forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Honda» CB 450 S jetzt gehts loooooooos

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
hue
Beiträge: 450
Registriert: 6. Jul 2017
Motorrad:: Yamaha, XV 750 5g5, 83
Suzuki, DR 650, 92
Wohnort: Berlin

Re: Honda» CB 450 S jetzt gehts loooooooos

Beitrag von hue » 11. Jun 2018

eggi89 hat geschrieben:
11. Jun 2018
Schickes Moped...aber die Sitzbank ist in meinen Augen noch nicht optimal..Übergang Tank zur Sitzbank und und der Bereich unterm Tank sieht noch unschön aus.

Gruß
Eggi
Das war auch mein erster Gedanke. Wenn jetzt eh ein neuer Tank verbaut wird, kann man mit dem alten ja mal probieren ob da nicht ne schönere Linienfürung möglich ist. Mein Vorschlag: Blech anheften und mit Epoxi ausgleichen.

Gruß hue

Benutzeravatar
sporerarts
Beiträge: 102
Registriert: 17. Jul 2017
Motorrad:: bmw f800 gs bj 2006 / honda cb 450 s bj 88

Re: Honda» CB 450 S jetzt gehts loooooooos

Beitrag von sporerarts » 11. Jun 2018

ja der übergang tank/sitz ist in der tat eine meiner größten sorgen gewesen. im nachhinein hätte ich die alte sitzbank umbauen sollen und entsprechend neu besatteln und bearbeiten. dann wäre der übergang besser! die idee mit dem anheften etc. ging mir ebenfalls durch den kopf, aber ich wollte so wenig wie möglich am tank schweißen. ( da wäre ich wieder von anderen abhängig gewesen und das wollte ich so wenig wie möglich machen ) der sitz so wie er ist wird wohl aktuell eh irgendwo in ner dhl-vermissten-paket stelle sein oder so, den hat mir nämlich dhl verschlampt :-/ und ich musste nen neuen anfertigen ( zu dem zeitpunkt war der abgebildete tank noch dicht, bzw sah zumindest so aus ) wie gesagt.. mal schauen wenn die "neue" kombi montiert ist udn wie das aussieht. evtl wird der alte tank dann doch noch demnächst zum basteln missbraucht

Benutzeravatar
sporerarts
Beiträge: 102
Registriert: 17. Jul 2017
Motorrad:: bmw f800 gs bj 2006 / honda cb 450 s bj 88

Re: Honda» CB 450 S jetzt gehts loooooooos

Beitrag von sporerarts » 17. Jun 2018

Nun gibts mal wieder ein aktuelles Update-Bild.
Sitz passt. "provisorischer Tank" ist dicht und sieht erstaunlich gut aus ( der Richtige ist grad in Bearbeitung).
Vergaser passen einigermaßen. beim Durchzug hat sie hin und wieder ein paar Leistungslöcher, im mittleren Drehzahlbereich (ich vermute ne U-Scheibe im Vergaser unter die Nadel legen wird Abhilfe schaffen).

Blinkt, hupt, suppt nicht.

Und morgen gehts an die Lautstärke messen.

Bin gespannt was dabei raus kommt.
35485994_1817346994971064_3703835047082590208_n.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

schrauberdad
Beiträge: 179
Registriert: 8. Dez 2015
Motorrad:: SR500 BJ 1980,SRX6, CB400N BJ 1980 und 1983, CB250N BJ 1980, CB450s
Wohnort: Pfaffing an der Attl

Re: Honda» CB 450 S jetzt gehts loooooooos

Beitrag von schrauberdad » 1. Jul 2018

:oldtimer: hallo, was ist bei der Lautstärkenmessung rausgekommen?
Das mit der Scheibe unter der Nadel könnte helfen, wenn du die Feder im Schieber noch um 5 Windungen kürzen, Unterdruckbohrung auf das nächste volle Maß erhöhen also gerade mal um o,3 oder so aufbohren und schon ist die Gasanname wesentlich besser. Die Düsen werden allerdings wohl schon noch grösser werden bis sie richtig rennt...

Benutzeravatar
sporerarts
Beiträge: 102
Registriert: 17. Jul 2017
Motorrad:: bmw f800 gs bj 2006 / honda cb 450 s bj 88

Re: Honda» CB 450 S jetzt gehts loooooooos

Beitrag von sporerarts » 2. Jul 2018

Hey Hey, also bei der letzten messung (fahrgeräusch) hatte sie 96 db(a) also deutlich zu laut.
aktuell hab ich aber leider nicht all zu viel weiter machen können! ich hoffe ich komm die tage nun dazu an der Kiste mal weiter zu machen :-)

Benutzeravatar
sporerarts
Beiträge: 102
Registriert: 17. Jul 2017
Motorrad:: bmw f800 gs bj 2006 / honda cb 450 s bj 88

Re: Honda» CB 450 S jetzt gehts loooooooos

Beitrag von sporerarts » 31. Jul 2018

so das wars nun :-)

Moped kam heut zum Tüv und wurde alles eingetragen.

war nun ne menge Arbeit und vielen Dank an die ganzen Tips von euch! Das nächste "Projekt" ist schon in Planung!
Honda1-2.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

schrauberdad
Beiträge: 179
Registriert: 8. Dez 2015
Motorrad:: SR500 BJ 1980,SRX6, CB400N BJ 1980 und 1983, CB250N BJ 1980, CB450s
Wohnort: Pfaffing an der Attl

Re: Honda» CB 450 S jetzt gehts loooooooos

Beitrag von schrauberdad » 1. Aug 2018

:rockout: Gratuliere dir zur erfolgreichen Abnahme.
Wie hast sie letztendlich leiser gebracht? ...War ja bei der letzten Messung zu laut...
Sehr schön geworden... bis auf die Batterie, welche so verlassen im Rahmeneck rumlungert...
Da gibt's flachere, die man schöner verstecken kann.

Gruß Didi

Benutzeravatar
sporerarts
Beiträge: 102
Registriert: 17. Jul 2017
Motorrad:: bmw f800 gs bj 2006 / honda cb 450 s bj 88

Re: Honda» CB 450 S jetzt gehts loooooooos

Beitrag von sporerarts » 1. Aug 2018

Hey Hey erstmal vielen Dank :) letzten Endes leiser habe ich sie mit den Endtöpfen gebracht die man mir vorgeschlagen hat, mit zusätzlich einem DB Killer Eingangsseitig drin, dazu n größeres Ritzel ( 1 Zahn Größer ) und nem Gas Anschlag. Alles andere war leider zu Laut ( nicht viel aber dennoch zu Laut ) ja die Batterie hätte ich anders Lösen können, als ich allerdings die (noch) kleineren Batterien entdeckt hab war die schon. Verbaut ;) und ändern wollt ich es dann au nimmer. Denk mal bei der nächsten Maschine kommen dann die ganz kleinen zum Einsatz und werden dann unter den Höcker verlegt.

Grüße

Bambi
Beiträge: 5763
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Honda» CB 450 S jetzt gehts loooooooos

Beitrag von Bambi » 1. Aug 2018

Hallo,
gucke ich gestern Abend so durch unsere kleine Facebook Caferacer-Gruppe und stelle fest, daß meine dortige Freundin Paddy Deinen Sitz gemacht hat ... .daumen-h1:
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Benutzeravatar
sporerarts
Beiträge: 102
Registriert: 17. Jul 2017
Motorrad:: bmw f800 gs bj 2006 / honda cb 450 s bj 88

Re: Honda» CB 450 S jetzt gehts loooooooos

Beitrag von sporerarts » 1. Aug 2018

:) klein ist die Welt! Ja den Sitz hat sie echt klasse gemacht! Werd auch definitiv wieder zu Ihr gehen wenn ich was in die Richtung brauche :)

Antworten

Zurück zu „CB/CM“

windows