forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Honda» VFR 750 RC24

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Jaap
Beiträge: 244
Registriert: 17. Mär 2017
Motorrad:: Suzuki GN400 1982
LS 650
und andere ruhende Baustellen.

Honda» VFR 750 RC24

Beitrag von Jaap »

Na dann mal ein Moin in die Runde,
Ursprünglich sollte das nächste Projekt ja eine Yamaha XS400 werden, vielleicht kennt ihr das ja, dieses Gefühl
".... das ist nicht der richtige Zeitpunkt für dieses Projekt, der aha-geil-effekt" fehlte. :dontknow:

Nun denn, dann soll es so sein. Aber ich will wieder etwas starten :angry: .

Im letzten Jahr hatte ich mir eine VFR 750 RC24 Bj 1988 ohne Verkleidung, Auspuffanlage und Tank mit 48000 km auf der Uhr für 450€ gekauft.
Meine VFR Bj 1989 mit 79000km hatte sich als hoffnungslos totgestanden herausgestellt, die wieder aufzuarbeiten wäre teurer gekommen als die gesunde Basis zu kaufen.
....warum VFR? Der Motor ist nicht optisch der Bringer aber grundsolide und entspricht sehr meinen Vorstellungen. 4 Zylinder gerne aber nicht in Reihe, das ist nicht meins und der Sound der VFR ist auch cool.
Dann hebe ich abends mal die VFR 750 BJ88 unter der Decke hervorgeholt und angefangen den letzten Rest der Verkleidungshalterung abzubauen.
Mit den Teilen die ich so gefunden habe ich mal geschaut ob es etwas werden kann.
Als ich die originalen Stummellenker unter die Gabelbrücke gesetzt hatte und den Scheinwerfer "montiert" habe war ich sehr erstaunt von dem optischen Potential der sich da bietet.
Zwei kleine Instrumente dran und da war das was bei der XS fehlte...... der Funke sprang über und ich hörte mich laut YES! sagen.... :dance1:

Hier mal ein paar Bilder
20200216_180419.jpg
20200216_180500.jpg
20200216_180541.jpg
20200216_180609.jpg
Es kommen goldfarbeben Felgen dran, die habe ich an der anderen VFR.

Da ich leider nicht die Zeit habe alles selber zu dengeln (laie ....ergo sehr zeitintensiv) werde ich wohl ein paar "fertige" Teile verarbeiten.

Als Sitzbank/ Höcker könnten diese beiden von den Maßen her von Kickstarter sehr gut passen
https://www.kickstartershop.de/de/cafe- ... k-schwarz1 ( mit Materialgutachten)
https://www.kickstartershop.de/de/sitzb ... il-aus-gfk (ohne Materialgutachten)

Ich tendiere zur ersten weil optisch etwas gefälliger und auch günstiger sowie Platte für das Polster vorhanden ist und mit Gutachten.
Wenn ich eine alternative finde für das Kühlwassergefäß dann könnte ich ein fast freies Dreieck bekommen.
Hier gibt es eine VFR800 im Forum, da wurde das mit einer Aluflasche gemacht. Geht das ohne weiteres? :?: :?:

Stummellenker für 42mm Gabel, das ist für mich Neuland!
Worauf ist da zu achten ? :?: :?:
Ist eine Neigungsverstellbarkeit sinnvoll? Braucht das ein Teilegutachten oder dergleichen?
Tipps könnte ich gebrauchen.
Da die alten Auspufftöpfe fertig sind habe ich mir diese Marving
https://www.ebay.de/itm/Marving-Master- ... SwhEteOBEB
Herausgesucht. Klingt nach Plug &Play, aber wie klingen die wohl? Hat da jemand eine Ahnung? :?: :?:

Nun kommt als erstes mal ein Probestarten und dann kann es losgehen.

Da dieses nun die erste VFR RC24 im Forum ist kann es ja mal eine Bereicherung werden.
Ich würde mich sehr freuen wenn ihr euch an der Metamorphose eines Plastikteils zum brauchbaren Cafe-Racer einbringt

Euch noch einen schönen Sonntag Abend
:prost: und Gruß Jaap
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Alrik
Beiträge: 2175
Registriert: 26. Aug 2013
Motorrad:: 03er Hornet 900
91er CB-1
80er XL200R
79er CX 500
78er CY 50
79er F 700
7xer CF50
Wohnort: Höchst i. Odw.

Re: Honda» VFR 750 RC24

Beitrag von Alrik »

Ich find die VFR auch total sympathisch, allerdings hab bei Bildern von Umbauten immer Probleme damit, dass der Rahmen so furchtbar raussticht. Lackieren hilft da meiner Meinung nach leider auch nicht. :(
Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.

Konkrete Anfragen zu Abnahmen von Umbauten im PLZ-Bereich 64, 63, 60, 61 und Umgebung vorzugsweise per PN.

Jaap
Beiträge: 244
Registriert: 17. Mär 2017
Motorrad:: Suzuki GN400 1982
LS 650
und andere ruhende Baustellen.

Re: Honda» VFR 750 RC24

Beitrag von Jaap »

Moin alrik,
Da hast du recht, das mit dem Rahmen ist so eine Sache, das war auch von Anfang an ein Bedenken. Aber die Laufkultur von dem Motor macht mir früher sehr viel Spaß gemacht. Denke das wird noch so sein.
Bei dem Möpp zählen definitiv die technischen Werte.
Ich denke das ich den Rahmen nicht versuchen werde zu "verstecken" sondern eher in Szene setzten oder halt optisch für sich wirken lasse.
Wird wohl ein cafe in etwas modernerem Gewand. Vergleichbar mi Espresso im großen Becher...... hauptsache er schmeckt.

Gruß Jaap

Benutzeravatar
Alrik
Beiträge: 2175
Registriert: 26. Aug 2013
Motorrad:: 03er Hornet 900
91er CB-1
80er XL200R
79er CX 500
78er CY 50
79er F 700
7xer CF50
Wohnort: Höchst i. Odw.

Re: Honda» VFR 750 RC24

Beitrag von Alrik »

Den Ansatz finde ich sympathisch. :mrgreen:
Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.

Konkrete Anfragen zu Abnahmen von Umbauten im PLZ-Bereich 64, 63, 60, 61 und Umgebung vorzugsweise per PN.

Benutzeravatar
MichaelZ750Twin
Beiträge: 7249
Registriert: 27. Mai 2014
Motorrad:: einige Kawa Z750Twin, Z1100ST, Z440, Yamaha RD80LC1, FZR1000EXUP (zu verkaufen), Ducati 900 SL
Wohnort: Treuchtlingen
Kontaktdaten:

Re: Honda» VFR 750 RC24

Beitrag von MichaelZ750Twin »

Hi Jaap,
ist ja mal ganz was anderes ;)

Marving Master Auspuff-Soundcheck habe ich diesen mit einer TDM gefunden, klingt gut ;)


Goldene Räder, goldener Rahmen ?

Das erste Heck gefällt mir besser und die zweite Platte für das Polster macht das Leben viel einfacher.

Stummellenker nehme ich gerne die voll einstellbaren von Telefix, "Profi" heißen die da.
https://www.telefix-products.de/product ... roduct=171
Die Verstellmöglichkeiten haben es mir bisher immer ermöglicht, die Stummel überhaupt zu montieren und in eine ergonomische Position zu bekommen.
Mit weniger Verstellmöglichkeiten wird das zunehmend schwierig bis unmöglich.
Die einfachen Fehling-Stummel an einer Kawa Z750E mit ihrem fetten Originaltank, keine Chance.
Der VFR-Tank erscheint auf dem ersten Bild ziemlich groß und hoch, könnte in die selbe "Problemgruppe" bei Stummelmontage gehören.

Viel Spaß und halt uns auf dem laufenden ;)
LG, Michael
"Wenn du nicht weißt, was du tust, tue es nicht !"

Jaap
Beiträge: 244
Registriert: 17. Mär 2017
Motorrad:: Suzuki GN400 1982
LS 650
und andere ruhende Baustellen.

Re: Honda» VFR 750 RC24

Beitrag von Jaap »

Moin,
Danke Michael für den Link zur Telefix und die Hörprobe, hätte ich auch drauf kommen können...... im zweifelsfall Youtube fragen. :hammer:

Nun bin ich mal mit dem Tank angefangen, das der nach 15 Jahren Standzeit nicht mehr wie neu aussieht war klar.
Nun habe ich mal ein paar Fragen zum Aufarbeiten.
Bisher habe ich nur einen GN400-Tank saniert, das war ja überschaubar (Hahn ab, deckel runter und fertig ist).
Bei der VFR sind ja verschiedene Leitungen drin verbaut. Was mache ich damit? :?:
Nur durchpusten mit dem Kompressor oder die Pumpe zwischen schalten und das Mittel durchzirkulieren lassen?
Ich habe beim GN-Tank Rostio verwendet und war soweit zufrieden aber funzt das auch bei so einem Schadensbild?
Der Tank selbst ist auch überall mit der Kruste versehen, so weit ich das beurteilen kann ist kein dicker Rost vorhanden.
20200218_103718.jpg
Baue ich das wieder rein und behandel alles zusammen oder besser den Kram auf dem Bild separat versorgen?

Wenn jemand ein besseres Mittel empfehlen kann...... ich bin für jeden Tipp zu haben.

So weit erst ein mal, nun werde ich mal bei Kickstarter stöbern. :grin:

Gruß Jaap
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Maggus2303
Beiträge: 284
Registriert: 12. Feb 2018
Motorrad:: Honda VF1000 F2 Bj86
Honda MT8 Bj82
BMW 1100GS Bj99
Suzuki DR600 Bj88

Re: Honda» VFR 750 RC24

Beitrag von Maggus2303 »

Definitiv würde ich zu Heck 1 tendieren. Hab ich an meiner immer noch lange nicht fertigen VF1000 auch montiert und nimmt in meinen Augen die klobig eckige Tankform (die bei dir ganz ähnlich ist) schön mit nach hinten......

Kannst ja mal kucken:
https://www.caferacer-forum.de/viewtopi ... 7&start=50

Jaap
Beiträge: 244
Registriert: 17. Mär 2017
Motorrad:: Suzuki GN400 1982
LS 650
und andere ruhende Baustellen.

Re: Honda» VFR 750 RC24

Beitrag von Jaap »

Moin Maggus,
Super, jetzt bin ich mir sicher das die Variante 1 die beste Lösung wird.
Ich habe die Maßen noch nicht von Kickstarter bekommen was die größe des Höckers betrifft.
Da sollte doch wohl eine Litium-Batterie drunter passen? Bei deinem Projekt habe ich sie sonst nicht entdeckt.
Danke soweit
Gruß Jaap :prost:

Jaap
Beiträge: 244
Registriert: 17. Mär 2017
Motorrad:: Suzuki GN400 1982
LS 650
und andere ruhende Baustellen.

Re: Honda» VFR 750 RC24

Beitrag von Jaap »

Moin miteinander,
Nach langer Zeit finde ich seit zwei Wochen die Muße mich mit dem Projekt VFR zu beschäftigen.
Das Haus das ich zur Zeit saniere erinnert mich sehr an ein Motorradprojekt, alles zerlegen und dann im nachinein wieder saniert aufbauen.
...... und leider noch nicht fertig. Der Winter kommt und ich brauche doch mal etwas Abwechslung.....also VFR.

Nach vielen Zigaretten, Kaffee und Bierchen muss ich leider bestätigen das es wohl nichts richtig Cafe-Racer-mäßiges werden wird mit der VFR :steinigung: dafür hat sie einfach die falschen Gene.

Nun denn, ein paar Ansätze nehme ich mit und werde mal meine Gedanken darstellen.

Wie es mit einer Lampe an der Gabel befestigt aussieht sieht man ja oben auf den Bildern.
Doch dann kam der Ölkühler der ja auch eine artgerechte Plazierung braucht und also habe ich das Geweih wieder angeschraubt , da war der original befestigt.
Somit war ich auch beim Thema Verkleidung /Lampenmaske und hatte erst mal versucht ob ich mich da rantraue es aus Alu zu machen, dabei ist die Maske entstanden, das war nur zum antesten und ja mit Geduld und Spucke sollte das gehen.

Da der Motor technisch top ist optisch aber nichts mitbringt kam der Gedanke den zu verkleiden....Pappe und Cutter in die Hand und Zack den Motor verpackt.
......warum nicht beides kombinieren?
Raus kam dann so eine Idee.
20201018_194415.jpg
Von vorne...
20201018_193537.jpg
Ob eine eckige Lampe besser passen könnte möchte ich mal versuchen.

Das sind jetzt keine fixen Pläne sondern nur Gedanken, Ideen und Anregungen.
Da es hier in Ostfriesland schwierig ist sich mit Leuten darüber auszutauschen würde ich mich freuen wenn ihr euch dazu äussert und , wenn vorhanden, eure Ideen mitteilt.
Das gute ist ja daran das die Kreativität bei einer solchen Basis gefordert wird und mit dem Schwarmwissen des Forums sollte da doch etwas enstehen könnes.

So, der Anfang ist gemacht .......
Euch einen schönen Abend
Gruß und :prost:
Jaap

....übrigens,der Auspuff hängt im ersten Bild etwas höher.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Alrik
Beiträge: 2175
Registriert: 26. Aug 2013
Motorrad:: 03er Hornet 900
91er CB-1
80er XL200R
79er CX 500
78er CY 50
79er F 700
7xer CF50
Wohnort: Höchst i. Odw.

Re: Honda» VFR 750 RC24

Beitrag von Alrik »

Mein Onkel mit Frau, ehemals ( :cry: ) vier Kindern und unzähligen Enkeln wohnt auch in Ostfriesland und mit dem kann man durchaus reden. Vielleicht nicht über Motorräder, aber es stimmt mich optimistisch, dass es kommunikative Ostfriesen gibt. :)

Wenn der Ölkühler in den Fahrwind grinsen soll, könnte er das doch auch seitlich tun. Das löst vielleicht das Problem, da nicht unbedingt ne Verkleidung hintackern zu müssen.
Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.

Konkrete Anfragen zu Abnahmen von Umbauten im PLZ-Bereich 64, 63, 60, 61 und Umgebung vorzugsweise per PN.

Antworten

Zurück zu „Sonstige“

windows