forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

CB 250/350 K Umbau

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
chequered
Beiträge: 342
Registriert: 20. Jun 2016
Motorrad:: Yamaha RD 250, Bauj. `73 , Typ 352 Umbau zum Café Racer
Kawasaki "Z-1100" Umbau
Honda CB 350 Four Bauj. `72
Kawasaki LTD 440 Bobber Umbau , Bauj 83
HD Road King

Re: CB 250/350 K Umbau

Beitrag von chequered » 17. Nov 2019

Hut ab Mu , die kleine Honda ist super schön geworden !!! :beten:
Hätte eigentlich einen Monat im neuen Kalender verdient :clap:
Viele Grüße von Simon, ...der leider noch gewaltig viel Arbeit mit seiner kleinen CB hat... :versteck:

Mu
Beiträge: 235
Registriert: 6. Sep 2015
Motorrad:: Suzuki Gs 750
Honda NX 650
Honda CB 250/350

Re: CB 250/350 K Umbau

Beitrag von Mu » 17. Nov 2019

chequered hat geschrieben:
17. Nov 2019
Hätte eigentlich einen Monat im neuen Kalender verdient :clap:
Oh...vielen Dank! :rockout:

Benutzeravatar
Kinghariii
Beiträge: 1810
Registriert: 5. Sep 2018
Motorrad:: Thruxton 900 Bj 2013

Honda CB 550 Four Supersport Bj 1976

Re: CB 250/350 K Umbau

Beitrag von Kinghariii » 25. Nov 2019

Kurze Frage Mu, aber welchen Auspuff hast du bei deinem Umbau verwendet? Ist das der Universale vom Louis?

Gruß, Harald

Mu
Beiträge: 235
Registriert: 6. Sep 2015
Motorrad:: Suzuki Gs 750
Honda NX 650
Honda CB 250/350

Re: CB 250/350 K Umbau

Beitrag von Mu » 25. Nov 2019

Ja genau... mit einem Harley "DB-Eater" drin...

Mu
Beiträge: 235
Registriert: 6. Sep 2015
Motorrad:: Suzuki Gs 750
Honda NX 650
Honda CB 250/350

Re: CB 250/350 K Umbau

Beitrag von Mu » 21. Mär 2020

Moin... hier nochmal 2 versprochene Bilder... für Interessierte, sie ist auch in der aktuellen Ausgabe "Oilfinger".
Rick-Parker-Motografie-Stefan-Murray-2019-10-28-066.jpg
Rick-Parker-Motografie-Stefan-Murray-2019-10-28-161.jpg
Gruss Mu
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

YamahaRalle
Beiträge: 168
Registriert: 5. Feb 2018
Motorrad:: Yamaha, XJ900F, 1983, Typ 31A
BMW K1200S, 2005,Typ K12S
Yamaha FZS 1000 Fazer, 2002, Typ RN06
Suzuki GSF 1200 Bandit, 2006, Typ WVCB
Wohnort: Hardegsen

Re: CB 250/350 K Umbau

Beitrag von YamahaRalle » 21. Mär 2020

Sehr sehr schick geworden. :respekt:
Gute Arbeit, Handwerklich einfach spitze :rockout:

Benutzeravatar
Kinghariii
Beiträge: 1810
Registriert: 5. Sep 2018
Motorrad:: Thruxton 900 Bj 2013

Honda CB 550 Four Supersport Bj 1976

Re: CB 250/350 K Umbau

Beitrag von Kinghariii » 22. Mär 2020

Mir gefällt der Umbau ebenfalls außerordentlich, auch wenn ich ein paar Dinge anders gelöst hätte :) Gibts noch mehr Fotos?

Gruß, Harald

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 10880
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: CB 250/350 K Umbau

Beitrag von grumbern » 22. Mär 2020

Also, das Heck ist fürchterlich. Technisch/handwerklich wohl gut umgesetzt, insgesamt gefällt es mir aber nicht. Da sind einfach 2, 3 Details, die unstimmig sind und den Rest überschatten. Schade, ist aber wohl der Mode geschuldet.
Gruß,
Andreas

Benutzeravatar
sven
Beiträge: 2329
Registriert: 23. Jan 2016
Motorrad:: Yamaha/Cagiva

Re: CB 250/350 K Umbau

Beitrag von sven » 22. Mär 2020

Am Heck kann's nicht liegen, ist ja keins dran! :wink:
Satan is my motor ...

meine XT

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16734
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: CB 250/350 K Umbau

Beitrag von f104wart » 22. Mär 2020

Täuscht das oder steht der Bremshebel immer noch zu schräg?

grumbern hat geschrieben:
26. Aug 2019
Ohoh, die Bremse braucht dringend ein längeres Gestänge! So taugt die gar nichts. Der Hebel sollte, sobald sie auf Widerstand geht, knapp unter 90° zum Gestänge, bzw. der Krafteinwirkung haben. So bist Du ja unbetätigt schon weit drüber. Das klaut Dir gleich mal die halbe Bremsleistung.
...und der "Knick" in der Zugstange kostet nochmal zusätzlich Bremsleistung.
Gruß Ralf


Mopedfahren ist wie Sex, Du musst nur dem Gummi vertrauen.


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Antworten

Zurück zu „CB/CM“

windows