Honda» Mein Umbau zum Cafe Racer Honda CB 360

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Bratstyle76
Beiträge: 2
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 04:17
Motorrad: Honda CB350 K2

Re: Honda» Mein Umbau zum Cafe Racer Honda CB 360

Beitrag von Bratstyle76 » Mi 20. Dez 2017, 22:47

Hallo

Ok beim Kickstartershop habe ich eh schon einiges gekauft.

Welchen Gasgriff willst nehmen?

Zum Umbau:
-->originale Gabelbrücke wurde geändert
-->den Tacho hab ich in den originalen Scheinwerfer versetzt mit Halterung an der unteren Gabelbrücke
-->extrem kleine LED Blinker, Stummellenker, seitliche Kennzeichenhalterung, zurückversetzte Fußrasten von Raask
-->Loop wird jetzt wahrscheinlich doch noch eingeschweißt, wollte zuerst den Rahmen aber original lassen
-->kurze End Töpfe, Sitzbank flach - eben Bratstyle
-->Lackierung bleibt original

Nächstes Jahr will ich dann die Elektronik neu machen, alles mit Motogadget Komponenten und den Motor revidieren.

Wenn ich mal dazukomme, werde ich das ganze Projekt vorstellen

mfg Alex

Benutzeravatar
dorner
Beiträge: 133
Registriert: Do 23. Jun 2016, 08:27
Motorrad: Honda CB 500 F

Re: Honda» Mein Umbau zum Cafe Racer Honda CB 360

Beitrag von dorner » Do 28. Dez 2017, 12:05

Servus,
Wisst ihr woher ich 30 er mikuni Vergaser für meine Honda CB 360 am günstigsten herbekomme?
Danke schon mal.

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 12467
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 19:22
Motorrad: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Honda» Mein Umbau zum Cafe Racer Honda CB 360

Beitrag von f104wart » Do 28. Dez 2017, 12:23

Flach oder Rundschieber?

Rundschieber sind natürlich wesentlich günstiger. Die 30er werden auch sehr oft im Scooterbereich eingesetzt.

Entweder klickst Du Dich hier mal durch oder wendest Dich direkt an Stephan Topham. Das macht besonders dann Sinn, wenn Du ne 2er Batterie passend zu Deinem Moped haben willst. :wink:
Gruß Ralf


Motorradfahren ist wie Sex: Man muss es nicht gut können, um Spaß daran zu haben.

"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#
Wie plane und baue ich einen Cafe-Racer

Benutzeravatar
dorner
Beiträge: 133
Registriert: Do 23. Jun 2016, 08:27
Motorrad: Honda CB 500 F

Re: Honda» Mein Umbau zum Cafe Racer Honda CB 360

Beitrag von dorner » Do 28. Dez 2017, 16:34

Danke schon mal,
Bin auf der Suche nach Rundschiebervergaser.




.
Last edited by 1 on f104wart; edited 0 times in total
Grund: Zitat des kompletten vorherigen Beitrags entfernt.

lukazzo
Beiträge: 53
Registriert: Do 2. Mär 2017, 21:30
Motorrad: XS 750 SE

Re: Honda» Mein Umbau zum Cafe Racer Honda CB 360

Beitrag von lukazzo » Do 28. Dez 2017, 18:43

Habe mir Mikuni VM30 aus den USA bestellt. Dort gibt es fertige Sets mit Gaszügen, Luftfiltern, Ansaugstutzen und passender Bedüsung für die gängigsten Modelle. Die Sets sind preislich inkl. Versand deutlich unter den deutschen Preisen.

Ich muss dann nur mal abwarten, ob und wie hart der Zoll mir auf den Keks gehen wird :bulle: tappingfoot

Grüße

Benutzeravatar
dorner
Beiträge: 133
Registriert: Do 23. Jun 2016, 08:27
Motorrad: Honda CB 500 F

Honda» Mein Umbau zum Cafe Racer Honda CB 360

Beitrag von dorner » Do 28. Dez 2017, 19:12

Bei welchem shop hast du bestellt.

Hältst mich bitte auf dem laufenden was noch an einfuhrsteuer dazu kommt.
In der Regel um die 20%
Gruß

Benutzeravatar
obelix
Moderator
Beiträge: 4115
Registriert: Do 14. Aug 2014, 12:52
Motorrad: Kawasaki Z550
Wohnort: 71640
Kontaktdaten:

Re: Honda» Mein Umbau zum Cafe Racer Honda CB 360

Beitrag von obelix » Do 28. Dez 2017, 19:46

Was ist ein Fussgänger? Einer, der grade vom Motorrad kommt oder auf dem Weg zum Motorrad ist...

lukazzo
Beiträge: 53
Registriert: Do 2. Mär 2017, 21:30
Motorrad: XS 750 SE

Re: Honda» Mein Umbau zum Cafe Racer Honda CB 360

Beitrag von lukazzo » Do 28. Dez 2017, 23:44

Such einfach mal auf ebay.com nach Mikuni VM30 Honda CB350, dann wirst du fündig.
Sieht bei mir etwas anders aus mit dem Zoll, da ich das Paket zu einem Bekannten in die USA bestellt habe und er es dann als Geschenk an mich weiterleitet.
Da kann man dann mit dem Warenwert tricksen und zahlt generell etwas weniger Steuern.

Benutzeravatar
dorner
Beiträge: 133
Registriert: Do 23. Jun 2016, 08:27
Motorrad: Honda CB 500 F

Re: Honda» Mein Umbau zum Cafe Racer Honda CB 360

Beitrag von dorner » Mo 8. Jan 2018, 11:45

BildBild

Die ersten Sitzbank Entwürfe.
Was meint ihr ?

Benutzeravatar
Jupp100
Beiträge: 4772
Registriert: Sa 12. Okt 2013, 23:36
Motorrad: Suzuki GS 850 G, Bj. 1980
Wohnort: Sande

Re: Honda» Mein Umbau zum Cafe Racer Honda CB 360

Beitrag von Jupp100 » Mo 8. Jan 2018, 12:08

Sieht gut aus, nur wie machst
Du den Übergang zum Tank?
Gruß Stefan





In meiner Realität bin ich Realist!

Antworten

Zurück zu „CB/CM Twins“

windows