forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Honda CB400 Bj. 76 - Umbau

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Wolle
Beiträge: 22
Registriert: 7. Jul 2018
Motorrad:: Honda CB400

Re: Honda CB400 Bj. 76 - Umbau

Beitrag von Wolle » 18. Jul 2018

Hallo zusammen,

Jetzt ist das gute Stück soweit zerlegt :).

Jetzt werden die ersten Teile benötigt um das ganze erst einmal zusammen zu stecken.

Hat jemand Erfahrungen mit diesem Lampenhalter von Kickstarter ?

https://www.kickstartershop.de/de/lampe ... hwarz-33mm

Natürlich wird auch ein Klemmlenker benötigt.

https://www.kickstartershop.de/de/lenke ... er-edition

Was haltet ihr von den Bauteilen?
Gibt es gute Alternativen?

Vielen Dank euch Bild

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Benutzeravatar
Hardi
Beiträge: 548
Registriert: 24. Jan 2013
Motorrad:: CB Four - was sonst...
Wohnort: 21339 Lüneburg
Kontaktdaten:

Re: Honda CB400 Bj. 76 - Umbau

Beitrag von Hardi » 18. Jul 2018

als Stummel find ich die ganz cool
Volles Rohr mit der Four
Hardi


Bild

Benutzeravatar
Minifahrerin
Beiträge: 310
Registriert: 20. Jul 2016
Motorrad:: Honda CB 550 F BJ 1977
Auf der Suche nach einem schicken 2.Motorrad
Wohnort: Hage (Norddeich)

Re: Honda CB400 Bj. 76 - Umbau

Beitrag von Minifahrerin » 18. Jul 2018

Huhu. Ich habe die in Chrom, die lampenhalter.
Äußerst gut verarbeitet und nur zum empfehlen. :)

Wolle
Beiträge: 22
Registriert: 7. Jul 2018
Motorrad:: Honda CB400

Re: Honda CB400 Bj. 76 - Umbau

Beitrag von Wolle » 22. Jul 2018

Hallo zusammen,

Habe die Stummellenker gekauft und muss sagen dass die Qualität wirklich passt.

War am Anfang verwundert, dass diese so kurz sind.
Dachte schon ich bekomme nicht alle amaturen bzw. Schalter angebracht.
Musste dann gleich einmal in der Garage alles zusammen stecken um mich zu vergewissern. [emoji23]

Heute ging es mit dem Elektronikkasten weiter.

Habe mir wie auf dem Bild einmal eine Schabline gemscht wie es später aussehen soll und wie viel Platz ich hätte.

Aber wie auf dem Bild zu sehen wird das sehr sehr eng, würde eher sagen unmöglich in dem kleinen Bauraum.

Der Pappklotz soll mal die Batterie darstellen.

Ich denke, wenn ich die wo anderst unterbringen würde könnte das passen.
Nur kenn ich mich mit den Temperaturen nicht wirklich aus.

Eine andere Möglichkeit wäre natürlich die M-unit

Aber ich möchte Klassische Schalter verbauen und keine Taster. Bei dem Thema hab ich das Gefühl hier scheiden sich ein bisschen die Geister hier im Forum.

Mit der M-unit könnte der Kasten von der Höhe sogar noch noch schmäler sein, damit man ihn garnicht sieht?

Abschließende Frage weil ich mehr über mein Moped lernen will und ich in Elektronik 0-Ahnung hab.

Könnte mir jemand die Bauteile wo ich nummeriert habe genauer erläutern ?

Hoffe man erkennt genug ab dem Bild.

Vielen Dank :)


BildBild

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Benutzeravatar
Dacapo
Beiträge: 946
Registriert: 4. Okt 2016
Motorrad:: Buell XB12s, 2004
Honda CB400N, Baujahr 78
YAMAHA XT600
Wohnort: Ascheberg

Honda CB400 Bj. 76 - Umbau

Beitrag von Dacapo » 23. Jul 2018

Hey,
2 ist der starter das dicke Kabel geht zum Anlasser.

3 ist der Gleichrichter sollte Fahrtwind abbekommen. Also unter die Box vielleicht.

1 kann ich nicht richtig erkennen, CDI hat die Four noch nicht oder?

Gruß
Jens
Beste Grüße
Dacapo

Online
Benutzeravatar
Zetti
Moderator
Beiträge: 1533
Registriert: 20. Feb 2013
Motorrad:: Kawasaki Z400 K4 Bj.79
Honda CB 750 F1
Wohnort: Wuppertal

Re: Honda CB400 Bj. 76 - Umbau

Beitrag von Zetti » 23. Jul 2018

1. Ist Laderegler

Wolle
Beiträge: 22
Registriert: 7. Jul 2018
Motorrad:: Honda CB400

Re: Honda CB400 Bj. 76 - Umbau

Beitrag von Wolle » 23. Jul 2018

Guten Morgen und danke für die Infos,

Wie ich jetzt im Forum gelesen habe, würde die M-unit mir keines der Teile einsparen bzw. Werden alle benötigt?

Ergo ich brauche einen ticken mehr Platz oder ?

Wie habt ihr das gelöst? Wenn die Batterie wo änderst sitzen würde könnte es passen ?

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Benutzeravatar
dirk139
Beiträge: 930
Registriert: 14. Jun 2016
Motorrad:: Kawasaki 550GT Bj 87
Honda CB 650 RC03

Re: Honda CB400 Bj. 76 - Umbau

Beitrag von dirk139 » 23. Jul 2018

Richtig, die m.Unit ersetzt keines der Bauteile.
Ich hole mir Ideen gerne, indem ich andere Umbau Berichte lese :wink:
Gruß
Dirk

...am Ende wird alles gut, nur davor ist meistens scheiße :?

Wolle
Beiträge: 22
Registriert: 7. Jul 2018
Motorrad:: Honda CB400

Re: Honda CB400 Bj. 76 - Umbau

Beitrag von Wolle » 23. Jul 2018

Klar da bin ich auch voll dabei,

Ich befürchte nämlich wenn ich mich nicht ausgiebig informiere später nach dem puöbern und lackieren zu merken ich habe zu wenig Platz.

Aber im Forum bzw. Im kickstarter shop bin ich auf eine Kombination aus laderegler und gleichrichter gestoßen wie auch hier auf eBay

https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre ... 2577777915

Wäre doch ideal um Platz zu sparen ?

https://www.kickstartershop.de/de/batte ... on-12v-15a

Bei meiner Lichtmaschine der CB 400 weiß ich nur nicht ob ich 2AC Anschlüsse habe oder 3.

Hab den Motor noch nicht zerlegt.

Hat jemand Erfahrungen mit so einer Kombination ?


Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


hue
Beiträge: 450
Registriert: 6. Jul 2017
Motorrad:: Yamaha, XV 750 5g5, 83
Suzuki, DR 650, 92
Wohnort: Berlin

Re: Honda CB400 Bj. 76 - Umbau

Beitrag von hue » 23. Jul 2018

Statt einer m-unit kannst du auch eine Elektronikbox von Joost nehmen. Die ist nochn Ticken kleiner, hat aber keine Schraubanschlüsse. Ob du den Gleichrichter-/Laderegler nehmen kannst weiß ich nicht, aber auf alle Fälle solltest du den nicht in die Box stecken, er braucht Kühlung!!!

Antworten

Zurück zu „CB/CM“

windows