Honda» RC03 mit blankem Tank und 4-in-4

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
Alrik
Beiträge: 1677
Registriert: 26. Aug 2013
Motorrad:: 03er Hornet 900
91er CB-1
80er XL200R
79er CX 500 "McSlurry"
78er CY 50
79er F 700
Wohnort: Höchst i. Odw.

Re: Honda» RC03 mit blankem Tank und 4-in-4

Beitrag von Alrik » 13. Aug 2019

Die Brühe schwappt, auch wenn der Behälter fast voll ist. Auf so ein Experiment würde ich mich nicht einlassen, schon gar nicht an der Bremsanlage. Außerdem sieht das total behämmert aus.
Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.

Benutzeravatar
7Fifty
Beiträge: 50
Registriert: 2. Mai 2017
Motorrad:: Honda CB 750 Sevenfifty RC42
Honda CB 650 RC03
Wohnort: Grimma

Re: Honda» RC03 mit blankem Tank und 4-in-4

Beitrag von 7Fifty » 13. Aug 2019

Alrik hat geschrieben:
13. Aug 2019
Außerdem sieht das total behämmert aus.
Och naja... rein optisch wäre mir das so fast lieber als diese BFB, die mitunter gefühlt einen halben Meter weg vom Lenker einem irgendwo vor der Funzel rumvibrieren. :zunge:

Aber hast schon recht - form follows function. Werd' mich mal um eine andere Bremspumpe aus dem Honda-Teileregal kümmern. CBR 900 hat wohl son Ding mit externem BFB. Dann sollte auch der Ing wieder einen erholsamen Schlaf haben. :wink:
Projekt SevenFifty
Projekt RC03

Bambi
Beiträge: 5379
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Honda» RC03 mit blankem Tank und 4-in-4

Beitrag von Bambi » 14. Aug 2019

Hallo Mathias,
und nochmal ein Vorschlag aus der GN-Welt, diesmal von der 250-er:
https://www.autoevolution.com/moto/suzu ... tml#agal_0
Das linke untere Foto anklicken, dort kann man es gut erkennen:
Schau Dir mal die Bremspumpe an. Die ist an den seltsam gekröpften Serienlenker der 250-er adaptiert (das gehört so) und deren Winkelstellung könnte ev. Dein Problem lösen. Sie hat einen 14-er Pumpenkolben und ist an einen 38-mm-Sattel angeschlossen. Ob sich das bei Deiner ausgeht müssen Dir leider die Jungs sagen die sich mit Hondas besser auskennen als ich ... sorry dafür!
Schöne Grüße, Bambi
PS: Irgendwo - sogar hier im Forum - hat jemand das Problem mit der Bremspumpe eines Kawa-Choppers gelöst (Z 450 Ltd?)
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Bambi
Beiträge: 5379
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Honda» RC03 mit blankem Tank und 4-in-4

Beitrag von Bambi » 14. Aug 2019

Ha, gefunden! Die olle Denkwarze funktioniert noch.
Marlo war's und auch Kawasaki-Chopper war richtig, nur der Hubraum nicht:
https://www.caferacer-forum.de/viewtopi ... 50#p140923
Da dürften alle Angaben drin sein und Bilder im angebauten Zustand gibt's obendrein.
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Benutzeravatar
7Fifty
Beiträge: 50
Registriert: 2. Mai 2017
Motorrad:: Honda CB 750 Sevenfifty RC42
Honda CB 650 RC03
Wohnort: Grimma

Re: Honda» RC03 mit blankem Tank und 4-in-4

Beitrag von 7Fifty » 14. Aug 2019

Bambi hat geschrieben:
14. Aug 2019
Schau Dir mal die Bremspumpe an. Die ist an den seltsam gekröpften Serienlenker der 250-er adaptiert (das gehört so) und deren Winkelstellung könnte ev. Dein Problem lösen.
Hallo Bambi,

bei der kommoderen Variante des M-Lenkers wie auf Dirks RC03 weiter oben in diesem Thread funzt das sicherlich alles noch. Aber der meinige M-Lenker ist wirklich extrem gekröpft, das geht schon in Richtung 45°. Da komme ich wohl mit keiner einzigen Bremspumpe mit direkt aufgesetztem BFB zurecht.

Ich werds wohl mal mit so einem Teil der CBR versuchen - da kann ich mir dann den BFB hinbiegen, wie es erwartet wird.
Projekt SevenFifty
Projekt RC03

Antworten

Zurück zu „CB/CM“

windows