Honda» Erstprojekt - CB 400 T

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
Heppo
Beiträge: 100
Registriert: 25. Dez 2013
Motorrad:: -

Re: Erstprojekt - CB 400 T

Beitrag von Heppo » 3. Okt 2015

Ja, danke für die offene Meinung.
Mir war die Höckeridee auch viel lieber, allerdings bei dem breiten Hauptrahmen und dem schmalen Tank, sieht der Höcker einfach kacke aus. Viel zu breit. Der müsste deutlich länger werden, dass es optisch besser passt.
Habe mir auch aus dem Forum einen CX-Tank besorgt (der hat einfach ne geile Form), allerdings is der wieder zu fett für den Zweizylinder. Das sieht dann au scheiße aus weil der Abstand einfach zu viel ist.
Diese Sitzbank passt von der Form her echt gut und baut nicht soo fett auf.
Ich putz hier nur Bild

christianw
Beiträge: 68
Registriert: 8. Sep 2014
Motorrad:: cb 250 n und cb 400 n

Re: Erstprojekt - CB 400 T

Beitrag von christianw » 3. Okt 2015

hallo,
verstehe deine argumente voll und ganz, ist halt nicht einfach mit dem rahmen was schönes brauchbares hinzubekommen.
jedenfalls schgauts mit der bank auf alle fälle schön und stimmig aus.
gruss
chris

schrauberdad
Beiträge: 175
Registriert: 8. Dez 2015
Motorrad:: SR500 BJ 1980,SRX6, CB400N BJ 1980 und 1983, CB250N BJ 1980, CB450s
Wohnort: Pfaffing an der Attl

Re: Honda» Erstprojekt - CB 400 T

Beitrag von schrauberdad » 25. Dez 2017

von CB400 Fahrer zu CB400 Fahrer, was ist daraus geworden?

Antworten

Zurück zu „CB/CM“

windows