Beitrag von schrauberdad » 7. Jul 2018

Sch... Autokorrektur 😠meinte natürlich Mulde und nicht Milde 😈...

Benutzeravatar
Dacapo
Beiträge: 836
Registriert: 4. Okt 2016
Motorrad:: Buell XB12s, 2004
Wohnort: Ascheberg

Re: Honda» Dacapo´s Umbau CB250/400

Beitrag von Dacapo » 7. Jul 2018

Also vom Loch gehe ich auch nicht mehr aus.

Kann nur leider grade nicht testen...

Opa hat grade Jonas geholt, weil Henning nur auf den Arm will.
Erster Zahn oder weil seine Mama zum ersten Mal weg ist...

Wer weiß!

Sobald ich testen kann gebe ich Bescheid.


Gruß
Jens

Benutzeravatar
Dacapo
Beiträge: 836
Registriert: 4. Okt 2016
Motorrad:: Buell XB12s, 2004
Wohnort: Ascheberg

Honda» Dacapo´s Umbau CB250/400

Beitrag von Dacapo » 9. Jul 2018

Kompression gemessen 6 Bar.

Kolbenringe sind noch alt und es ölte aus der Dichtung zwischen Zylinderkopf und Motorblock also nicht ganz unten sondern die 2 von unten.

Da habe ich die Athena Dichtung verbaut.

Unten die Originale.

Dichtung wechseln?
Oder Kolbenringe?

13 Bar ist glaube ich Auslieferungs zu stand.

Ps. Bei kaltem Motor gemessen.

Gruß
Jens

Benutzeravatar
Dacapo
Beiträge: 836
Registriert: 4. Okt 2016
Motorrad:: Buell XB12s, 2004
Wohnort: Ascheberg

Re: Honda» Dacapo´s Umbau CB250/400

Beitrag von Dacapo » 9. Jul 2018

Also es ist die Metalldichtung eigentlich original Honda... aber da kommt das Öl raus...

Bild


Bild

Also die dunklen Stellen.

War auch etwas Zuviel Öl drin, weil ich den Ölstand zugedreht habe beim kontrollieren...


Gruß
Jens

Emil1957
Beiträge: 511
Registriert: 23. Mär 2016
Motorrad:: Honda CB 250/350K4 Bj. 1973, Honda CLR125 Bj. 1999, Jawonda-Gespann (Jawa mit CB450N-Motor und anderen Japan-Teilen)
Wohnort: Köln

Re: Honda» Dacapo´s Umbau CB250/400

Beitrag von Emil1957 » 9. Jul 2018

Heißt dass, Du hast den Ölmessstab ganz rein gedreht zum Messen? Dann ist doch viel zu wenig Öl drin!
Grüße

Emil

Der Worte sind genug gewechselt,
Laßt mich auch endlich Taten sehn!
Indes ihr Komplimente drechselt,
Kann etwas Nützliches geschehn.

(Johann Wolfgang von Goethe: Faust: Eine Tragödie)

Antworten

Zurück zu „CB/CM Twins“

windows