forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Honda» VF1000F2 wird nackig

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Maggus2303
Beiträge: 159
Registriert: 12. Feb 2018
Motorrad:: Honda VF1000 F2 Bj86

Re: Honda» VF1000F2 wird nackig

Beitrag von Maggus2303 » 18. Mai 2019

Ehrlich gesagt mit keiner der hier Vorgeschlagenen. Ein Kollege der ein alter Motorradhase ist hat mir gesagt ich solls einfach nur gaaanz langsam machen. Also den Hebel zum pumpen langsam betätigen. Ich hab zur Unterstützung noch meine Unterdruck Handpumpe am Sattel drangehängt und sichergestellt das permanent leichter Unterdruck herrscht. Dann von oben immer nachgefüllt und laaaangsam gepumpt. Als meine Bremsflüssigkeit dann alle war und ich eigentlich grad wieder frustriert aufgeben wollte hatte ich plötzlich einen Druckpunkt. Sie bremst jetzt hervorragend!

Benutzeravatar
Jupp100
Beiträge: 5649
Registriert: 12. Okt 2013
Motorrad:: Suzuki GS 850 G, Bj. 1980
Wohnort: Sande

Re: Honda» VF1000F2 wird nackig

Beitrag von Jupp100 » 18. Mai 2019

Maggus2303 hat geschrieben:
18. Mai 2019
.......... Sie bremst jetzt hervorragend!
Das alleine zählt! .daumen-h1:
Gruß Stefan





In meiner Realität bin ich Realist!

vf1000f
Beiträge: 2
Registriert: 3. Dez 2018
Motorrad:: honda vf1000f2 1986

Re: Honda» VF1000F2 wird nackig

Beitrag von vf1000f » 12. Jul 2019

ICH BEGRÜSSE EUCH!

Ich habe eine 85er VF1000F2 und eine 86er VF1000F . Beginne gerade mit einem ähnlichen Umbau da ich bald in Pension gehe und eine
zusätzliche Beschäftigung brauche ...... .
Habe mir schon einen Rc36 Vorbau ( Gabel, Rad, Bremserei ) und ein komplettes PC25 Hinterrad besorgt. Meine erste Frage wäre ob du ein
Versatzritzel verbaut (und welches) damit die Kettenflucht vondreieinhal auf viereinhalb Zoll passt.
Beginne erst , habe Zeit und werde noch einige Fragen an dich haben.
Fahrzeug sollte auch fahren und gesetzestkonform abgenommen werden was in Österreich eine mehr als grosse Herausforderung ist.

Bambi
Beiträge: 5773
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Honda» VF1000F2 wird nackig

Beitrag von Bambi » 12. Jul 2019

Hallo vf1000f,
stell Dich und Deine VF am Besten in einem eigenen Thread vor und verrate uns doch, wie wir Dich ansprechen können ...
Die Suchfunktion gestaltet sich mit dem Stichwort 'Honda VF 1000' (Zusätze 'R' oder 'F2' sieht sie schon als viertes Wort und verweigert die Mitarbeit) schwierig. In der erweiterten Suche könntest Du dann z.B. den Maggus oder den auch hier vertretenen Mini Koch von der mo (mir fällt gerade sein Nick nicht ein) als Autor eingeben, dann könnte es leichter werden.
Und herzlich willkommen hier!
Schöne Grüße, Hans-Günter 'Bambi' Bambach
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Bambi
Beiträge: 5773
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Honda» VF1000F2 wird nackig

Beitrag von Bambi » 12. Jul 2019

Hab's gefunden, gleich in diesem Thread auf der ersten Seite, von mir selbst:
'Schon der Umbau vom Mini (damals scracer402, er ist unter minik weiter aktiv) hat mir ausgesprochen gut gefallen ...'
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Maggus2303
Beiträge: 159
Registriert: 12. Feb 2018
Motorrad:: Honda VF1000 F2 Bj86

Re: Honda» VF1000F2 wird nackig

Beitrag von Maggus2303 » 16. Aug 2019

vf1000f hat geschrieben:
12. Jul 2019
ICH BEGRÜSSE EUCH!

Ich habe eine 85er VF1000F2 und eine 86er VF1000F . Beginne gerade mit einem ähnlichen Umbau da ich bald in Pension gehe und eine
zusätzliche Beschäftigung brauche ...... .
Habe mir schon einen Rc36 Vorbau ( Gabel, Rad, Bremserei ) und ein komplettes PC25 Hinterrad besorgt. Meine erste Frage wäre ob du ein
Versatzritzel verbaut (und welches) damit die Kettenflucht vondreieinhal auf viereinhalb Zoll passt.
Beginne erst , habe Zeit und werde noch einige Fragen an dich haben.
Fahrzeug sollte auch fahren und gesetzestkonform abgenommen werden was in Österreich eine mehr als grosse Herausforderung ist.
Sorry für die späte Antwort!
Ja, ich hab ein Versatzritzel verbaut. 7mm Versatz. Das passt in meinen Augen recht gut. Hat aber 106€ gekostet! :wow:
Viel Erfolg und mach doch einen Thread dazu auf! Wenn ich in dem Tempo wie aktuel weitermache, dann bist du noch vor mir fertig und ich kann mir was abkucken :grinsen1:

Antworten

Zurück zu „Sonstige“

windows